Finanzplan

einplanen

Die Finanzplanung dient der Aufrechterhaltung der Liquidität (Solvenz) einer wirtschaftlichen Einheit, z.B. eines Unternehmens oder Staates. Finanzplanung ist die Grundlage für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens. Eine wichtige Strategie zur Sicherung der Liquidität ist die persönliche Finanzplanung.

Die Finanzplanung vergleicht die in einer bestimmten Periode angefallenen Erträge und Aufwendungen und leitet daraus den Kapitalbedarf ab. Der Finanzplan des Bundes ist die vom Bund verabschiedete Fünfjahres-Finanzplanung des Bundes.

mw-headline" id="Unternehmen">Unternehmen[

Mehr zum Thema