Rürup vs Riester

Der Rürup gegen Riester

Ich habe die Gebühren für ein Angebot für eine Rürup-Rente berechnet. Ausländer Riester vs. Rürup als EU-Ausländer. Ein Bild der tatsächlichen "Rentabilität" der Riester- und Rüruprente. Riester und Unternehmen sind geteilt.

Kürzlich feierten die geförderten Riester-Produkte ihr zehnjähriges Bestehen.

Altersvorsorge: Schwierige Entscheidung für Riester, Rürup und betriebliche Altersvorsorge

Das Land hilft den Rentnern - mit Zuschüssen und Steuererleichterungen. Die Riester- oder Betriebsrente? Was hinter Rürup liegt. Aber für alle, die bei der Alterssicherung nur auf die staatliche Rentenversicherung angewiesen sind, bleibt die Nordsee bestenfalls ein Träumer. Die Rentenlücke - also die Diskrepanz zwischen der gezahlten Pension und dem für den Rentner notwendigen Erwerbseinkommen - wird sich in den nächsten Jahren kontinuierlich vergrößern.

Darüber hinaus unterstützt der Bund die Rentner mit subventionierten Waren. Mit Rürup, Riester und der betrieblichen Altersversorgung honoriert der Bund den Sparenden mit Steuervorteilen. Jahr für Jahr können Sparende einen höheren steuerlichen Beitrag zu Vorsorgeprodukten einfordern. Dafür reicht der Bund aber im hohen Lebensalter aus: Die Steuerlast erhöht sich von Rentnerjahr zu Rentnerjahr.

Jeder, der nach 2040 in Pension geht, muss die Pension zu hundert Prozentpunkten abführen. Bei allen, die in diesem Jahr in den Ruhestand gehen, beträgt der Wert immer noch 54 Prozentpunkte. "â??Wer die Möglichkeit hat, sollte in eine national geförderte AltersprÃ?vention einsteigen, rÃ?t Tom Friess vom â??VZ Vermögenszentrum MÃ?nchenâ??.

Immer mehr deutsche Bürgerinnen und Bürger lassen sich dies zu Herzen gehen und setzen auf eine Riester-Rente. Mit der Riester-Rente kommen vor allem Geringverdienende mit Kind in den Genuss der Zuschüsse, Besserverdienende aus Steuerersparnissen - im aktuellen Jahr bis zu 1575 EUR. Die betriebliche Altersvorsorge bietet zudem bis Ende 2008 Steuerersparnis und niedrigere Sozialversicherungsbeiträge. "Auch wer eine Riester-Rente abschliessen kann, sollte von dieser Chance Gebrauch machen", so Bernd Katzenstein vom DIA.

Aber ist Riester wirklich die Königsdisziplin der staatlichen Alterssicherung für alle? Ist es nicht eher eine betriebliche Altersversorgung, die sich auszahlt? Riester lohnt sich, wie Kalkulationen des Münchner Vermögenszentrums belegen, vor allem für die Familie mit Kind oder höherem Einkommen. Wer im Ausland mehr als 63.000 EUR pro Jahr verdient (52800 EUR im Osten), profitiert nur von steuerlichen Vorteilen bei der Einbringung in die betriebliche Altersversorgung.

Deshalb zahlt sich Riester für sie aus. Wenn Sie weniger verdienen, werden Sie auch mit Einsparungen bei den Sozialversicherungsbeiträgen entlohnt. "Menschen, deren Einkünfte unter der Einkommensschwelle liegen, kommen auch heute noch in den Genuss der Befreiung von Sozialversicherungsbeiträgen auf Einlagen", sagt Friess. Deshalb ist eine betriebliche Altersvorsorge für viele von ihnen die beste Lösung. Niedrigverdiener dagegen, die wenig bezahlen und auch ein Kind haben, sind durch einen Riester-Vertrag besser zurechtgekommen.

In solchen Faellen sind die gesetzlichen Zuschuesse hoeher als die Steuerersparnisse aus der betrieblichen Altersversorgung. Dieses Ergebnis ist jedoch nur dann wirksam, wenn der Dienstgeber der betrieblichen Altersversorgung nichts hinzufügt. "Wenn der Vorgesetzte an der Pensionskasse teilnimmt und der Mitarbeiter in privater Versicherung ist, ist eine Firmenrente unschlagbar", sagt Bernd Katzenstein.

Darüber hinaus können grössere Firmen Konzernverträge abschliessen, so dass der Mitarbeiter wesentlich niedrigere Akquisitionsgebühren bezahlen muss. "Für Zahlungen in die betriebliche Altersversorgung gibt es keine Abschlussgebühren", sagt Peter Hadasch, Vorsitzender des Vorstands des Verbandes der betrieblichen Altersversorgung. Die weitere Anziehungskraft der betrieblichen Altersversorgung ist jedoch im Kern davon abhängig, dass die Sozialversicherungsbeiträge von den Sozialversicherungsbeiträgen befreit sind. Sollte diese, wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben, Ende 2008 aufgehoben werden, wird die betriebliche Altersversorgung vor allem für kleine und mittelgroße Betriebe an Bedeutung verlieren.

Arbeitsminister Franz Müntefering (SPD) hat kürzlich eine weitere Befreiung von den Sozialversicherungsbeiträgen über das Jahr 2008 hinaus in Aussicht gestellt. 2008 hat er sich für die Zukunft entschieden. Ungeachtet der Befreiung von den Sozialversicherungsbeiträgen in der Auszahlungsphase: Im hohen Lebensalter müssen die gesetzlichen Versicherten auf die Zahlungen Kranken- und Pflegeversicherung Beiträge zahlen. Dies ist bei einer privaten Riester-Rente nicht der Fall. 4. Zudem ist Riester flexibel.

Aber nicht mit Riester.

Mehr zum Thema