Fonds usa

usa-Fonds

Das US-Außenministerium erklärte, der Fonds unterstütze Programme für Zwangsabtreibungen und Sterilisation. Auf Grund der guten Datenlage wurden - wie in früheren Morningstar-Studien - erneut Fonds mit Sitz in den USA analysiert. in die verschiedenen HPC-Fonds. Der Inhalt dieser Website ist nicht für die USA bestimmt.

US-amerikanischer Opportunities OP Fund Portrait Fund - A0B5VA

Aktiengattung: Unternehmen (KVG): Firma A. S. A. Der Investmentfokus des US Opportunities OP liegt auf US-Nebenwerten. Die Fondsleitung wird von der Firma schleber Finanz-Consult GmbH betreut. Berechnet nach der BVI-Methode. 01.07.18Listing Prospekt(VW): 31.12.17Halbjahresbericht(HA): 30.06.17Jahresbericht(RE): 01.07.18KIID(KD): Der Synthetic Risk and Reward Indicator (SRRI) wird nach den Spezifikationen der European Securities and Markets Authority (ESMA) berechnet und gibt an wie flüchtig ein Fonds ist.

Ausgehend von der festgestellten Schwankungsbreite wird der Fonds einer von sieben Ebenen untergeordnet. Diese wird in der Investor Information (KID) aufgeführt. Anschrift der Firma Hauck & Aufhäuser Asset Management Services S.a.r.l: Tel. und Fax: Gewinne Echtgold! Die Stuttgarter Wertpapierbörse vergibt unter allen Beteiligten der Investorenbefragung Clubgold im Wert von über 1000 EUR.

DEKALUX USA - TF EUR DIS: Aktueller Fondspreis (974589 à LU0064405334)

Investmentziel dieses Anlagefonds ist ein mittel- bis langfristiges Kapitalwachstum durch eine gute Kursentwicklung der im Anlagefonds befindlichen Vermögensgegenstände. Die Fondsleitung folgt der Anlagestrategie, das Vermögen des Fonds vorwiegend in Anteile von Gesellschaften mit Domizil in den USA zu investieren. Ausschlaggebend für die Beurteilung der Gesellschaften sind vor allem ihre Marktposition, ihre hohe Ertragsstärke, die Bilanz- und Managementqualität, eine ansprechende Unternehmensbewertung und das derzeitige Umfeld.

Darüber hinaus können Transaktionen mit aus einem Underlying stammenden derivativen Instrumenten (Derivaten) vorgenommen werden.

LIEFERANT: LU0064405334

Niedriges Risiko: In der Regel nur geringfügige Schwankungen, die mittel- bis längerfristig nicht zu Kapitalverlusten führen dürften. Moderates Risiko: moderate Wertveränderungen, mittel- bis längerfristige Vermögensverluste eher nicht zu erwarten. Gestiegenes Risiko: Höhere Wertveränderungen und längerfristige Vermögensverluste möglich. Starkes Risiko: starke Kursschwankungen und längerfristige Kursverluste möglich, vollständige Kursverluste sind nicht auszuschließen. Höchstes Risiko: sehr starke Schwankungen im Wert und längerfristige Verluste bis hin zum kompletten Verlust möglich.

Hinweis: Die vergangene Performance ist kein zuverlässiger Gradmesser für die zukünftige Performance. Bei der Entwicklung des Bruttowertes (BVI-Methode) werden alle auf der Ebene des Fonds angefallenen Aufwendungen (z.B. Verwaltungsgebühren) mitberücksichtigt. Vergangene Performance ist kein zuverlässiger Gradmesser für die zukünftige Performance.

Raiffeisen US-Aktien (T) (WKN (AT): 76475, ISIN: AT0000764758)

Sie erwerben mit den FV-Konditionsmodellen über 21.000 Fonds von unseren Partnerinstituten ohne Aufschlag! Der Fonds legt in Anteile von Gesellschaften an, die an einer US-Börse gelistet sind und eine gute fundamentale Bewertung aufweisen. Sie können mit unseren Fonds-Rechnern Investitionen in diesen Fonds auf der Grundlage von Vergangenheitswerten nachbilden. Performance nach BVI-Methode in EUR. Der FWW® Branchendurchschnitt einer Fondsbranche reflektiert die Durchschnittsperformance aller Fonds in der FWW-Fondsdatenbank dieser FWW-Fondsbranche.

Für die Ermittlung werden die 1-Tages-EUR-Performance der Fonds des Sektors verwendet und daraus ein Mittelwert auf 1-Tages-Basis mit einem geometrischen Mittel berechnet. Auf Basis dieser Werte wird eine indizierte zeitliche Abfolge für den Fondsbereich gebildet.

Mehr zum Thema