Aktienfonds test 2016

Eigenkapital-Fonds-Test 2016

Zum 31. Dezember 2016, basierend auf einer Sparquote von 100 Euro pro Monat am 9. März 2016. Das Ergebnis kann sich sehen lassen - die Fondsmanager haben in den ersten beiden Monaten des neuen Jahres insgesamt gute Arbeit geleistet. Der Test fand in den drei größten Städten Österreichs (Wien, Graz, Linz) statt.

2011 bei der Stiftung Warentest (ab Jänner 2016).

38 Getestete Nachhaltigkeitsaktienfonds

Manche Kassen legen aber auch in Steinkohle, Rüstung und Kernenergie an - also machen sie nur den Schein. 29.09. 2016| Mit reinem Bewusstsein Geldverdienen - das wollen anscheinend immer mehr Investoren. Laut Forum für Nachhaltiges Investment (FNG), Fondsvermögen und institutionelle Mandate nach humanitären stiegen die Sozial- und Umweltkriterien allein im vergangenen Jahr um rund 31 % auf 69 Mrd. EUR.

Im Vergleich zu herkömmlich gemanagten Vermögen sind Investmentfonds, die keine Rüstungsunternehmen, Atomkraftwerke oder fossilen Energieträger in ihrem Portfolio haben, nach wie vor ein Marktnische. Niemand will mehr in Steinkohle oder Fossilien ausgeben. Kein Investor kann sich allein auf das Stichwort Sustainability berufen. Dies belegen die vielen Affären im Umfeld der grünen Dies belegen die vielen Affären im Umfeld der Gelder.

Weniger als eine knappe Woche nachdem die Rating-Agentur Robeco Sam den in Wolfsburg ansässigen Autokonzern Volkswagen zum " nachhaltigste Autohersteller der Erde " gekürt ernannt hatte, wurde der skandalöse Skandal um Abgasmanipulationen öffentlich. Nicht zum ersten Mal fanden Investoren in ihren Investmentfonds Anteile von Unternehmen, die nur so tun, als würden sie umweltschonend und moralisch einwandfrei vorgehen.

Unter den aufschlussreichen Augenblicken gehörten bereits die Super-GAU mit der Ölbohrplattform Deepwater Horizon von BP im Golf von Mexiko vor fünf Jahren sowie der Skandal um die manipulierte Bilanz mit Toshiba oder Atomtiteln in grünen Geldern, die nach der Verwüstung von Fukushima hochgeflogen sind. Wie die Gelder es mit der reinen Aktienauswahl aufnehmen.

Die Gelder bestanden den Dauertest.

Wenige Vermögensverwalter können ihre Benchmark über einen langen Zeithorizont hinweg übertreffen und einen konstanten Wertzuwachs für die Investoren erwirtschaften. Unter den mehr als 5000 in Deutschland registrierten Anlagefonds schafften 69 in diesem Jahr den Schritt in die Spitzengruppe. Der überwiegende Teil der besonders beständigen und besonders erfolgreich agierenden Anlagefonds ist im Aktienbereich angesiedelt.

Erreicht wird dies durch rund 60 Prozent in den deutschen Märkten, 70 % im Bereich der Nebenwerte in Europa und noch mehr als 80 % in der Welt. Rund 60 Prozent der besonders aktiv stenographierenden deutschen Fonds entwickelten sich besser als der Dax. In der Gesamtwertung steht die DWS Aktie Strategy Deutschland an der Spitze. Gewinner ist vor allem die Fondsgruppe mit europäischem Standardwert.

Mit 14 Artikeln gelang der Schritt in die Top-Liga. Für europäische Fondsprodukte, die älter als zehn Jahre sind, konnten nur die deutschen Titel Total Return I des Asset Managers Albrecht von Witzsleben über alle Perioden hinweg genügend Aktivitäten und Leistungen aufweisen, um in die Top-Gruppe aufzusteigen. Die 372 Mittel sind jetzt wenigstens zehn Jahre lang angelegt.

Doch nur drei haben das von den Fondsmanagern gegebene Ziel, den Gesamtmarkt mit cleveren Timing-Strategien zu durchbrechen. Nicht einmal ein Prozentsatz aller Bewerber ist das. Letztes Jahr haben sich 17 Mittel für die Liste der Gewinnerinnen und Gewinner beworben.

Mehr zum Thema