Top Aktienfonds

Top-Aktienfonds

Unsere umsatzstärksten Fonds können nach dem Gesamtvolumen geordnet werden. Wer kurz vor Beginn der Finanzkrise einen Aktienfonds aufgelegt hat, hatte es schwer. Mit den apo TopSelect Fonds bieten wir Anlegern einen Mix aus Aktien- und Rentenfonds. TOP Fonds III Aktiv T: Dieser Fonds investiert in internationale Aktienfonds ohne geografische oder branchenspezifische Einschränkungen. Zu unserem Angebot gehören auch long-only Aktienfonds, die Top-Down-Themen mit einer Bottom-Up-Aktienauswahl kombinieren.

Die Erstellung des Prospekts für OGAW-Fonds (und deren Änderungen) erfolgt nach den Vorschriften des Investmentgesetzes 2011 in der jeweils gültigen Fassung und wird im "Amtsblatt zur Wiener Zeitung" publiziert.

Die Erstellung des Prospekts für OGAW-Fonds (und deren Änderungen) erfolgt nach den Vorschriften des Investmentgesetzes 2011 in der jeweils gültigen Fassung und wird im "Amtsblatt zur Wiener Zeitung" publiziert. Bei den von der ERSTE-SPARINVEST Kapitalanlagegesellschaft m. b. H. und der Erste Asset Management Gesellschaft mbH gemanagten Alternativen Investmentfonds (AIF) werden "Informationen für Investoren nach § 21 AIFMG" nach den Vorschriften des AIFMG in Verbindung mit dem Investmentgesetz 2011 aufbereitet.

Den Verkaufsprospekt, die "Informationen für Investoren nach 21 AIFMG" und die wesentlichen Anlegerinformationen/KID finden Sie in der derzeit geltenden Version auf der Internetseite www.erste-am. und sind für interessierte Investoren kostenfrei am Geschäftssitz der entsprechenden Managementgesellschaft und am Geschäftssitz der entsprechenden depotführenden Bank erhältlich. Dieses Dokument ist eine Zusatzinformation für unsere Investoren und beruht auf dem Wissen der Verantwortlichen zum Zeitpunkt der Drucklegung.

Die von uns durchgeführten Auswertungen und Schlüsse sind allgemeiner Art und beziehen sich nicht auf die persönlichen Wünsche unserer Investoren hinsichtlich Ertragslage, Steuersituation und Risiko. Diese Angaben sind keine Anlageempfehlungen, kein Kaufangebot oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Erwerb oder zur Abgabe eines Verkaufs der vorgenannten Produkte oder deren Aufnahme in eine Handelsstrategie.

Weil nicht jede Transaktion für jeden Investor angemessen ist, sollten Investoren vor Geschäftsabschluss ihre eigenen Ratgeber (insbesondere Rechts- und Steuerberater) hinzuziehen, um zu gewährleisten, dass das beabsichtigte Finanzierungsprodukt ungeachtet der bereitgestellten Information den Anforderungen und Anforderungen entspricht und die damit verbundenen Gefahren vollumfänglich ersichtlich sind. Die TOP-Fonds werden ihr Kapital nur durch den Rückkauf zum derzeitigen Rückzahlungspreis zurückzahlen.

Interessenten für den Kauf von Anlagefondsanteilen sollten den/die aktuellen Prospekt(e) bzw. die "Informationen für Investoren nach 21 AIFMG", namentlich die darin enthaltene Risikoinformation, vor einer Anlage durchlesen. Hinsichtlich der Einschränkungen für den Vertrieb des Sondervermögens an US-Bürger verweisen wir auf den Verkaufsprospekt oder die "Informationen für Investoren nach § 21 AIFMG".

Mehr zum Thema