Verbraucherschutz Lebensversicherung

Konsumentenschutz Lebensversicherung

Millionen von deutschen Inhabern von Lebensversicherungen werden sich voraussichtlich auf einen neuen Vertragspartner einstellen müssen. In einem neuen Blog soll über Ehrlichkeit und Transparenz bei Lebensversicherungen informiert werden. Im Verfahren "Kapitallebensversicherung mit Gewinnbeteiligung" hat das Bundesverfassungsgericht sein Urteil gefällt. Bei der Lebensversicherung wurden die bestehenden gesetzlichen Bestimmungen benachteiligt. Die Entscheidung des Gerichts erlaubt uns zu sagen, dass die Lebensversicherung ein legaler Betrug ist.

Lebensversicherung| VZS

Die Lebensversicherung ist sehr bedeutend, da sie die Angehörigen bei Tod oder Invalidität des Versicherten abdeckt. Das Recht Lebensversicherung ist der Tod oder Begriff Lebensversicherung, mit denen die Familie im Todesfall zur Verfügung gestellt wird. Es gibt neben der Kapitallebensversicherung auch kapitalbildende Versicherungen, die mit einem Sparprozess verknüpft sind, wie die gemischten kapitalbildenden Versicherungen, die fonds- oder indexgebundenen Versicherungen und die privaten Altersvorsorge.

Empfehlenswert ist auch unsere Informationsbroschüre "Lebensversicherung - eine gute Vorsorge? Der Versicherer übernimmt die Zahlung eines Kapitalbetrages oder einer Pension, wenn der Versicherungsnehmer zu dem im Versicherungsvertrag festgelegten Termin lebt. Der Versicherer ist nicht nur zur Zahlung einer Pension oder eines Kapitalbetrages im Falle des Todes der versicherten Person während der Vertragsdauer bereit, sondern auch zur Zahlung eines gewissen Betrages (und nicht nur zur Rückzahlung der Beiträge, wie in vielen Lebensversicherungen mit Zahlungsverzug vorgesehen).

Eine gemischte Lebensversicherung wird nicht empfohlen. Fondsgebundene Versicherungen: sind an Anlagefonds gebundene Lebensversicherungspolicen. Die Versicherungssumme richtet sich bei diesen Kontrakten nach dem Gegenwert der internen Mittel (Eigentum der Versicherungsgesellschaft) oder der Drittfonds (OICVM - Joint Investments in Property Values), in die die gezahlten Versicherungsbeiträge einfließen. Die Versicherungssumme ist von einem Börsenindex oder einem anderen Referenzwert abhaengig.

In derartigen Verträgen können sowohl Überlebens- als auch Todesfallleistungen vorgesehen werden. Bei Pensionsfonds ist die Ersparnis in der Sparphase keine echte Entlastung, da die ausgeschüttete Pension dem IRPEF unterworfen ist. Der Verbraucher kann dann vom Kaufvertrag zurücktreten, bis das betreffende Mitglied über die Abnahme informiert ist, in der Regel ist die Kündigungsfrist im Kaufvertrag festgelegt.

Jeder, der über die Abnahme informiert wurde oder dem der Auftrag zugesandt wurde, hat 30 Tage Zeit, um vom Auftrag zurückzuzutreten (Musterbrief). Im Falle der Übergabe kündigt die Versicherten den Mietvertrag frühzeitig (Musterbrief). Broschüre Lebensversicherung. Die Versicherung kann eine Zusatzdeckung gegen Gebühr beinhalten. Die Trennung dieser Vorteile von der Lebensversicherung bringt mehr Beweglichkeit, mehr Rendite und bessere Versicherungsdeckung.

Versicherungen und Kapitalanlagen sollten voneinander abgetrennt werden. Wenn es um Ihre Vorsorge geht, hat das nichts mit einer Privatlebens- oder Pensionsversicherung zu tun. Auch die Versicherungen der Anbieter, die die Lebensversicherung als dritte Stütze unseres Pensionsversicherungssystems betrachten, nicht. Vor der dritten Säule kann man die zweite Säule, die regionale oder sektorale Zusatzversorgung, in Betracht ziehen.

Bei der privaten Vorsorge (wichtig für Selbständige) sollten Sie an die Bildung inflationsgeschützter Werte denke (z.B. Grundstücke, Obligationen und Schuldverschreibungen, die über grössere Einsparungen verfügen und kostengünstig auch in Anteile sowie günstige und gute Anteilsfonds anlegen können) oder aber an einen Sparkontrakt der die Absicherung, Liquiditäts-, Mindestrendite und evtl. ethischen Nutzen sicherstellt.

Denken Sie über die zu erwartenden Pensionen nach. Wenn Sie im hohen Lebensalter ein "Zusatzeinkommen" von 500 EUR haben wollen, müssen Sie bis zum Ende Ihres Berufslebens ein Kapital von rund EUR 754.

Von einer privaten Altersvorsorge wird abgeraten; im besten Fall können gesunde Personen im hohen Lebensalter eine solche Versicherung wie eine einmalige Pensionsversicherung abschliessen (ebenso wie Zusatzrentenfonds). Die fondsgebundenen Lebensversicherungspolicen haben sich in der Vergangenheit oft besser entwickelt als die gemischten Kapitalversicherungen. Fordern Sie jedes Jahr eine Abrechnung über die erzielte Netto-Rendite und die auf den Auftrag entfallenden Aufwendungen an.

Vor dem " Rückkauf " einer Lebensversicherung fordern Sie immer den Rückkaufwert und alle auf dem Versicherungsvertrag kalkulierten Aufwendungen an. Achtung: Sehr viele der als Sparvertrag geschlossenen Lebensversicherungspolicen kommen nicht zum vertragsgemäßen Abschluß und führen zu hohen Verbraucherkoste. Sie müssen sich des finanziellen Risikos bewusst sein: Wenn Sie keine Mindestverzinsung (Garantie für das ganze Stammkapital und eine Jahresmindestleistung ) vereinbaren, können auch weniger als die einbezahlten Beiträge ausgezahlt werden!

Der Auskunftsbrief muss eine erleichterte Darlegung der Versicherungssummen- und Prämienentwicklung, der Rückkaufwerte und des reduzierten Kapitals bei jedem Fälligkeitstermin für den Abschluß von Lebensversicherungspolicen und Aufwertungsverträgen enthalten. Achtung: Die Vereinfachung der Präsentation ist eine Möglichkeit, die Versicherungsgesellschaft ist zu nichts gezwungen.

Mehr zum Thema