In Teakholz Investieren

Investieren in Teakholz

In Holz investieren - damit Ihr Vermögen natürlich wächst. Wenn Sie in Teak investieren möchten, sind dies die Plantagen, die Sie suchen. Die Teakbäume wachsen in den Ländern rund um den Äquator besonders prächtig. Der Anbieter von Direktinvestitionen in Teakbäume höchster Qualität. Life-Forstwirtschaft ist bei weitem der beste Lieferant von Teakholz.

AktieWood Schweiz AG: Teak wachsen - in Art und Nutzen - ots Presse-Portal - Werbespots

Zurich (ots) - Die Teakholzpreise steigen seit Jahren kontinuierlich. Der Bedarf an edlem Holz als beliebter Werkstoff für Mobiliar und Bauwesen wächst massiv. Vor allem Teakholz hat außergewöhnliche Qualitäten, auf die der Handel nicht verzichtet. Teakpflanzungen werden immer häufiger errichtet, um die Anforderungen des Marktes zu erfüllen.

Teak holz ist extrem widerstandsfähig gegen Feuchtigkeit, Schädlinge und Brände. Das Teakholz ist reißfest, was in den meisten FÃ?llen eine Holznachbehandlung Ã?berflÃ?ssig macht. Eine Investition in diesen spärlichen Werkstoff ist daher naheliegend. Am Anfang war es nur großen Investoren erlaubt, in Teakholz zu investieren. Firmen wie die ShareWood Switzerland AG geben heute allen Interessenten die Gelegenheit, in diesen begehrten Werkstoff zu investieren.

Potenzielle Investoren nutzen die vielfältigen Möglichkeiten dieses Wachstums. Die Investition in Teakholz ist eine umweltfreundliche Investition, die eine überdurchschnittlich hohe Rentabilität versprechen. "Mit der Investition in Teakholz über die ShareWood Switzerland AG sind Investoren von Kursschwankungen an der Börse unabhängiger und sichern sich tatkräftig gegen Inflationsgefahren ab", unterstreicht Peter Möckli, Managing Director der ShareWood Switzerland AG.

Es gibt keine Investition, die völlig risikolos ist. Clevere Investoren sind auf der Suche nach Anlagemöglichkeiten mit niedrigem Risikopotenzial, aber hoher Rendite. Die ShareWood Switzerland AG bietet Ihnen das, was Sie für eine langfristige Anlagestrategie anstreben. Eine Investition in Teakholz versprechen bessere Erträge als zum Beispiel Staatsobligationen oder Liegenschaften und sind wesentlich risikoärmer als Auslandsaktien oder ähnliche Anleihen.

Vor wenigen Tagen, im Monat Mai 2017, hat die ShareWood Switzerland AG ihr 10-jähriges Bestehen gefeiert und ist eines der traditionsreichsten Häuser im Edelholzmarkt Europas.

Investitionen in Sachwerte: Die Vorzüge von Teakholz

Ölgemälde, teure Weine, historische Autos - oder Teakholz. Teak ist eine sehr attraktive Direktanlage. Was ein Investment in Teakholz ausmacht und was es von Kunstgegenständen und anderen materiellen Gütern unterscheidet, erklären die Fachleute von Life Forest. Dem Kunden steht dann ein Lager an qualitativ hochwertigen, FSC®-zertifiziertem Teakholz zur Verfügung, das zu Top-Preisen auf dem Markt ist.

Seit 2006 erfreuen sich das Lebensforstmodell, die Direktanlage in Edelhölzer, großer Popularität bei Investoren in Deutschland und der Schweiz. Wie Kunstsammler generieren unsere Forstkunden den größten Teil ihres Umsatzes zum Verkaufszeitpunkt und idealerweise durch eine sehr starke Wertsteigerung. Beim Teakholz ist ein großer Teil der Wertsteigerung auf das natürlich starke Wachsen der Pflanzen zurückzuführen, das innerhalb von 20 Jahren zu einem vollwertigen, handelsfähigen Holz wird.

Im vergangenen Jahr ist der bedeutendste Klassikerindex, der Hagi-Top-Index, um rund 16% gestiegen, während der Kunsthandel im gleichen Zeitraum um 26% gestiegen ist. Bekanntlich erreicht Teakholz auch Spitzenpreise, die aufgrund der großen Marktnachfrage aus Südostasien seit Jahren um sieben Prozentpunkte oder mehr steigen, wie die aktuellen Marktuntersuchungen der Food and Agriculture Organization (FAO) und anderer Marktbeobachter zeigen.

Im Gegensatz zur spekulativen Sammlerentwicklung steigen die Kurse von Teakholz-Investments jedoch wesentlich robuster und zuverlässiger. Mit dem Einbruch der Kunstmärkte und anderer Sammlerobjekte im Jahr der Finanzmarktkrise 2007 erlitten die Holzmärkte für Teakholz nur mäßige Verluste, die durch das hohe Volumenwachstum der Bäume mehr als auszugleichen waren.

"Der natürlich starke Zuwachs an Teakholz ist wie ein organisches Luftsack mit Zinseszinseffekt: "Unabhängig von Preisentwicklung, Krise und Teuerung ist das Anwachsen dieser Investition garantiert", sagt Life Forestry-Geschäftsführer Lambert Liesenberg. Teakholz ist eine Investition mit realem, starkem Zuwachs. Interessierte Käufer sollten auch bedenken, dass Teakholz ein globaler Grundstoff ist, der aufgrund des städtischen Wachstums in Südostasien und seiner Wichtigkeit für den Haus- und Wohnungsbau ein riesiges Wachstumspotential hat.

Liesenberg: "Eine Holzinvestition von Life Forestry ist die optimale Ergänzung für Investoren, die an einer stabilen, zukunftsorientierten Investition interessiert sind. Viele unserer Gäste wissen übrigens auch gerne etwas von guter Weinqualität zu haben.

Mehr zum Thema