Immobilienfonds 2016

Investmentfonds 2016

Das Fondsvermögen der Offenen Immobilienfonds im Dezember 2016 (in Mio. Euro). Dies sind die besten Immobilienfonds. Die Nachfrage nach Offenen Immobilienfonds ist so groß wie seit langem nicht mehr. Von der Rating-Agentur Scope wurden 13 Offene Immobilienfonds für Privatanleger und weitere sieben Fonds für institutionelle Anleger analysiert.

href= "https://www.cash-online.de/immobilien/2018/union-investment-und-zbi-starten-spezial-aif-fuer-institutionelle/415231" id="postTeaserHeadline" rel="bookmark" title="Union Investments und ZBI lancieren speziellen AIF für institutionelle Anleger">Union Investments und ZBI lancieren speziellen AIF für institutionelle Anleger

Unions Investment und die ZBI Zentrale Immobilien AG lancieren am Donnerstag, den dritten Quartal 2018, eine erste.... Im vergangenen Jahr haben die offen gestalteten Investmentfonds rund 5,5 Mrd. EUR an neuen Investorengeldern aufgenommen. Nach Angaben der Kapitalanlagegesellschaft IntReal haben dazu auch neue Mittel beizutragen. Rund 120 hochkarätige Fachleute aus der Immobilienbranche kamen am vergangenen Freitag im Zuge des gif-Symposiums in Frankfurt am Main zusammen, um unter anderem die Auswirkungen des Investmentgesetzes (KAGB) auf verschiedene Arten von Immobilienfonds zu erörtern.

Im Jahr 2017 steigerte die Deka Real Estate ihr betreutes Vermögen um 2,2 Mrd EUR. Laut der Gesellschaft konzentrieren sich die Tätigkeiten der offenen Immobilienfonds auf solide Entwicklung und Portfoliooptimierung. Bereits im Jänner flossen den Mitteln 445 Mio. EUR zu. Einen großen Anteil daran hatte der Offene Immobilienfonds Hausinvest, dessen Fondsvolumen auf über 13 Mrd. EUR gestiegen ist.

Den Anlegern des heruntergekommenen kanamesischen Grundinvest-Fonds wird bis zum Ende des Jahres eine weitere Dividende von 2,88 EUR je Aktie bzw. rund 206 Mio. EUR zufließen. Der Bestand des Investmentfonds ist auf vier Immobilien zurückgegangen. Spezielle AIFs für unbefristete Immobilien haben in den vergangenen zehn Jahren relativ niedrige Renditen gezeigt. Nach einer kürzlich abgehaltenen Bilanzpressekonferenz ist dieses Resultat vor allem auf Immobilienfonds im übrigen Europa zurückzuführen.

Deka hat in Deutschland zehn Objekte mit einem Gesamttransaktionsvolumen von rund 220 Mio. EUR an diverse Erwerber verkauft. Hiermit wird die Strategie der Portfolio-Bereinigung diverser Offener Immobilienfonds und Sondervermögen fortgeführt. Deka Immobilen kauft den Tower 185, einen markanten Büroturm in Frankfurt. Sie soll quotal in die Bestände von vier offen stehenden Immobilienfonds, darunter Dekorationsimmobilien Europa und Dekorationsimmobilien Global, aufgenommen werden.

In einer laufenden Untersuchung hat die Dresdner & Cie Immo Consult AG die Qualität von Immobilienfonds im Hinblick auf ihre Portfoliostruktur untersuchte. DIC Asset AG hat einen weiteren offener Spezial-AIF aufgelegt. Die Einzelhandelsbilanz I ist in Einzelhandelsobjekte angelegt und verfügt über ein Anfangsportfolio von drei Nahversorgungs- und Spezialeinkaufszentren.

Der Hamburger Lloydfonds AG hebt seine Pläne für das Vorhaben "WohnWert" auf und hebt den im Vergleich zum Vorjahr niedrigeren Ergebnisausblick für 2017 an. Die Catella hat den offen gestalteten Immobilienfonds "Catella Moderne Wohnen" auflegt. Er soll vor allem in kleine und bezahlbare Wohnungen investiert werden. Die Märkte für offen gestaltete Immobilienfonds sind in Bewegung. Daher ist der Trend zu neuen Produkten ungebrochen.

Das macht die Industrie vielseitiger und erschließt neue Möglichkeiten, sagt die Kapitalmanagementgesellschaft IntReal. Das nächste Haus in Brüssel hat der Open-End Immobilienfonds LCI (Leading Cities Invest) erstanden. Das zwölfte Ziel des Fond ist der Erwerb von 100.000 Euro. Invesco Real Estate (IRE) hat einen auf den gesamten europäischen Hotelbereich (ohne Großbritannien) ausgerichteten offen angelegt.

Das Fondsziel ist eine Bruttorendite von sechs bis sieben Prozentpunkten pro Jahr und beginnt mit einer Eigenkapitalzusage von 179,5 Mio. EUR von zehn deutschen und US-amerikanischen Anlegern. Das Fondsvermögen umfasst sowohl in Deutschland als auch in Europa Liegenschaften in den Bereichen Wohnimmobilien, Gesundheitswesen, Büroimmobilien und Gewerbe.

Mehr zum Thema