Fondsgebundene Rente

Die fondsgebundene Rente

Die fondsgebundene Rentenversicherung: wie sie funktioniert, welchen zusätzlichen Schutz sie bietet und wie Sie damit Steuern sparen können. Bei einer fondsgebundenen Rentenversicherung als Altersvorsorge können Sie Ihre Vorsorge professionell verwalten. Der Anteil plus Zusatzbeitrag wird automatisch von Ihrem Gehalt oder Ihrer Rente abgezogen. Die Rürup-Rente passt zu mir? da die staatliche Rente nicht ausreicht, um weiterzuleben.

Die fondsgebundene Rente

In der fondsgebundenen Altersvorsorge sind zwei sehr gute Ansätze in einer einzigen Vorsorgelösung vereint: In der Sparphase wird ein Fondskonto für Ihre Rente aufgebaut. Wenn Sie in die Pensionsphase eintreten, wird dieses Fondskonto zur Absicherung Ihrer Rente gesichert investiert. Ihre Rente ist dann ab dem Beginn der Pensionierung gesichert - auf Lebenszeit. Die fondsgebundene Altersvorsorge ist jedoch in vielerlei Hinsicht ein Multi-Talent.

Fondgebundene Rentenversicherungen - Private Altersvorsorge

Wollen Sie von den Möglichkeiten der Finanzmärkte partizipieren und dabei nicht auf die Absicherung einer Pensionsversicherung verzichten? Natürlich. Bei der fondsgebundenen Altersvorsorge werden hochverzinsliche Anlagefonds mit Versicherungen attraktiver Rentenversicherer kombiniert. Vorzüge auf einen Blick: Wer an erster Stelle steht und auch die Renditemöglichkeiten wahrnehmen will, ist mit der VarioInvest-Rente richtig investiert.

Vorzüge auf einen Blick: Vorzüge auf einen Blick: Kümmern Sie sich um Ihre Enkelkinder? Erhältlich in zwei Varianten: Nachwuchsförderung und Pension. Vorzüge auf einen Blick:

R+V Vorsorgekonzept auf einen Blick

Unsere Gesellschafter R+V Luxembourg Lebensversicherung S.A. und Unions Investment haben mit der Fondgebundenen Pensionsversicherung für Ihre Vorsorge eine gemeinsame Problemlösung. Mit der Investition in den Fonds nutzen Sie nachhaltig die Möglichkeiten der Finanzmärkte. Sie entscheiden die Investitionsstrategie selbst, ganz nach Ihren Wünschen. Es steht Ihnen eine große Auswahl an Fonds der EU - von konservativen bis hin zu chancenorientierten - zur Verfügung.

Wenn sich die Marktsituation oder Ihre private Wohnsituation verändert, bleibt man flexibel: Man kann über einen teilweisen Rückkauf zusätzliches Geld abheben oder bezahlen und seine Investmentstrategie vier Mal pro Jahr kostenlos und ohne Verrechnungssteuer ändern. Darüber hinaus spart Ihnen das R+V-V-Vorsorge-Konzept, die fondsgebundene Pensionsversicherung der R+V, zweimal für Ihre Rente. Wenn Sie sich für eine Rente entscheiden, zahlen Sie während der Ausschüttungsphase nur einen kleinen Teil Ihrer Rente - den so genannten Einkommensanteil.

Sie haben bei uns die Chance, Ihre persönliche Investitionsstrategie selbst zu definieren. Abhängig von Ihrer persönlichen Lebenssituation und der Bereitschaft, Risiken einzugehen, können Sie aus vier festgelegten Konzepten auswählen und diese bis zu vier Mal im Jahr kostenlos ausrichten. Sie haben die Wahl zwischen 50 Funds von Union Investment sowie dem R+V-internen R+V-Preis und dem R+V-Zins. Die Fondspalette reicht von konservativen bis hin zu chancenorientierten Anlagestrategien.

Sie profitieren von den Vorteilen eines kompetenten Fondsmanagement. Bei dem UniRBA 3 Markets Sondervermögen mit einer regelbasierten Investitionsstrategie im Bereich der anteilgebundenen Rentenversicherung nehmen Sie über die Indices DAX 30, NASDAQ 100 und NIKKEI 225 an der Börsenentwicklung von drei Industriestaaten teil Bei langfristigen Fehlentwicklungen an den Börsen wird der Sondervermögen in Geldmarktnähe und wertpapierorientiert angelegt.

Zielsetzung der Investmentstrategie ist es, die Effekte langfristiger Fehlentwicklungen an den Aktienmärkten auf das eingesetzte Vermögen zu mindern, die Wertentwicklung zu festigen oder die Möglichkeit zur Teilnahme an den Aktienmärkten zu sichern. Der UniRBA World 38/200 Sonderfonds mit einer regelbasierten Investmentstrategie beteiligt Sie an der Weiterentwicklung der globalen Aktienkursen. Aufgrund der globalen Diversifizierung der UniRBA World 38/200 sind die negativen Einflüsse auf einzelne Märkte und Sektoren geringer, während zugleich die globalen Möglichkeiten ausgenutzt werden.

Im Falle einer langfristigen Negativentwicklung an den Aktienmärkten ist der Fond nahe am Geldmarkt und wertpapierorientiert. Zielsetzung des Sondervermögens ist es, die Effekte langfristiger Fehlentwicklungen an den Aktienmärkten auf das eingesetzte Vermögen zu mindern und die Wertentwicklung zu sichern. Die Gewinnbeteiligung ist der zu versteuernde Teil einer Rente. Die Rentenbezüger sind also nicht verpflichtet, ihre Beiträge zu besteuern, sondern nur die fiktive Rendite auf das eingezahlte Vermögen.

Der steuerpflichtige Anteil ist vom Gesetzgeber bestimmt und richtet sich nach dem Lebensalter der betroffenen Personen bei Eintritt in den Ruhestand. Bei einem Pensionierungsalter von 65 Jahren beispielsweise beläuft sich der Verdienstanteil auf 18% der gesamten Rente.

Mehr zum Thema