Welcher Aktienfonds ist der Beste

Was ist der beste Aktienfonds?

Dies ist eine hervorragende Leistung. Der Fonds verspricht nicht nur gute Renditen, er ist auch nicht teuer. Vor allem aber mit den Produkten von. Ihr Finanzberater berät Sie, welcher Aktienfonds für Sie am besten geeignet ist. Die transparente Bewertung sieht vor, dass die besten fünf der vielen guten Fonds in jeder Kategorie für die Awards nominiert werden.

Big Savings Plan Check: Die besten Aktienfonds weltweit à 12.02.2018

Sind die mehrjährigen Börsenrallyes vorbei? Jeder, der sich vor zehn Jahren mittels eines Sparplans für ein globales Aktien-Portfolio entschied, kann sich heute zu den eindeutigen Gewinnern zählen: Das durchschnittliche monatliche Einkommen in dieser Fondsklasse von 100 EUR liegt seit Jahresbeginn 2008 bei rund 6.383 EUR. Bei den Anlageinstrumenten gibt es jedoch enorme Unterschiede: Die unglücklichsten Funds der Assetklasse "Global Equity Funds", die sich für den ungünstigsten Fund entscheiden, steigen um fast 600 EUR.

Demgegenüber brachte der beste Plansparer einen zusätzlichen Geldwert von 10.297 EUR zusätzlich zu den einbezahlten 12.000 EUR. Erläuterung der Graphiken in der Bilderserie: Die jeweilige oberste Graphik verdeutlicht die Fondsentwicklung.

Das sind die 100 besten Funds der Erde! - DWS Deutschland ()

Ertrag und Risiko: Die DWS Deutschland hat sich beeindruckend entwickelt. Die Performance des Investmentfonds stieg im vergangenen Jahr um 23,91%. Auch die " Sharpe Ratio " als Maßstab für die Relativentwicklung zum Safe-Zinssatz ist mit 1,88 sehr hoch. Der Fond ist nicht nur renditestark, er ist auch nicht kostspielig.

Die Kasse ist für Sparpläne und Reinvestitionen geeignet. Damit erhält dieser Fond 3 von 3 Sterne. Ist es lohnenswert, dem DWS Deutschland Fund beizutreten? Was wird sich der Fond jetzt ausrichten? Sind Ihre Gelder in diesem Fond gesichert? Warum Sie jetzt handlungsfähig sind und wie Sie diese Frage beantworten können, finden Sie in der DWS Deutschland.

Investieren Sie mit den besten Aktienfonds.

Die Zahl der potenziellen Investitionskandidaten ist international um ein Mehrfaches gestiegen. Immer wieder die besten Bestände finden: ein Werk fürs Leben. Aktienfonds geben Investoren, die nicht die Zeit haben, rund um die Uhr Anteile für ihr Portfolio auszuwählen, die Möglichkeit einer höheren Anlagerendite.

Durch den Erwerb von Aktien der DWS Deutschland wird nicht nur in Unternehmen deutscher Güte investiert. Die DWS Deutschland selbst besticht seit vielen Jahren auch durch ihre hohe Wertigkeit im internationalen Aktienfondsvergleich. Die DWS Deutschland hat für die gute Entwicklung des Investmentfonds bereits den Preis für den Euro-Fonds in der Rubrik Aktienfonds Deutschland über 5 Jahre, den Lipper Fund Award Deutschland als besten Investmentfonds über 3 und 5 Jahre in der Rubrik Aktien Deutschland und den Preis des Bundesfonds erhalten.

Der MainFirst Germany Fund ist ein Aktienfonds, der nicht nur in die großen Aktiengesellschaften des DAX sondern ganz bewusst auch in die deutschen Small und Mid Caps, also kleine und mittlere Firmen, investieren will. Selbst nach dem Trend zu Investitionen in BRIC-Staaten, den großen Emerging Markets Brasilien, Russland, Indien und China, bleiben Aktienanlagen in noch nicht zu den angestammten Industrieländern für viele Investoren attraktiv, die mit einem Teil ihrer Investitionen einen hohen Ertrag anstreben.

Wenn Sie in den Comgest Magellan C investieren, wählen Sie einen Aktienfonds, der nicht als kurzfristiger Trend-Fonds zu bezeichnen ist. Im Gegensatz zu DWS Global Growth investieren Investoren bei uns ihr Kapital nicht global, sondern vor allem in europäischen Wachstumsunternehmen. Die Comgest Monde ist zwar Aktienfonds zugeordnet, muss aber immer in Werten von mind. 60% sein.

Zur Absicherung von Aktienkurs-, Zins- und Währungsrisiken kann die Comgest Monde auch in derivative Finanzinstrumente anlegen. Der MainFirst Germany Fund ist ein Aktienfonds, der nicht nur in die großen Aktiengesellschaften des DAX sondern ganz bewusst auch in die deutschen Small und Mid Caps, also kleine und mittlere Firmen, investierte. Investoren investierten mit dem neuen Aktienindex Quality Equity Growth Europe ihr Kapital in Anteile an europäischen Firmen, die im Stoxx Europe 600 repräsentiert sind.

Sämtliche Anteile des von ihm gekauften Indizes werden nach einem mengenmäßigen Schema selektiert. Investoren, die vor hohen Kursschwankungen nicht zurückschrecken, sondern das Währungsrisiko und ein gegenüber den Industrieländern erhöhtes Liquiditäts- und Preisrisiko als Renditechancen für einen Teil ihrer Anlagen sehen, haben in den vergangenen Jahren vermehrt nach Aktienfonds mit Anlagefokus auf Entwicklungs- und Schwellenländer gesucht.

Davon können Investoren mit dem neuen Produkt PICETT TIMBER Gebrauch machen. Die Zielsetzung von UNI-FAVORIT ist es, durch ein sehr aktives Management einen hohen Return on Investment zu erwirtschaften. Aus diesem Grund basiert UniFavorit: Anteile als globaler Aktienfonds der zur Volks- und Raiffeisenbanken-Gruppe zugehörigen Gesellschaft nicht auf einem vorher festgelegten Börsenindex bei der Veranlagung von Fondsvermögen.

Selbstverständlich will jeder Investor, der in Aktienfonds investiert, nur die besten Aktienfonds aufkaufen. Allerdings findet man in den Portfolios vieler Investoren oft Aktienfonds, die bei weitem nicht zu den Besten zÃ?hlen. Eines der am meisten verbreiteten ist, dass die Bank nicht alle Mittel im Programm hat oder nur interne Aktienfondsangebote vorzieht.

Wir schränken unsere Selektion bei der Aktienfondsauswahl weder bei der Anlageberatung noch bei Anlegern, die Investmentfonds ohne Anlageberatung für gewisse Investmentgesellschaften ein. Es ist natürlich nicht möglich, die besten Aktienfonds zu ermitteln, wenn die Fondsselektion von Anfang an auf wenige oder schlimmstenfalls nur auf die Mittel einer einzigen Investmentgesellschaft begrenzt ist.

Allerdings verzichtet man auf unserer Webseite ganz bewußt auf ein detailliertes Portrait der mehr als achttausend Teilfonds. Wir sind als private Bank davon Ã?berzeugt, dass QualitÃ?t wichtiger ist als QuantitÃ?t und dass kein Investor fÃ?r sein eigenes Investment mehrere tausend Aktienfonds benötigt. Aber nur die besten Aktienfonds. Selbstverständlich können unsere Mandanten im geschützten Teil unserer Internetseite detaillierte Preisübersichten für jeden einzelnen Fond und alle wichtigen Informationen über den Fond abrufen.

Gleiches trifft auf alle an diesen Märkten gehandelten Aktienfonds zu. Egal, in welchen Aktienfonds Sie investieren möchten: Natürlich können Sie sich auch beim Ankauf von Aktienfonds im Zuge der Anlageberatung in unseren Niederlassungen auf permanent günstige Bedingungen stützen. Auch Warren Buffet, der in der Fachpresse gerne das Oracle von Omaha und nicht ohne Grund eine lebendige Investitionslegende nennt, sagte einmal, man solle Wertpapiere erwerben, wenn die Geschütze dröhnen, also in Zeiten, in denen die meisten Börsenteilnehmer früher handeln.

Der vorliegende Text beschreibt eine der längsten Weisen, Geld in Form von Wertpapieren sehr anschaulich anzulegen. Bei einem breiten Aktienfonds verringern Investoren das Kaufrisiko für einen oder wenige Titel, die in einem stark ansteigenden Aktienmarkt zurückbleiben oder gar nie wieder bisherige Preise haben. Bei guten Aktienfonds, die eine breite Streuung aufweisen, ist es nicht schwierig, in einem deutlichen Anstiegstrend einen positiven Ertrag zu erzielen.

Im Gegensatz zu Anlegern, die 2009 in den Turbulenzen der Finanzmarktkrise Commerzbank-Anteile oder Anteile der großen Energiekonzerne Deutschlands erworben haben, konnten sich Investoren, die gleichzeitig die DWS Deutschland kauften - die bereits mehrere Auszeichnungen als der beste Aktienfonds in der Sparte deutscher Unternehmen gewonnen hatte - bereits nach 12 Monaten auf eine erhebliche Wertsteigerung einstellen - gleichgültig, ob sie den Investmentfonds vor oder nach dem Tiefststand im DAX aufkauften.

Investoren mit der Aussicht, nur bis zum tiefsten Punkt Anteile oder Aktienfonds zu erwerben und bis zum höchsten Punkt zu veräußern, sind mit einer Anlage in Aktienfonds nicht gut bedient. Weil kein Investor oder Berater der Bank ernsthaft beurteilen kann, wann ein Hoch oder ein absoluter Tiefstand erzielt wurde. Um in Aktienfonds zu investieren, bedarf es eines längerfristigen Anlagehorizonts, d.h. Gelder, für die Investoren Aktienfonds erwerben, sollten weder kurz- noch langfristig erforderlich sein.

Bei Aktienfonds kann der Anteilswert erheblich variieren. Wer Schwankungen im Anlagewert ausschließt, ist daher besser aufgehoben. Investoren profitieren mit dem Aktienmarkt für Schwellenländer von den Wachstumsmöglichkeiten auf der ganzen Welt. Gleichzeitig haben sie die Möglichkeit, ihre Aktien zu erwerben.

Mehr zum Thema