Geschlossene Immobilienfonds Commerzbank

Commerzbank geschlossene Immobilienfonds

Inwiefern funktionieren geschlossene Immobilienfonds? In der Commerzbank wird ausdrücklich von geschlossenen Fonds abgeraten. Die Immobilienfonds kaufen oder investieren in Immobilien. Eine weitere Unterscheidung erfolgt zwischen offenen und geschlossenen Fonds. Sie haben auch in einen geschlossenen Immobilienfonds investiert?

Suchresultate

Suchergebnis 1-100 von 865 für "commerzbank/commerzbank".... Commerzbank: Ist die Bank aus dem wichtigsten deutschen Börsenindex? Über die Zusammenstellung des Dax beschließt die Bank regelmäßig anfangs Septembers, und die Commerzbank ist dann in ernster Gefahr, aus dem Dax genommen zu werden. faz. net Zwei Auswahlkriterien sind ausschlaggebend für die Daxaufnahme.

In den Verzeichnissen der Europäischen Wertpapierbörse werden die wichtigsten Unternehmen Deutschlands nach diesen Gesichtspunkten bewertet. Einem Anleger eines Werftenfonds hat das LG Düsseldorf wegen falscher Angaben im Ausgabeprospekt die volle Entschädigung zuerkannt. Jetzt bekommt sie ihre Investition plus Zins zurück, abzüglich der Ausschüttung von rund 25.500 EUR.

Der Verkaufsprospekt für den CFB 162 MSE Gabriel Schultes schafft einen irreführenden Eindruck, der die heiße und feuchte Planbarkeit der Einrichtung trivialisiert, die aufgrund der starken Schwankungen der.... Soeben haben die Commerzbank und die Commerzbank den Weg gewiesen und die ING-Diba ist diesem Beispiel gefolgt. Mehrere Finanzinstitute in Deutschland haben laut einer Untersuchung milliardenschwere Investitionen in die Kernwaffenindustrie getätigt, darunter auch die Allianz.

Zu den Anlegern gehören auch die deutschen Kreditinstitute. Unterstützt werden sie von der Aktion für ein Verbot von Atomwaffen (Ican) und der NRO Pax be.... Ein Kundenbetreuer kann in der Niederlassung einer Privatbank.... Anwalt Dietmar Kälberer aus Berlin Charlottenburg, Kanzlei Kälberer u. Kittel Anwaltsgesellschaft mbH Die rund neuntausend Anlegern des Immobilienfonds IVG EuroSelect 14 mit dem renommierten Büroobjekt "The Gherkin" ("Die Gurke") kann nur mit einer Restzahlung von rund 0,5% gerechnet werden.

In der Rechtssache IVG EuroSelect 20 The NorthGate hat das Amtsgericht Frankfurt im vergangenen Jahr die Commerzbank zu Schadenersatz verpflichtet. Gesamtverlustrisiko Nach den Erkenntnissen des Landgerichts Frankfurt sind dem Investor die Gefahren der Teilnahme an der IVG EuroSelect Zwanzig GbR nicht bekannt. Immobilienfonds. Wie vom Bundesgerichtshof gefordert, hat die Commerzbank die Investoren nicht investitions- und anlageorientiert betreut.

Die Investoren sind sicherheitsgerichtet mit.... Investoren von IVG EuroSelect 17 können sich auf ihre Schadenersatzansprüche verlassen. Den Rechtsanwälten der Anwaltssozietät Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann ist es gelungen, vor dem Amtsgericht Frankfurt am Main ein erfolgreiches Verfahren gegen die Commerzbank AG einzuleiten. Zivile Kammer des Landgerichtes Frankfurt am Main hat die Commerzbank AG am 26. November 2017 zur Zahlung von Schadenersatz und zur Rücknahme der Immobilienfonds-Beteiligung am IVG Fond EuroSelect 17 auferlegt.

Mit Beschluss vom 27. September 2017 - Rechtssache 23 U 146/16 hat das OLG Frankfurt am Main die Commerzbank AG zur Leistung von Schadenersatz und zum Rücktritt vom Vertrag im Rahmen der Teilnahme eines Investors am CFB Fond 166, CFB-Schiffsfonds Twins 1, NAUTILUS Schiffsbetriebsgesellschaft mbH und Co. Der ehemalige BILD-Chef der Potsdamer BILD Diekmann ( "Zukunftsfonds", 53, links) will mit dem Frankfurter Skandalbankier Leonhard Fischer (54) einen digital gemischten Fond mit Jahreskosten von 1,4 Prozentpunkten auf den Sparbetrag auflegen, obwohl man für den ETF fast keine Honorare zahlt © Youtube/BILD TV und Titelmanager Magazin 12/2017 vom 21. 11. 2017 bei Amazon für 9 EUR wußte wohl zunächst nicht genau, was er jetzt als das werbewirksamste bezeichnen sollte.

Es kann nicht gesagt werden, dass die Europäische Zentralbank ihren Anlegern in den letzten Jahren viel Vergnügen gemacht hat. In der Vorkrisenzeit ist der Preis von knapp 120 EUR auf gut 15 EUR pro Blatt gesunken. Mitten in dieser allgemeinen Wetterlage hat ein nicht bekannter Anleger seinen Anteil an Deutschlands größter Hausbank deutlich erhöht: Über diverse....

Fahnder der Staatsanwaltschaft Frankfurt, des Bundeskriminalamtes und der Finanzpolizei Hessen haben am vergangenen Donnerstag die Büros der Sparkasse und die Wohnung von drei Angeklagten durchsucht. Sie ist ein Konzernunternehmen der Commerzbank und Spezialist für die Konzipierung, den Verkauf und die Administration von Unternehmensbeteiligungen, die vor dem 22. Juli 2013 gestartet wurden.

Nach einem aktuellen Gutachten des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main können Investoren nun darauf vertrauen, deren Anteil derzeit nichts Wertvolles ist.... Die Bundesregierung könnte nach diversen Meldungen ihre Beteiligung an der Commerzbank verkaufen. Die weitere Bindung des Staates an die Commerzbank steht offensichtlich in Zweifel. Die Bundesregierung könnte nach diversen Meldungen ihre Beteiligung an der Commerzbank verkaufen.

Die weitere Bindung des Staates an die Commerzbank steht offensichtlich in Zweifel. Letztmalige Möglichkeit für IVG14 EuroSelect 14 Anleger, Schadenersatzansprüche bei zwischengeschalteten Banken wie der Commerzbank AG oder der Deutschen Bank AG geltend zu machen. Der Immobilienfonds mit dem bekannten Bürohochhaus "The Gherkin" (Die Gurke) wurde vor zehn Jahren, am dritten Quartal 2007, aufgelegt.

Ein mit Architekturpreisen ausgezeichnetes Objekt in Londons Top-Lage, das später zu einem Rekord-Preis von über 765 Mio. EUR veräußert wurde - und letztlich doch die rund 90000 Investoren.... Bereits vor zehn Jahren machte die IKB der Deutschen Industriebank auf sich aufmerksam. In den USA hatte die DÃ??sseldorfer Mittelstandsbank in hohem MaÃ?e mit Zweitplatzkrediten spekuliert.

v. l. n. r.: CFO Christoph Hobo (40) aus Frankfurt, CEO Lars Brorsen (65) aus Heubach, COO Ralf Eichler (53) aus Dreieich bei Gregor Pottmeyer (55), CFO der Deutscher Aktien AG aus Bad Homburg vor der Höhe© Pressefoto Jost Werke AG, Bunte Kuchen, Eiscreme, Lichterketten und Ballons zelebrieren die 2....

Für 300 Mio. EUR erwirbt die BKB die bisher zur Allianz gehörenden 90,2-prozentigen Anteile an der OLB. Die BKB zahlt somit 14,30 EUR je Stück. Der Kurs der OLB-Aktie lag am vergangenen Donnerstag bei 18,30 EUR. Zivile Kammer des Landgerichtes Stuttgart hat die Commerzbank AG auf Grund eines mangelhaften Emissionsprospekts zur Zahlung von Schadenersatz und zur vollen Liquidation ihrer Teilnahme an der Hannover Leasing 193 verpflichtet.

Am 18.05.2017 hat die Anwaltskanzlei Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann das Gerichtsurteil gewonnen. Die betreffende Investition in den Fond "Hannover Vermietung 193" muss von der Hausbank wegen eines mangelhaften Emissionsprospekts entschädigt und vollständig aufgelöst werden. Die Commerzbank hat nun ihre Konzession für ihr Pfandbriefgeschäft abgegeben. Seit sechs Jahren hat die Commerzbank solche Wertpapiere nicht mehr emittiert und beabsichtigt nicht, "das Pfandbriefgeschäft in den nächsten Jahren wieder aufzunehmen", gab die Commerzbank heute bekannt.

Ausgehend von damals 20 Mrd. EUR gibt es jetzt.... Mit der Commerzbank steckt die Affäre Cum-Ex dahinter. Auf die Rückzahlung aus kontroversen cum ex-Transaktionen mit Dividendenanteilen wird die BayernLB nicht mehr zurückgreifen. Sie hat ein Gutachten des Landesfinanzhofes angenommen und verlangt keine Steuererstattungen von rund 75 Mio. EUR mehr. Das umstrittene Geschäft reicht etwa neun Jahre zurück, aber sie beschäftigen auch heute noch Rechtsanwälte.

Für andere Institutionen, die das Cum-Ex Lenkrad drehen, könnte das Ergebnis aufwendig werden. Aus der Auswertung des Widerrufskonsortiums geht hervor, dass nahezu alle Hypotheken der ING Diba zwischen Jahresmitte 2010 und Ende 2015 in Verzug sind. Privatpersonen können im Durchschnitt mehr als 10000? einsparen. Herr Dr. Reiner Fuellmich, Jurist aus Göttingen, hat uns folgende Informationen über die Deutsche Bank zugesandt: Quote Ladies and Gentlemen, Newsletterthemen auf einen Blick:

E. OG München vom 14.03. 17 gegen die hypothekenbank Frankfurt AG wegen Altmetallimmobilien, Az. 5 U 3215/16 I. Mehr News Tonight Reportage Mainz mit Reportage über Betrug der DB bei der Junk-Immobilienfinanzierung Fokus vom 21. März 2017: Deutscher Banken- und russischer Oligarchie.... Ersparnisse in Milliardenhöhe sind bei geschlossenem Kapital entstanden, vor allem bei Schiffsfonds, die oft in einer Katastrophe untergingen.

Laut einer Analyse des Analystenhauses Scope investierten private Investoren nur 1,4 Mrd. EUR in die.... Im Februar 2017 newsletter he noted that the bottom line of the industry, i.e. KPMG AG from Frankfurt am Main, Deloitte GmbH Wirtschaftprüfungsgesellschaft from Munich, PwC from Frankfurt am Main and EY Ernst & Young GmbH Wirtschaftprüfungsgesellschaft from Stuttgart, were quite unethical in hiding black...

Das Flaggschiff des Hauses Invest verzeichnet einen hohen Zufluss, und auch im Institutionsgeschäft nimmt die Nachfrage zu. Im vergangenen Jahr hat der offener Immobilienfonds Hausinvest 1,4 Milliarden Euro an Neugeldern aufgenommen. Damit kann der mittlerweile zwölf Mrd. EUR umfassende Investmentfonds seinen Nettozufluss gegenüber dem Jahr zuvor mehr als verdoppeln. 2. Alleine für die Commerzbank wurden Immobilien im Gesamtwert von rund 2,4 Mrd. EUR gekauft und verkauft.

Investoren des unternehmenseigenen Schifffonds CFB 166 Twin 1 werden nun zweimal wegen ihres Vertrauens in die Commerzbank AG verurteilt. Im Jahr 2008 erwarb der Investmentfonds die beiden Schiffstypen Nedlloyd Adriana und Valentina von seinem Vorgängerfond CFB 146 für rund 56 Mio. EUR, ein um 162,5 Prozentpunkte höherer Kurs als die CFB 146 selbst gezahlt hatte.

In der Sparda West übersteigt die Inlandsnachfrage in den meisten Niederlassungen sogar das Warenangebot. Die Gherkin-Anleger gegen die Commerzbank und die Bank? Die Berufungsinstanz Berlin hat am 13. November 2016 den Errichtungsbeschluss für das Musterverfahren IVG EuropeSelect für Kapitalanleger mit dem einzig möglichen Immobilienvorhaben The Gherkin in London im Bundesanzeiger bekannt gegeben.

Für die rund neuntausend Investoren ist dies ein bedeutender Erfolg: Sie haben nun eine kostengünstige und effektive Möglichkeit, eine Vergütung zu erwirken. Dies betrifft nicht nur Schifffahrtsunternehmen, sondern auch viele Investoren, die die Frachtschiffe der Reederei über geschlossene Investmentfonds kofinanzieren. Die Macquerie Infrastructuregesellschaft m. b. H.

KG erhielten viele unerfahrene Kleinaktionäre (ab EUR 20000 plus 5 Prozent) eine doppelte Prämie. Auf der einen Seite wurde in dem Verkaufsprospekt für Anlagen in europäischen Eisenbahnen und Straßen geworben, obwohl die Investoren keine Aktien gekauft haben, sondern nur Genussscheine, an denen sie nur an potenziellen Erträgen teilhaben. Andererseits verheimlichten die Betreuer der heutigen Commerzbank die Tatsache, dass....

Als Stornogebühr für die Vermittlung von Kapital habe ich anfangs Juli 2012 X.000 Euro eingezahlt (Konto-Nr.: 0601993600, BLZ 50580005 Commerzbank). Am 23. Januar 2015 hat das OLG Nürnberg die Commerzbank AG zur Leistung von Schadensersatz an einen Fondsinvestor verpflichtet. Die Mandantin of Mutschke Rechtanwaltsgesellschaft mbH hat sich im Stake in the closed-end real estate fund DCSF Grundstücksverwaltungsgesellschaft Nr. 1 GmbH & Co Objekt Central Park KG on Commerzbank's advice in 2003.

Aus Sicht des Oberlandesgerichts hat die Commerzbank die Investoren nicht ausreichend über das Haftungsrisiko.... Die Commerzbank AG wurde erst am 24. März 2015 vom Amtsgericht Nürnberg-Fürth bestellt, und zwar vor allem wegen der Geheimhaltung der Kick-Backs des Emittenten KG Allgemeine Leasing GmbH & Co. KGAL aus Grünwald bei München auf Schadenersatz in Hoehe von 37.538,55 EUR, so Anwalt Georgios Aslanidis aus Essen am Neckar.

Der Rechtsstreit wurde von drei Investments in geschlossene Investmentfonds, dem Tomorrow Income Portfolio 33, KGAL Timber Class 1 GbR & Co. Investoren des Forstfonds Timber Class 1 GmbH & Co. JACKWERTH Rechtanwälte haben am 15. August 2015 einen Schiedsspruch des Bundesverbandes der Privatbanken gegen die Commerzbank wegen fehlender Klarstellung erhalten.

An einen von BRÜLLMANN Rechtanwälte repräsentierten Investor hat die Commerzbank eine Entschädigung in der Größenordnung von rund 21.500 EUR zuzüglich Verzugszinsen zu leisten und die außergerichtliche Anwaltskosten zu vergüte. Dies hat das LG Frankfurt a. M. in seinem Beschluss vom 18. Oktober 2015 beschlossen. Der Investor hat nach Beratungen der Commerzbank und ihrer rechtlichen Vorgängerin Dresdener Hypothekenbank im vergangenen Jahr zugesagt, rund EUR 23.000 in den IVG Immobilienfonds IVG zu investieren,....

Auch die Commerzbank AG wurde in zweiter Instanz zu Schadenersatz verpflichtet. Das OLG Celle hat in seinem Beschluss vom 16. September 2015 festgestellt, dass die Commerzbank AG einem Anleger für eine fehlerhafte Vermögensberatung mehr als EUR 4.000 als Schadenersatz leisten muss (Aktenzeichen: 3 U 6/15).

Der Lagebericht vom 1. Januar 2014 wurde von den Investoren der Firma CURRENDIT 7 & Co. Das würde zu einem signifikanten Abfall des erwarteten Total Return Flow Ende 2015 führen. Zum 31. Dezember 2015 wird die Commerzbank A....

Rechtsanwältin und Fachanwältin für Bank- und Kapitalmarktrecht Frau Dr. med. Eser, Kommanditistin der CONTI 58th Container Schifffahrts-GmbH & Co. Die Anwälte von Éser Law repräsentieren die betroffenen Investoren in Deutschland. Die geschlossene Schiffskasse Kommanditgesellschaft für Schiffe Kommanditgesellschaft auf Aktien der Gesellschaft Kommanditgesellschaft auf Aktien der Gesellschaft auf Aktien der Gesellschaft AG für Seeschifffahrt AG (KGAL) - Alcas 200 Seeklasse 7 - LIWA Mobiliengesellschaft mbH & Co. Unterstützt wird der Fond vom Finanzdienstleistungsunternehmen Kommanditgesellschaft auf Aktien der KAG.

Der Anteilsbesitz liegt bei Commerzbank (45%), Bayern LB (30%), HASPA Finanzholding (15%) und Sal. Oppenheimer (10%). Allerdings müssen sich die Investoren nicht mit der negativen Wertentwicklung ihrer Investitionen abfinden und gegebenenfalls mit dem Schiffsfond auseinandersetzen. Als Teil des Commerzbank-Konzerns hat sich die Commerzbank Real AG im Rahmen eines Wachstumsmarktes im Juni 2007 an dem CFB-Schifffonds MS "Gabriel Schulte" (CFB-Fonds 162) beteiligt.

Doch der prospektierte Anlageerfolg dieses Sondervermögens ist nicht eingetreten. Die Commerzbank AG ist nach dem Beschluss des Landgerichts München I vom 24. März 2015 gegenüber einem Kunden der Mutschke Anwaltsgesellschaft mbH schadensersatzpflichtig. Der Anleger investierte im Dezember 2008 auf Empfehlung der Commerzbank in den KGAL-SeeClass 6.

Gesamtverlustrisiko unzulässigerweise ins rechte Licht gerückt Das Urteil stellt fest, dass der Investor von der Hausbank nicht ausreichend über das Gesamtverlustrisiko unterwiesen wurde. Die Mehrheit der Investoren des von der KGAL emittierten Closed End Funds Private Equity Europa Plus Global 3 GbR & Cie KG fürchtet um ihre Einlage.

"Die anhaltende Schulden- und Liquiditätskrise im Euroraum und die aktuell schwache Verfassung der Finanzmärkte machen es fragwürdig, ob die Ausschüttung den Anforderungen entspricht", sagt Helge Petersen, Fachanwältin für Bank- und Finanzmarktrecht. "Die Commerzbank hat einem unerfahrenen Investor im Jahr 2011 empfohlen, das Pflegeheim der Mütter mitzufinanzieren. Nach der Abweisung der Klage durch das LG l ist der Kunde in Revision gegangen: Die Commerzbank AG muss nun am dritten Quartal vor dem OLG Schleswig....

Die Investoren sind unsicher, ob die Abrechnung korrekt und gleichermaßen zeitgerecht ist. Die ALBIS Finance AG - jetzt NL North Lease AG offeriert Investoren der ALBIS Finance AG werden derzeit von der Kanzlei Dr. May, Hofmann und Mitarbeitern erneut kontaktiert, um Ihnen Vergleichsmöglichkeiten zu den Beteiligungsunternehmen anzubieten...... Investoren in Schiffsfonds, die den Hintergrund der HCI-Schiffsfondsgesellschaften voraussetzen und das "Praxishandbuch Schiffsfonds" der Anwälte Steffens/Dreßler konsultieren sollten.

Im Falle von Schiffsinsolvenzen sollten stets auch Schadensersatzansprüche gegen die Hausbank geprüft werden. Von den Bonitätsprüfern wurden mehrere Kreditinstitute wie die Commerzbank und die Deutschen Bank mit einem oder zwei Punkten niedriger bewertet, weil die europäischen Staaten nicht mehr in der Lage sind, die Finanzinstitute im Falle einer Krise flächendeckend zu unterstützen. Am Dienstag Abend wurde die Aktie der Deutschen Bank von S&P um zwei Schritte auf BBB+ zurückgestuft.

Der CFB Fond 168 Zwillinge 2 Schiffsfonds: Falsche Beratung durch zwischengeschaltete Bank? Mit dem CFB Fund 168 Twins 2, investors in "NAULUMO" Schiffsbetriebsgesellschaft mbH&Co. Es treten nun gravierende Schwierigkeiten auf, die einen Rückzug aus dem Fond erforderlich machen. Mit dem CFB Fund 168 Twins 2, investors in "NAULUMO" schiffsbetriebsgesellschaft mbh & Co.

Der Börsengang der Immobiliengesellschaft in Berlin, kurz gesagt der Börsengang von Andreas Zimmermann. Laut Rabin Sawion, CEO von American Express, sollen weitere Objekte in der Bundeshauptstadt mit einem Emissionserlös von 400 Mio. EUR erworben werden. Einzige Aktionärin der in Berlin ansässigen Immobiliengesellschaft, die die Aufnahme ihrer Anteile in den strikt geregelten Freiverkehr (Prime Standard) an der FWB beantragt, ist die Unternehmensgruppe Amor.

Erst seit 2010 sind die griechischen Bundesanleihen für Glücksspieler - aber die Commerzbank hat sie sicherheitsbewussten Kundinnen und Kunden empfohlen Aus Anlass der für den kommenden fünften Juni geplanten weiteren Schuldentilgung ist die Debatte (siehe Stuttgart Zeitung) über den Schuldenabbau und den Austritt aus dem Euro wieder aufgeflammt (www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.griech...e60be69017.html). In einem kürzlich ergangenen - noch nicht rechtskräftigen - Gerichtsurteil hat das Berliner LG einem Investor, repräsentiert durch BRÜLLMANN Rechtanwälte, das volle Ausmaß des Verlustes aus der IVG 14-Beteiligung, auch "The Gherkin" genannt, zugestanden.

In diesem Fall folgte das Landgericht den Argumenten der Klägerin und verlieh der Investorin nach ihrer Verhandlung in der Gerichtsverhandlung den von der Commerzbank erhobenen Schadenersatzanspruch und verneinte die Klärung des Sachverhalts...... Hamburg, 30. April 2015: "Investoren, die in die CONTI 58th Container Schifffahrts-GmbH & Co. Infolgedessen war die Fondgesellschaft nicht in der Position, den im Jahr 2014 oder zu Beginn des Jahres 2015 fällig werdenden Schuldendienst zu erweisen.

Zum 31.03. 2015 wird CONTI.... Hamburg, 20. Mai 2014 Am 12. April 2015 hat das Amtsgericht Hamburg die Commerzbank AG zu Schadensersatz in der Höhe von 17.712,56 Euro verpflichtet (Az. 318 O 183/14). Ein Mitarbeiter der Raiffeisenbank beteiligte sich im September 2007 an dem geschlossenen Immobilienfonds IVG EuroSelect Vierzehn mit einem Anteil von 12.500 GBP zuzüglich fünf Prozentpunkten an der IVG EuroSelect Vierzehn GbR & Co.

Der Bankmitarbeiter hatte jedoch keine Angaben über die Erstattungen gemacht, die die Banken für die.... Nach dem Scheitern der Aufstockung im Jahr 2012 wird der Fond nun aufgelöst. Die Immobilienportfolios werden im Zuge der Liquidation veräußert und unter den Investoren verteilt. Die Höhe der Schäden der Anleger ist noch nicht vorhersehbar.

Die CS EuroEuroreal hat das typische Geschick eines offen stehenden Immobilienfonds und ähnelt dem mehrerer anderer offener Immobilienfonds. Letztendlich scheiterten diese, weil die Liquiditätsreserven zu klein waren. Eine Vielzahl von Kundinnen und Kunden der Commerzbank und ihrer Tochtergesellschaft Comdirect konnten ihre EC- und Kreditkarten am vergangenen Freitag wegen techn. Problemen nicht einsetzen. Als Ursache nannte die Commerzbank Serverbeschwerden auf Facebook:

Die Commerzbank AG als Rechtsnachfolger der Dresdener Bankgesellschaft AG hat vom OLG Frankfurt am Main (Az.: 23 U 118/14) Schadenersatz wegen Verstoßes gegen Beratungsverpflichtungen im Rahmen des Erwerbs von Aktien des abgeschlossenen Lebensversicherungsfondes "MPC Rentenfonds Leben-Plus V" in einem von Siegfried Reulein, Bankrechtler und Kapitalmarktrechtler, Nürnberg, unterstützten Verfahren angeordnet.

Die Oberlandesgerichte Frankfurt am Main unterscheiden sich von den.... Die Commerzbank AG hat mit dem inzwischen rechtskräftig ergangenen Beschluss vom 29. Dezember 2014, Rechtssache 4 O 458/13, die Aufhebung der beiden Investitionen angeordnet. Der Kläger, ein Kunde der Commerzbank AG, erhob gegen die Commerzbank AG wegen fehlerhafter Vermögensanlagen.

Im Jahr 2007 habe es zwischen ihr und dem Arbeitnehmer der Commerzbank AG Beratungen über die Anlage ihrer Mittel gegeben. Laut einem Gutachten des Brancheninformationsdienstes Fondtelegramm vom 20. April 2015 soll der große Schiffsfond "Offen Produkte-Tanker Flotte" sofort insolvent werden, wenn die Refinanzierung nicht erfolgreich ist.

Bei rund 3000 Anlegern, die in den Jahren 2007 und 2008 rund 77,8 Mio. EUR investierten, besteht daher wenig Aussicht, den Gesamtverlust ihres Investments zu verhindern. Die Commerzbank wurde mit Beschluss des Oberlandesgerichtes Frankfurt vom 28. Jänner 2015 zur Zahlung von Schadenersatz an eine gemeinnützige Einrichtung verpflichtet.

Zuvor hatte die Commerzbank einer wohltätigen Einrichtung geraten, in einen abgeschlossenen Immobilienfonds zu investieren. Nach Angaben der Süddeutschen Zeitung, des WDR und des NDR hat die Commerzbank International S.A. Luxembourg, eine Tochtergesellschaft der Commerzbank, am 3. Mai 2015 einen angeblichen Schwarzgeldkunden beendet. Argumentation der Bank: Die Kundinnen und Kunden haben nicht auf die wiederholten Forderungen der Banken nach einer freiwilligen Offenlegung gegenüber den Steuerbehörden geantwortet.

Gegen eine Reihe von Bankkunden und Mitarbeitern der Commerzbank wird wegen steuerlicher Hinterziehung und Beihilfen Ermittlungen angestellt. Am 24. März 2015 hat das Amtsgericht Nürnberg-Fürth die Commerzbank AG zum Schadenersatz in der Höhe von 37.538,55 Euro verpflichtet. Der Rechtsstreit wurde von drei Investments in geschlossene Investmentfonds, dem Tomorrow Income Portfolio 33, KGAL Timber Class 1 GbR & Co.

Fakten: In Hinblick auf die drei Investments hat die Klage auf Schadenersatz wegen falscher Investitionsberatung und weiterer.... Für einen Investor des CFB Funds hat die Sozietät Sommerberg LLP 168 Schadenersatz in der Größenordnung von rund EUR 10000 geltend gemacht. Die Schadenersatzklage von Sommerberg LLP wurde vom Amtsgericht Frankfurt am Main weitgehend bestätigt.

Bei der Commerzbank AG muss das Investment des Anlegers in den CFB 168 Schiffsfond storniert und das investierte Kapital von mehr als EUR 10000 zurückerstattet werden. Im Anschluss an eine vorherige Konsultation mit der Dresdener Bankgesellschaft, deren Rechtsnachfolger.... Mit der karitativen Gründung seiner späten Patin Hildegard Bredemann war die Commerzbank bereits einen großen Schritt vorangekommen.

In der Commerzbank AG befinden sich Schuldverschreibungen der in Konkurs gegangenen Hypo Alpe Adria (HGAA) in der Größenordnung von rund 400 Mio. EUR, erläuterte Deutschlands zweitgrößtes Finanzinstitut in seinem am vergangenen Donnerstag erschienenen Jahresbericht. "Gegenwärtig prüft die EIB alle wirtschaftlichen und rechtlichen Möglichkeiten. "Es ist sehr wahrscheinlich, dass die Banken mit den Obligationen Verluste machen: Die Österreichische Finanzmarktaufsichtsbehörde hat entschieden, dass die Kreditgeber einen Haarschnitt akzeptieren....

Die Angeklagte ist Gründerin und CEO von in Arizona, USA, ansässigen Unternehmen Spirit Ranch L.L.C. und Spirit Ranch Management L.L.C.. 15 Jahre Reife und hohes Risiko - das Investmentprodukt muss dem Klienten und nicht der Vertriebsstrategie der Banken entsprechen. Nicht so bei der englischen Lebensversicherung, die der wichtigste Bestandteil des #ProRendita 4 ist.

Berlin, 13. Februar 2015 - Ein Anleger der fehlgeschlagenen IVG Euroselect Vierzehn hat sich hinsichtlich der mit dem Sondervermögen einhergehenden Gefahren und der von der Commerzbank für die Vermittlung ihrer Beteiligungen erhaltenen klärungsbedürftigen Rückerstattungen getäuscht und eine Klage gegen die Commerzbank eingereicht. München, 04.02. 2015 - Die Kreditzinsen liegen aktuell auf einem historischen Tiefstand.

Nach der Entscheidung des Landgerichts Hamburg (Aktenzeichen: 330 O 517/12) kann ein Investor für seine Investition in CONTI-Fonds einen umfangreichen Schadenersatz geltend machen. Den Anlegern werden damit die mehr als dreißigtausend in CONTI-Fonds investierten Euros zurückerstattet. Darüber hinaus hat das LG Hamburg entschieden, dass der Investor....

Mit Beschluss vom 21. November 2014, den die Kanzlei Hänssler & Häcker-Hollmann gewonnen hat, hat die Sechste Handelskammer des Landgerichtes Nürnberg-Fürth die Commerzbank AG zur Zahlung von mehr als 67.288,00 Euro Schadenersatz und zur Rückgängigmachung ihrer Teilnahme am Aktienfonds 28 in voller Höhe verpflichtet. Die Beklagte empfahl dem Antragsteller den Fundierten Fond 28 als Anlage.

Das Investment in den Fond war nun fast ein Totalschaden. Das Oberlandesgericht Hamm (31 U 179/13 - noch nicht endgültig und absolut) vom 16.06.2014 hat die avisierende Commerzbank AG wegen Verschleierung der erhaltenen Erstattungen (Kickbacks / Provisionen) zum Schadenersatz verurteilt. 2. Im Jahr 2008 hatte der Beschwerdeführer einen Aktienanteil von EUR 20000 zuzüglich einer Prämie von 5 Prozent in den Immobilienfonds CFB Fund 165, eine Tochtergesellschaft der CFB Asset Management AG, investiert, die in Paris ansässig ist.

Bereits vor zwei Wochen wurde die einzige Liegenschaft der IVG Euroselect Fonds XIV GbR & Co. Der Verkaufspreis für das Bürogebäude "The Gerkin" (The Cucumber) in London beträgt 919 Mio. EUR. Das jüngste Gerichtsurteil der Kanzlei Nordrhein-Westfalen gegen die Commerzbank gibt neue Hoffnungen.

Die Entscheidung könnte auch die ganze Industrie verunsichern. Mit dem aktuellen Beschluss des Landgerichtes Frankfurt am Main über die.... Die Commerzbank ist die erste große Bank in Deutschland, die einen negativen Zinssatz für Salden großer Unternehmen einführt. Die Bank behält sich das Recht vor, für große Unternehmen mit hohem Kreditsaldo, für Großunternehmen und für Institutionen eine "Kreditgebühr" zu erheben, erläuterte ein Vorstandssprecher der Commerzbank.

In der Befragung wird die Hausbank "vorsichtig vorgehen" und die Bedingungen weiterhin "individuell" absprechen. Bei Privat-, Geschäfts- und Mittelstandskunden ist "basic.... Erneut sieht sich ein Investor der Commerzbank getäuscht. Seine Bankberaterin empfiehlt zwei geschlossene Lebensversicherungen. Beide Investmentfonds heissen MPC Rentenfonds plus IV und Ideenkapital....

Die Commerzbank hat als Depotstelle am 16. Oktober 2014 das Managementmandat für den offenen Immobilienfonds Degi International inne. Sie ist damit für die Realisierung der restlichen Fondsobjekte und die Ausschüttung an die Investoren verantwortlich. Die Degi International hat im Verlauf der Finanzmarktkrise wie viele andere Immobilienfonds die Rückgabe von Anteilscheinen ausgesetzt und wurde aufgelöst.

Mehr zum Thema