Informationen zur Riester Rente

Zur Riester-Rente

Die Riester-Zulage finden Sie in unserem Servicebereich im Rahmen der Riester-Rente (sog. "Wohnriester"). Das Wichtigste zur Riester-Rente. Wie finden Sie das Muster-Produktinformationsblatt? Hier finden Sie Downloads und weitere Informationen zur KonzeptRente Riester.

Sämtliche Informationen zu Finanzierung, Steuervergünstigungen und Testgewinnern

Wollen Sie von den Freibeträgen oder steuerlichen Vorteilen der Riester-Rente Gebrauch machen? Danach kommt die Fragestellung, welches Riester-Produkt das Richtige für Sie ist. Sie sollten nicht nur überlegen, ob Sie eine Riester-Rente klassisch oder fondsgebunden vorziehen, sondern auch wissen, welcher Versorger die besten Riester-Renten anbietet. Denn die Riester-Rente ist eine langfristig angelegte Investition und Sie wollen sicher sein, dass der Versorger auch in mehreren Dekaden noch gut dasteht.

Versicherungsmakler Christian Andreas Rastatt mit Versicherern

Der Riester-Rente ist ein Spezialfall innerhalb der Privatrente und für mancher Eintritt in die Privatvorsorge. â??Wer vier Prozente des Bruttojahresgehalts in eine geförderte, privat geförderte Altersvorsorge steckt, erhÃ?lt vom Bund 175 â? Für Für ab Jahrgang 2008 geborene Schüler wird ein Riesterzuschlag von 300, je Schüler erhoben.

Für Vor 2008 geborene Kleinkinder bekommen weiterhin den bisher festgesetzten Zuschlag von 185?. Auf 25-jährige erhält zusätzlich eine einzigartige nationale Sonderbeihilfe in Höhe von 200?. Bedeutsam ist die Riester-Rente bei geringem Verdienst oder für Investoren mit Kindern aber auch für Besser bezahlte Mitarbeiter und Dienstleistende aufgrund der großen Steuerkomponente der Rente interessant.

Infos zur Riester-Rente à NÜRNBERGER

Auf diese Weise sichern Sie das hohe Lebensalter mit Steuerersparnis, Freibeträgen und Darlehensmöglichkeiten. Die Riester-Rente - was ist das? Die Riester-Rente ist eine vom damaligen Bundesminister für Arbeit, Walter Riester, gestaltete öffentliche Beihilfe zur betrieblichen Altersversorgung. Das Rentenniveau wird längerfristig sinken und die staatlichen Zahlungen werden nicht mehr ausreichen, um den bisherigen Lebensstandard zu finanzieren.

Bei der Riester-Rente handelt es sich um eine staatlich geförderte Zusatzrente mit Zuschüssen und Erleichterungen. Nachfolgend finden Sie alle wesentlichen Informationen zur Riester-Rente. Eine ergänzende Vorsorge ist für eine gesicherte Rente unabdingbar. Häufig gestellte Frage zur Riester-Rente. Wer hat Anspruch auf eine Riester-Rente? Eine Riester-Rente ist nicht für alle Mitarbeiter möglich.

Alle Steuerzahler, die in der obligatorischen Pensionsversicherung (GRV) versichert sind und jährlich mind. 60 Euro in den Versicherungsvertrag einbringen, haben Anrecht auf die staatliche Pensionskasse. Welche Bestimmungen gelten für indirekt berechtigte Person? Vorraussetzung ist, dass der Ehepartner oder eingetragene Lebensgefährte eine anspruchsberechtigte Person ist, die bereits einen Vorsorgevertrag hat.

Der indirekte Begünstigte muss einen Jahresbeitrag von mindestens 60 Euro in seinen Arbeitsvertrag einbezahlen. Die beiden Ehegatten bzw. eingetragenen Partner müssen sich während des Beitragsjahres mindestens vorübergehend in einem EU-Mitgliedstaat oder einem Land, für das das Übereinkommen über den EWR gilt, aufgehalten haben. Die unterstützungsberechtigten Ehegatten/eingetragenen Partner müssen ihren Mindestbetrag selbst aufbringen.

Für wen gibt es keine Finanzierung? Diese 5 Gruppen sind von der Finanzierung ausgeschlossen: Das Monatsgehalt muss vom Beginn der Zahlung an gleich bleiben oder sich für den Rest Ihres Lebens erhöhen. Dabei ist die Zahlung der gezahlten Beträge oder der monatlich fälligen Pensionsansprüche zu gewährleisten. Wo kann ich mich um Unterstützung bewerben? Haben Sie eine Privatrente geschlossen, müssen Sie bis zum Ende des zweiten Kalenderjahres, das auf das Versicherungsjahr des Beitragsjahres folgt, Zuschüsse einfordern.

Sie stellen den Auftrag an den Provider, an den Sie Ihre Beitragszahlungen geleistet haben. Beispiel: Für die im Jahr 2014 an NÜRNBERGER geleisteten Beitragszahlungen muss der Zuschussantrag bis längstens den 31. 12. 2016 bei NÜRNBERGER eingehen. Bei der Rentenversicherung werden die Lohndaten von Bediensteten, Richters und Militärs nicht mitgespeichert.

Für den Erhalt eines Zuschusses als Beamte müssen Sie eine Zustimmungserklärung einreichen, bevor Sie sich an die Gehaltsabteilung Ihres Arbeitgebers wenden können. Mit einer Riester-Rente das eigene Heim zu Hause bezahlen zu können zu Beginn der Ausschüttungsphase, um die Verschuldung von selbst genutztem Wohneigentum in Deutschland oder anderen EU/EWR-Ländern zu reduzieren. Auszahlungen bis zu einer Höhe von 100 Euro pro Jahr sind inbegriffen.

Ihre Einkünfte sind nicht enthalten, da die ZfA diese aufgrund Ihrer Bevollmächtigung im Rahmen der Beantragung einer Altersversorgung bei der Pensionskasse bestimmen darf. Durch Wiedereinstieg ins Erwerbsleben oder Ende des Elternurlaubs ohne Ausübung einer pensionsversicherungspflichtigen Erwerbstätigkeit. Abweichende Zuteilung des Kindergeldes: Wenn das Kindergeld nicht mehr Bestandteil des Ehegattenvertrages, sondern des Ehegattenvertrages sein soll - und vice versa.

Der Übergang des Kindergeldes in den Ehevertrag ist nur mit dem Einverständnis der Frau möglich. Die Grund- und Kinderzulagen geben Ihnen einen jährlichen Vorzug. Der Grundbonus ist derjenige, mit dem der Bund Ihre persönliche Zusatzversorgung vorantreibt. Dies ist neben den steuerlichen Einsparungen, die ein Riestervertrag mit sich führt, ein weiterer Anreiz für die Alterssicherung.

Der Grundzuschlag des Staates beläuft sich auf 175 Euro pro Jahr. Zusätzlich zum Grundbonus gibt es ein Erziehungsgeld. Der Kinderfreibetrag wird für jedes einzelne Mitglied gezahlt, für das Sie Anspruch auf Leistungen haben. Bei Kindern, die vor dem 31.12.2007 zur Welt gekommen sind, gibt es bis zu 185 Euro pro Jahr vom Land. Der Anspruch auf das Erziehungsgeld besteht in der Regel für die Mütter.

Das Kindergeld kann jedoch auf Wunsch beider Elternteile auch vom Elternteil in Anspruch genommen werden. Ergänzend zur gesetzlich vorgeschriebenen Pensionsversicherung ist eine weitere Altersversorgung unverzichtbar geworden. Mit der Riester-Rente geben Ihnen Staatszuschüsse und jahrelange Steuervergünstigungen ein Glück, das Ihnen das finanzielle Überleben im hohen Lebensalter erleichter. Neben der Privatvorsorge bieten Ihnen diese Versicherungsprodukte einen optimalen Schutz bei der Alters- und Krankenversicherung:

Mehr zum Thema