Geldanlage als Altersvorsorge

Geld als Altersvorsorge anlegen

EQ = BERATUNG ZU INVESTITIONEN UND. Wie wirkt sich das auf die Anlage- und Altersvorsorge aus? Egal ob Aktien, Fonds, Immobilien oder Bankprodukte - es gibt viele Möglichkeiten der privaten Altersvorsorge ohne staatliche oder staatliche Förderung. Und zwar mit Ihrer ganz persönlichen Vorsorge. Liegenschaften zur Kapitalanlage und Altersvorsorge?

Anlage als Altersvorsorge - "Ewiger Streit mit dem Hund des Innenschweins " - Finanzen

Was man an einem Montagmorgen in Helsinki unterdrücken möchte, wird deutlich: In der Hand von zwei leicht reizbaren Älteren liegen die Zukunftsaussichten der Erde, von denen der eine vielleicht etwas klüger ist als der andere. "Fatih ?lhan ist Diplom-Ingenieur und seit 45 Jahren in Deutschland - und doch fühlt er sich hier nicht wohl.

Für die Jugendlichen aus Frankreich ist diese Anfrage unwichtig. Der Dokumentarfilmer Ferne Perlstein ging dieser Fragestellung in ihrem Dokumentarfilm "The Last Laugh" nach. Aber die Gewissenhaften zusammenhalten die ganze Zeit.

Anlage- und Altersvorsorge: Sachbücher verdeutlichen beliebte Finanzfehler

Und was geschieht mit meinen Ersparnissen? Es ist besonders traurig, dass viele Menschen nicht wissen, was eine finanzielle Krise für ihre eigene Altersvorsorge oder für private Spargelder ist. Viele Anleger wissen nicht ganz, welche ihrer Anlagen ganz sicher sind. Und was wissen die Bundesbürger wirklich über Sparhefte, Pensionskassen, Renten, Wertpapiere oder die Riester-Rente?

Das " Lexikon d. Finanzirrtümers " wurde im Rahmen der Finanzmarktkrise veröffentlicht. Auf über 300 Webseiten geben die Autorinnen Werner Barris und Niels Nagelhauser einen Einblick in die wichtigsten finanziellen Fehler und erläutern, was wirklich dahinter liegt. Er ist Leiter der Abteilung Altersvorsorge, Bank und Kredit bei der Konsumentenzentrale Baden-Württemberg. Er ist Lehrbeauftragter an einer Privatschule und Lehrbeauftragter für Finanzen.

Gegenüberstellung von Finanzanlagen und Steuersparmodellen für die Altersvorsorge

Die klassischen Sparmodelle wie Immobilien-, Schiffs-, Medien- oder Private Equity-Fonds (auch Steueraufschubmodelle genannt) wurden am 22. November 2005 durch den neuen 15b EStG aufgehoben, es gibt aber nach wie vor gesetzliche Sparmodelle, die auch als Geldanlage für die Altersvorsorge gut gerüstet sind. Wichtigste Anlagemöglichkeiten im Vergleich: Beton-Gold war schon immer eine felsenfeste Anlage, die sich auch als Altersvorsorge bestens eignet.

Genauso wie der Anleger in seiner Einkommenssteuererklärung Einnahmen aus Miete und Leasing deklarieren und besteuern muss, so kann er auch Aufwendungen / Werbungskosten / Abschreibungs- und Finanzierungskosten, d.h. Zins- und Gebührenzahlungen, dagegen berechnen. Zu den populärsten Anlagen der Altersvorsorge gehört die Kapitallebensversicherung oder die Rentenversicherung. In der Sparphase sollen die Bezüge und Vergünstigungen als besondere Ausgaben einforderbar sein.

Das sogenannte Alterseinkommensgesetz hat die Auszahlung von Lebens- und Rentenversicherungspolicen deutlich verändert. Bedauerlicherweise sind die Auftragskosten (Vermittlungsprovisionen, Administration etc.) für klassische Lebensversicherungen sehr hoch und die sehr geringen Renditen am Markt haben in den vergangenen Jahren zu einer äußerst geringen Verzinsung dieser Anlageform beigetragen.

Zahlreiche Versicherungen mussten ihre Versicherten bereits darüber informieren, dass die bei Vertragsschluss vorhergesagten Erträge und damit die erwartete Renten-/Kapitalzahlung nicht eintreffen werden. Gerade für die älteren Versicherten, die erst wenige Jahre vor dem Renteneintritt stehen, gibt es teilweise drastische Versorgungslücken. Der gesetzliche oder staatlich zugesicherte Mindestzinssatz ist so gering, dass er die Inflation kaum kompensiert und somit jede Art von Sparen unnötig macht, da man nie das angestrebte Vermögensaufbauziel oder gar die Absicherung des bestehenden Geldbestandes erlangt.

Die Grundrente oder Rürup-Rente kann gegenüber der herkömmlichen Lebensversicherung für die Entwicklung der Altersvorsorge beträchtliche steuerliche Vorteile bieten. Hauptvorteil dieser Investition ist die Unterstützung in Gestalt von abzugsfähigen Rentenzahlungen von jährlich EUR 20000 pro Kopf bzw. bis zu EUR 40.000,00 für Ehepartner.

Diese sind jedoch nicht vollständig absetzbar, sondern hängen vom Jahr oder dem Zahlungsbeginn ab. Rürup Pensionsverträge müssen jedoch bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Durch die prozentuale Absetzbarkeit der Leistungen für die Altersvorsorge von der Besteuerung ist die Rürup-Rente sehr attraktiv. Je nach Progression erreicht dieses Steuermodell auch bei einer durchschnittlichen Kapitalrendite eine angemessene Rentabilität.

Inzwischen gibt es eine Vielzahl von Produkten auf dem Kapitalmarkt, die Anlegern die Chance geben, innerhalb eines bestimmten Gesamtinvestitionsspektrums zu bestimmen, wo das Vermögen investiert werden soll. Nachteilig an dieser Investition ist die vergleichsweise starre Bedienung. Ab dem 60. Lebensjahr erhalten Sie Ihr Gehalt in Rentenform zurück.

Mehr zum Thema