Etf Fonds Dax

Dax Etf Fonds

Bei allen verfügbaren ETFs handelt es sich um "physisch replizierende" Aktienfonds. Das clevere Zusammenspiel von Aktien und Fonds. Die Anlageentscheidung trifft der DAX. Sie finden hier unser Angebot an ETF-Fonds. Von den jüngsten Turbulenzen an den Aktienmärkten war auch der jüngste Handel mit Fonds und ETFs betroffen.

Der ETFS 3x täglich Long DAX 30

Bei einer dreifachen gehebelten Long-Position auf täglicher Basis sollte das Angebot die dreimal ige Wertentwicklung der Tagesveränderung im DAX 30® (dem "Benchmark"-Index) widerspiegeln. Das GY3L ist ein Börsengehandeltes Erzeugnis ("ETP") und ist kein OGAW, sondern wie eine Anleihe aufgebaut. Es ist möglich, dass die Angaben (oder die damit verbundenen Meinungen) ohne vorherige Ankündigung ergänzt oder verändert werden.

Alle Investitionsentscheidungen sollten sich auf die im Prospekt (und dessen Ergänzungen) des betreffenden Produktes enthaltene Information abstützen. Kurz- und Hebelprodukte von ETF Securities Short- und Leveraged Securities Börsengehandelte Kurz- und Hebelprodukte sind ausschließlich für Investoren bestimmt, die die Gefahren einer Investition in Produkten mit Short- und/oder Leveraged-Positionen kennen und die in kurzfristigen Investitionen anstreben.

Investitionen in Kurz- und/oder Hebelprodukte sollten regelmäßig (bei Bedarf täglich) überprüft werden, um die Übereinstimmung mit Ihrer Investitionsstrategie zu gewährleisten. Sie müssen sich darüber im Klaren sein, dass Investitionen in kurze und/oder fremdfinanzierte börsengehandelte Produkte, die mehr als einen Tag lang gehandelt werden, keine Renditegarantie in Höhe der Verzinsung des entsprechenden nicht fremdfinanzierten Investments mit dem entsprechenden Leverage-Faktor sind.

Die Verlustpotenziale von Short und/oder Leveraged-Börsenprodukten können signifikant größer sein als die von Investments, die diese Strategie nicht nutzen. In der Rubrik "Risikofaktoren" des entsprechenden Prospekts erhalten Sie weitere Informationen zu diesen und anderen Gefahren im Rahmen einer Investition in kurze und/oder fremdfinanzierte börsengehandelte Produkte. Bevor Sie in kurze und/oder fremdfinanzierte börsengehandelte Produkte investieren, sollten Sie sich unter Beachtung Ihrer persönlichen Gegebenheiten von einem neutralen Anlageberater beraten lassen, ob die Investition für Sie in Frage kommt.

Wenn Sie auf "Ich stimme zu" klicken, stimmen Sie den oben aufgeführten Bestimmungen zu und stimmen zu, den jeweiligen Prospekt zu lesen und die Gefahren einer Investition in kurze und/oder fremdfinanzierte börsengehandelte Finanzprodukte zu ergründen.

Mehr zum Thema