Wertpapierdepot Eröffnen

Ein Depot eröffnen

Das Depot kann schnell und einfach online eröffnet werden. Vorzüge; Depotbedingungen; Kauf- und Verkaufsbedingungen; sonstige Wertpapierdienstleistungen.

Um Anleihen oder ETFs zu handeln, müssen Sie zunächst ein Depot bei einer Depotbank eröffnen. Einfach und schnell online öffnen. Möchten Sie aktiv am Börsenhandel teilnehmen und Wertpapiere und Aktien kaufen und verkaufen?

Und so können Sie uns kontaktieren

Im Aktienbereich sind sowohl Wertschriften als auch Anlagefonds, Aktienzertifikate oder Obligationen enthalten. Alle erworbenen Wertschriften werden erfasst und im Wertschriftendepot klar ausgewiesen. Für Transaktionsdienstleistungen wird eine Grundgebühr von nur 4,95 EUR zuzüglich 0,25 % des Marktwertes erhoben. Zusätzlich bekommen Sie für die ersten 3 Monaten Ihrer ersten Kontoeröffnung einen Abschlag von 50 Prozent auf die Auftragsprovision.

Für Transaktionsdienstleistungen wird eine Grundgebühr von nur 4,95 EUR zzgl. 0,25 % des Marktwertes erhoben, an in- und ausländischen Börsenplätzen mind. 9,90 EUR bzw. 54,95 EUR. Das Eröffnen eines Wertpapierkontos ist ganz leicht. Ja, ein Wechsel des Depot ist einfach: Nachdem das neue Depot eröffnet wurde, werden alle Wertschriften des bisherigen Kontos auf das neue Konto umgeschrieben.

In diesem Zeitraum können Sie Ihre Wertschriften nicht verkaufen. Den Aktivierungszuschlag von 100 EUR bekommen Sie, wenn Sie bis zum 30. September 2018 zumindest zwei Wertschriftenkäufe mit einem Wert von je 500 EUR getätigt haben. Teillieferungen eines Auftrags werden nicht gesondert bewertet, sondern als ein Auftrag betrachtet.

Mit 50 Abschlüssen/Halbjahr bekommen Sie einen Nachlass von 10 Prozent auf die Auftragsprovision, mit 75 Abschlüssen/Halbjahr 20 Prozent. Die prozentualen Rabatte werden auf die Auftragsprovisionen ( (exkl. Fremdkosten, Handelsplatzgebühr, Telefonkostenpauschale, Courtage oder sonstige Gebühren) angerechnet und dürfen den Minimalpreis nicht unterlaufen. Besitzt ein Debitor mehrere Wertpapierdepots, werden die entsprechenden Aufträge nicht addiert.

Es wird ein Depot benötigt, das unter der selben Debitorennummer abläuft. Bei den Wertpapieren, auf die sich die folgenden Angaben beziehen, handelt es sich nicht und sollte nicht in den USA nach den Vorschriften des US Securities Act 1933 eingetragen werden und darf nur in den USA ohne solche Eintragung oder nur aufgrund einer Ausnahme für die oben genannten US-Personen zwischen 8:00 - 20:00 Uhr und Sonnabend von 08:00 - 16:00 Uhr geboten und veräußert werden!

Mehr zum Thema