Hauskauf Finanzierung welche Bank

Wohnungskauffinanzierung welche Bank

Die Murabaha ist ein Finanzierungsinstrument des Islamic Banking und wird häufig zur Immobilienfinanzierung eingesetzt. Für die Mehrheit der Immobilienkäufer ist sie Teil des Hauskaufs. Der KfW-Darlehen wird einfach mit der Finanzierung der Bank kombiniert. Die Banken machen dies in der Regel völlig unproblematisch. Vor dem Einzug ins Traumhaus geht es aber meist um die Finanzierung und damit um das Bankmeeting.

Verkaufen von Wohnungen - wie geht das mit dem Kredit? Bankwesen, Liegenschaften, Finanzierung

Noch immer leben wir in einem ETW und wollen ein Eigenheim aufkaufen. Muss die Bank das Kreditvolumen überweisen? Bei der gleichen Bank sollte es kein Hindernis sein, das Kreditvolumen zu tilgen. Durch den Verkauf der Wohnung wird das Kreditvolumen in der Regel getilgt und ein neuer für das Wohnhaus geöffnet.

Ist die Verzinsung des verbleibenden Darlehens jedoch niedriger als die des aktuellen, sollte auch ein Transfer zum Wohnhaus kein Hindernis sein.

Hallo, wir haben ein großes Problem: Nach langer Suche haben wir ein Wohnhaus entdeckt, das wir finanzieren wollten.

Hallo, wir haben ein großes Problem: Nach langer Suche haben wir ein Wohnhaus entdeckt, das wir finanzieren wollten. Unser unabhängiger Finanzier kümmerte sich um alle notwendigen Schritte. Einige Tage nachdem der Auftrag von uns unterzeichnet wurde, erhielten wir von der netten Dame per E-Mail das grüne Signal. Mehrmals hat sie in dieser Post bestätigt, dass die Finanzierung bewilligt wurde und sie ist mit uns zufrieden und gratuliert uns.

Wir haben uns erneut per Telefon gesichert und sie hat die Finanzierungszusage der Bank bestätigt, so dass wir mit den Anbietern und dem Makler einen notariellen Termin vereinbart haben. Unser Finanzier wurde über den Termin des Notars benachrichtigt (Datum und Uhrzeit). Nach der Notarterminierung haben wir uns unsere Mobiltelefone angeschaut (die in dieser Zeit natürlich abgeschaltet waren) und wir haben einige Gespräche von unserem Finanzier bemerkt.

Nur gegen 17.00 Uhr (einen Tag nach dem Notartermin) meldete sie sich zurück und verkündete, dass die Finanzierung noch nicht abgeschlossen und sehr fragwürdig sei. Die Bank verlangt nach ihrer Angabe (sofort eine Sicherheit), die bei einer Vorfinanzierung berücksichtigt wurde, dass das bestehende Gebäude vor Zahlung der Finanzsumme, d.h. innerhalb von 2 Monate, veräußert werden muss.

Kann eine Bank vorschreiben, dass die Liegenschaft im Voraus veräußert wird, so dass das Kapital erst dann abfließt? - Wenn sich die Sparkassen, die LBS oder die Deutschen Bank um den Vertrieb bemühen würden, wäre es für mich sinnvoll. Wie verbindlich ist die Verpflichtung der Finanzierung, die der Geldgeber uns gegeben hat?

In der Vorbereitungsphase machte der Finanzier einen weiteren Irrtum, der uns nicht betraf. Die Post, die wir von ihr erhielten, war nicht für uns, sondern für eine Bank. Darin waren die vollständigen Finanzierungsdokumente mit allen personenbezogenen Angaben eines uns unbekannten Mitarbeiters enthalten. Sie hat uns gesagt, dass unsere Finanzierung verweigert werden könnte, und wir sind an sie herangetreten.

  • der Verdacht kommt natürlich auf, dass Sie weitere Irrtümer, vielleicht auch in unserer Affäre untergraben....... Wir haben diese Story natürlich an die Chefs dieses Finanzierers weitergegeben, die sich nach Möglichkeit um die Finanzierung kümmern wollen.

Mehr zum Thema