Geld Anlegen mit Hohen Zinsen

Investieren von Geld mit hohen Zinsen

Mich fasziniert immer noch, wie einfach es ist, weltweit Geld zu investieren. Was die Investitionen angeht, erhalten Sie keine hohen Renditen. - Bei höheren Zinsversprechen ist jedoch besondere Vorsicht geboten. Erhalten Sie einen klaren Marktüberblick, vergleichen Sie Anbieter, erzielen Sie hohe Zinserträge. In den Niederlanden wurden in der Regel höhere Zinsen für Tages- und Festgelder gezahlt als in Deutschland.

Ausländische Investitionen - bis zu 25% Zinsen

Auffallend ist, dass das Anlegervertrauen in traditionelle Geldanlagen zurückgegangen ist, während das Angebot an Alternativanlagen zugenommen hat. Weshalb im Auslande investieren? Weil die EZB auf eine lose Währungspolitik mit tiefen Zinsen angewiesen ist, müssen die deutschen Anleger heute mit Zinssätzen kalkulieren, die trotz der geringen Teuerung keine echte Rendite mehr erwirtschaften.

Auf absehbare Zeit werden sich die Zinssätze für traditionelle Anlageformen wie Sparguthaben, Tages- und Festgelder nicht verändern. Der überwiegende Teil der Bundesbürger hat endlich genug von niedrigen Zinsen; wer ein Jahr lang Geld auf einem Callgeldkonto deponiert, erhält im Durchschnitt nur 0,5 vH. Der Zinssatz für Festgelder ist jedoch zweimal so hoch; wenn Sie 3 Jahre lang zehntausend parken, erhalten Sie bereits zwischen 2% und 3% Zinsen.

Bei einer einjährigen Festgeldanlage ist jedoch nur ein maximaler Zinssatz von 1,7% festgelegt. Lukrative Alternative und vor allem Finanzanlagen im In- und Ausland werden daher für die deutschen Anleger immer einträglicher. Aber warum macht es wirklich Sinn, im Ausland zu investieren? P2P Private Credit Brokerage Plattformen befinden sich daher seit einigen Jahren im Aufwind, und eine Vielzahl von Anlegern auf der ganzen Welt unterstützt spannende Vorhaben.

Das hat sowohl für die Kapitalanleger als auch für die Darlehensnehmer einen Vorteil, denn diese bekommen in der Regel einen günstigen Privatkredit und zugleich treiben die Kapitalanleger gleichwohl höhere, d. h. im zweistelligen Bereich liegende Renditen ein. Zudem ist der Kreditbedarf im Inland deutlich größer als im Inland, was den Investmentprozess für den Investor vorantreibt.

So wissen sie, was mit ihrem Vermögen passiert und können zugleich einen hohen Ertrag erwirtschaften. Der Vorteil ist, dass die Investition für den Investor vollkommen kostenlos ist und die transparente Kredit-Plattform den Darlehensgebern ein Höchstmaß an Absicherung gibt. Aufgrund zu hoher Bank- und Transaktionskosten ist der Prozess nicht immer einfach und profitabel, da mit hohen Gebühren gerechnet werden muss.

Das P2P Bitcoin Lending-Konzept wendet sich an Schuldner und Anleger, die sowohl tiefe Zinsen und Renditen als auch Zugang zu einem weltweiten Finanzplatz anstreben. Darlehensgeber erreichen eine bessere Verzinsung ihres Kapitals als konventionelle Kreditinstitute oder andere Finanzinstitutionen sie ausgeben.

Mehr und mehr Anleger wenden sich an die Firma, darunter namhafte US-amerikanische Risikokapitalgeber wie Marc Andreessen und Ben Horowitz. Auch die US-amerikanischen Anleger Tyler und Cameron Winklevoss haben einen hohen Bestand an Münzen aufgebaut. Aber welche Aspekte des P2P Bitcoin-Konzepts sind für Anleger besonders interessant, um im internationalen Umfeld zu investieren? Die Auslandsbanken ziehen hochverzinsliche Sparkassen an, um ihr Geld bei ihnen zu investieren.

Das Zinsniveau reflektiert aber oft auch das Zinsänderungsrisiko des Bankenmarkts. Zuerst wurden viele Sparende mit hohen Übernachtungszinsen angezogen und mussten nach ihrem Konkurs um ihr Geld fürchten. Mindestens EUR 10000 des Kapitals sind in der EU abgesichert, und in vielen Staaten gibt es weitere Absicherungssysteme.

Außerhalb der EU übernehmen die Anleger jedoch ein riskanteres Unternehmen, wie das Beispiel Island zeigt. Aber nicht nur das Zinsniveau kann ein Hinweis auf ein risikobehaftetes Unternehmen sein, sondern auch die Bankspesen, die in der Regel über denen in Deutschland liegen. Durch die Abdeckung der Honorare reduziert sich somit der Vorteil der Verzinsung und letztlich der Ertrag.

Es fallen keine Wechselkurs- oder Transaktionskosten durch den Gebrauch von Bitcoin an. Gegenüber Festgeldern im Inland hat die Firma einen großen Vorteil: Es fallen keine Wechselkurskosten an, da sie immer an den USD gekoppelt sind. Durch eine optimale Veranlagung können neben den Zinseinnahmen der Bareinlage auch bei günstiger Kursentwicklung Kurssteigerungen erzielt werden, aber auch bei ungünstiger Kursentwicklung können Kursverluste rasch erfasst werden.

Die Bitmünze muss zwar auch mit Preisschwankungen gerechnet werden, ist aber stabiler. Klassische Anlagen machen im Niedrigzinsumfeld heute wenig sinnvoll. Bei Kleinanlegern, die ihr Geld so risikofrei wie möglich anlegen wollen, wirkt es dumpf. Wenn Sie Ihr Geld in klassische Anlagen wie Tagesgeld, Sparheft und Festgelder investieren, deckt der Zins nicht einmal die Teuerungsrate ab.

Sie haben also weniger als zuvor, das genaue Gegenteil von dem, was Geld als Gegenleistung hat. Aber auch in diesem Umfeld gibt es noch Hoffnungen auf gute Anlageergebnisse. Wenn Sie im Ausland investieren, können Sie sich vom niedrigen Zinsniveau in Deutschland absetzen und ganz nebenbei einen hohen Zins verdienen.

Sie können als Investor Geld anlegen und ein hohes Interesse an kleinen Unternehmen aus aller Herren Länder erwerben. Ist die Kapitalbindung nur an ein bestimmtes Herkunftsland geknüpft, so ist es landesspezifischen Risikofaktoren unterworfen, die schwierig zu berechnen und zu vermeiden sind. Anlegern, die ihre Kreditinvestitionen weltweit diversifizieren, wird das konjunkturelle Risikopotenzial bestimmter Absatzmärkte minimiert und sie sind in der Lage, berechenbarer zu arbeiten und stabile Renditen zu erwirtschaften.

Bei einer Finanz- oder Wirtschaftskrisensituation verliert das Vermögen an Wert. Ähnlich ist ein Anleger bereit, ein riskantes Unternehmen zu übernehmen, wenn er sein Vermögen nur als Festgeld-Anlage einer Hausbank hinterlässt oder als Privatanleger ein Vorhaben nur mitträgt. Zinssätze Die weltweite Präsenz von P2P Bitscoin Lending ermöglicht den Zugriff auf Märkte mit höherem Zinsniveau.

Eine Bitcoin-basierte Investition im Auslande ist der Weg zu einer kostengünstigen und grenzüberschreitenden Kreditanlage, die eine Vielzahl von Gelegenheiten und Optionen mitbringt. Sichern Sie sich noch heute eine gute Gelegenheit, gute Renditen zu erzielen.

Mehr zum Thema