Forestfinance

Waldfinanzierung

UTZ zertifizierte Edelkakaobohnen von ForestFinance. WaldFinanzService GmbH Bonn, Deutschland. Informieren Sie sich, welche Vorteile die Forest Finance Service GmbH als Arbeitgeber auszeichnen. Die ForestFinance ist einer der führenden Anbieter von Wald-Direktinvestitionen in Europa: ökologische Aufforstungen für den Umwelt-, Klima- und Artenschutz. Finden Sie aus erster Hand heraus, ob Forest Finance Service zu Ihnen als Arbeitgeber passt.

GeschenkBaum: Ökologisch und gesellschaftlich

Egal ob für Taufen, Konfirmationen, Geburten oder Hochzeiten: Unser GiftTree ist für Familienfeste bestens geeignet. Er kauft ein Produkt, das für den Schutz der Umwelt und für gesellschaftliche Gerechtigkeit steht und durch nachhaltiges Wirtschaften einen Raum für Tier und Pflanze bietet. Den GiftTree gibt es in einem exclusiven Briefumschlag, zusammen mit einer Wildblumenkernmischung* (damit Sie auch zu Hause bepflanzen können!) und natürlich einem persönlichen Zertifikat für den neuen Baumeigentümer.

GrünAkazie

Bei GreenAcacia Elbita investiert man in Akazien-Mangie-Wälder in Kolumbien, die bereits 2012 wieder aufgeforstet wurden. Mithilfe Ihrer Investition verwandeln wir die Akazienwälder nach den ersten Umdrehungen schrittweise in einen permanenten Mistwald mit vorwiegend einheimischen Bäumen. Das Holz wird nach schonender Holzernte in den Handel gebracht und als Energie- und Bauholz weitervermarkt. Im Kundenbereich stellen wir Ihnen regelmässig unsere Jahres- und Aktivitätsberichte über Ihre Gebiete zur Verfugung, die u.a. Angaben zur Flächenbewirtschaftung, Schädlingskontrolle, Ernte und Holzverkäufe enthalten.

Geschäft mit Woodstock

Die " Liebe Freundinnen und Freunde der Stiftung Umwelt " erhielt im vergangenen Monat eine erfolgversprechende e-Mail. Einsender war Jörg Sommer, Vorsitzender der Stiftung Umwelt. Laut den Empfängern der Nachrichten ist es ein 7,8-Millionen-Euro-Fonds, der in Wälder investiert und dessen Zeichnungsperiode in wenigen Tagen endet.

Die Überzeichnung dieses Fondes auf den letzen Pfennig sei "ein deutliches Zeichen der Politik", schreibt er. Dass er selbst schon lange in diesen Fond angelegt hat, versichert er.

Waldfinanzdienstleistung mbH

Seit 1995 ist die ForestFinance Group Vorreiter bei der Erschließung von nachhaltigen forst- und agroforstwirtschaftlichen Investitionen, die Erträge mit ökologischer und sozialer Wirkung vereinen. ForestFinance richtet sich bei allen unternehmerischen Aktivitäten nach den Prinzipien der nachhaltigen Unternehmensführung und stellt sicher, dass gesellschaftliche, wirtschaftliche und umweltpolitische Zielsetzungen zusammentreffen. Seit 2008 baut und bewirtschaften wir neben Mischwäldern auch Kakao-Agrarforstsysteme in Panama und seit Jahresmitte 2012 in Peru.

ForestFinance bewirtschaftet in Kolumbien und Vietnam die Umstellung von Monokulturplantagen in standortgerechte Wälder. Die ForestFinance bewirtschaftet inzwischen viele tausend ha in Panama, Vietnam, Kolumbien und Peru, hat mehr als 2.000 ha als Naturschutzgebiet eingestuft - darunter Mangrovenwälder in Panama - und mehr als zehn Mio. baumbestanden. ForestFinance ist mit mehr als 19.000 Kundinnen und Kunden und mehr als 20 Jahren Berufserfahrung einer der wichtigsten europäischen Direktinvestoren und hat bereits mehrere Renditen aus dem eigenen Forst an seine Anleger ausgeschüttet.

Von Deutschland aus steuert die Forstfinanz Service Gesellschaft mbH den Verkauf, die Betreuung, das Management und das Management der Unternehmensgruppe.

Mehr zum Thema