Gehaltsabrechnung

Lohnzettel

Wenn Sie Interesse an einer Tätigkeit im Personalwesen haben und eine Lohn- und Gehaltsabrechnung durchführen möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Die Lohnbuchhaltung kümmert sich darum. Die komplette Lohn- und Gehaltsabrechnung übernehmen wir für Sie und auf Wunsch auch die komplette Personalaktenverwaltung Ihrer Mitarbeiter: Erstellung von monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnungen. Wir suchen zur Unterstützung unseres Teams Praktikanten (m/w) im Bereich Lohnbuchhaltung.

Lohnbuchhaltung national und international (auch für Expatriates)

Die Lohnbuchhaltung im In- und Ausland ist für Fachkräfte eine Herausforderung. Im In- und Ausland übernimmt sie die Abwicklung des Zahlungsverkehrs und versorgt Ihre Personalabteilung mit allen nötigen Auskünften. mit Beratung und Unterstützung bei jedem Arbeitsschritt. Zu den Leistungen, die wir für Sie gern annehmen, zählen unter anderem die länderübergreifende, bedarfsgerechte und konsistente Personalkostenabrechnung, der sichere Datenaustausch im Personalbereich und eine workflowgestützte Freischaltung der Monatsabrechnung.

Einen Ausschnitt aus unserer Lohnbuchhaltung:

Lohnbuchhaltung - WTS

Eine der sensibelsten Aufgaben des Arbeitnehmers ist die Lohnabrechnung. Durch die damit zusammenhängenden rechtlichen Bestimmungen und die vielen eigenständigen Vorschriften, die in vielen FÃ?llen kaum oder gar nicht zueinander passen, befinden sich Arbeitsgeber und Lohnabrechnung in einer schwierigen Situation.

Die Auslagerung der Lohn- und Gehaltsabrechnung ist eine kosteneffiziente und unauffällige Alternative für den Auftraggeber. Die Auslagerung der Lohn- und Gehaltsabrechnung spart Geld und vermeidet außerdem Störungen im Zusammenhang mit einer unvorhergesehenen Beendigung oder Erkrankung des Lohnbuchhalters. Die stets aktuelle und umfangreiche Expertise unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gewährleistet, dass wir Ihnen auch in steuerlicher und arbeitsrechtlicher Hinsicht die wirtschaftlichsten Lösungsansätze unterbreiten.

Darüber hinaus, dass unsere Kunden die gesamte Lohnbuchhaltung ihres Unternehmens an uns auslagern können, bieten wir auch besondere und bedarfsgerechte Aufgabenstellungen im Bereich der Lohnbuchhaltung an. Die Gehaltsabrechnung - die monatsweise Verbuchung der Nettogehälter und der damit zusammenhängenden Abgaben und Beiträge - umfasst eine Vielzahl von Arbeitsschritten unter Berücksichtigung der juristischen und juristischen Rahmenbedingungen.

Bei der Personalabrechnung lassen sich drei Hauptbereiche unterscheiden: Abläufe zu Beginn des Jahres, monatlich anfallende Arbeiten und Aktivitäten am Ende des Jahres. Zu Beginn des Jahres müssen die Arbeitgeber und ihre Arbeitnehmer die notwendigen Meldungen erhalten und die Verarbeitung und Prüfung dieser Unterlagen sichergestellt sein. Monatsabrechnungsaufgaben sind der zeitaufwändigste Vorgang für Abrechnungsleistungen.

Von großer Bedeutung sind Tätigkeiten im Rahmen der Meldepflichten an das Steueramt und die Informationen des ehemaligen Arbeitgebers für neue Mitarbeiter oder die Austrittsbelege und die zugehörigen Dokumente für ausscheidende Mitarbeiter. Nach dem mit dem Auftraggeber vereinbarten Terminplan werden eingehende Präsenzlisten bearbeitet, Gefahren und Irrtümer bei unsachgemässer Tätigkeit an den Auftraggeber gemeldet, die Arbeitszeiten dokumentiert, Arbeits- und Ruhezeiten berechnet und erfasst sowie Krankheiten erfasst und berechnet.

Die Grundgehälter, Zuschläge und Freibeträge, sonstige Bezüge (Belohnungen, Boni, Provisionen), Abwesenheiten und die Ermittlung bestimmter Zahlungen im Unternehmen nach steuerlichen Regeln (z.B. Taggelder, Reisekostenerstattungen, Kantinen, steuerfreie Bezüge des Arbeitgebers, usw.) werden unter Berücksichtigung der Arbeitsvergütungsregelungen festgelegt. Entsprechend den rechtlichen Bestimmungen kümmern wir uns um die Lohnabzüge und deren Überprüfung.

Im Zusammenhang mit den Steuer- und Beitragspflichten von Lohn und Gehalt werden zwei große Konzerne unterschieden: die Arbeitnehmer- und die Arbeitgeberbeiträge. Die hochqualifizierten und aktuellen Kenntnisse unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Lohn- und Gehaltsabrechnung stellen sicher, dass sie auch über die steuerlichen Vorteile für Arbeitnehmer und Unternehmer und die Voraussetzungen für deren möglichen Anspruch informiert werden und diese durchsetzen.

Unsere monatliche Arbeit umfasst die Vorbereitung von Datenübertragungen, Deklarationen, Reports und deren Versand an diverse Stellen. Weiterhin die Erarbeitung und Vorbereitung von Hauptbuchaufgaben, die Übernahme von Monatslöhnen/Gehältern oder Steuer- und Abgabenzahlungen, die Ausarbeitung von Gutachten und Kostenstellenplänen, die Antragstellung und Verwaltung von Sozialleistungen in der Krankenkasse, die Leistung als Sozialversicherungsträger, die Übermittlung von Monatslohnzetteln an den Auftraggeber mit Passwort.

Bei Bedarf repräsentieren wir unsere Kunden bei einer eventuellen behördlichen Nachprüfung. Die entsprechenden Vorschriften werden von uns ausnahmslos in ihrem Zusammenhang angewendet und durch Interpretation der Rechtstexte in der Lohnbuchhaltung umgesetzt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besitzen einen großen Erfahrungshorizont im Umgang mit dieser Lösung und absolvieren zudem regelmässig fachliche und technische Schulungen.

Mehr zum Thema