Fondsconsult

Fondsberatung

Für Ihre geschlossenen Fonds erstellen wir Wertgutachten. Diese Analyse wurde mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt, FondsConsult Research. Die anhaltend niedrigen Zinsen erschweren es den Stiftungsfonds zunehmend, Gewinne zu erwirtschaften. Die Vermögensverwalterin: FondsConsult Research AG. Auch der Unternehmensanleihenfonds Zantke Euro Corporate Bonds AMI erhält von FondsConsult ein Top-Rating.

Sind Sie für die Fondsauswahl einer Hausbank oder eines Versicherungsunternehmens zuständig oder nutzen Sie externe Fonds für die Kundenbetreuung?

Sind Sie für die Fondsauswahl einer Hausbank oder eines Versicherungsunternehmens zuständig oder nutzen Sie externe Fonds für die Kundenbetreuung? Sind Sie ein Asset Manager oder Asset Manager, der bei der Durchführung der Asset Allokation auch externe Fonds mit einbezieht? Sie haben dann die Gelegenheit, an unseren regelmässigen Investmentkonferenzen kostenfrei beizuwohnen. Im Kreise von 30 - 40 Personen bietet sich Ihnen ein professioneller und exklusiver Raum für den Erfahrungsaustausch mit Fachleuten aus der Vermögensverwaltungsbranche.

Termin 2018: Die Anmeldung ist kostenfrei und nicht verbindlich.

Fondsauswahl und Research-Outsourcing MiFID-konform

Unser Ziel ist es, Sie bei Ihrer alltäglichen Tätigkeit zu begleiten, sei es bei der Durchführung der Vermögensallokation oder bei der grundlegenden Fondsauswahl. Konzentration auf Ihre Kernkompetenzen, zum Beispiel im Bereich der Vermögensverwaltung oder auf der Verkaufsseite. Seit beinahe 20 Jahren sind wir auf die Analyse von Fonds und Fonds mit großem Erfolg tätig.

Damit erfüllen Sie mit Ihrer Vergabe von Forschungsleistungen an einen Drittpartner die Anforderungen der MiFID an eine objektive, transparente und nachvollziehbare Auswahl. Die Bandbreite der Dienstleistungen erstreckt sich von der Verwendung unserer Datenbasis bis hin zum vollständigen Auslagern von Fondsanalysen mit Mitarbeiterschulungen und Kundenpräsentationen.

Das einheitliche Asset Management der großen Finanzinstitute in Deutschland hat sich zu einem wesentlichen Ergebnisfaktor im privaten Kundengeschäft weiterentwickelt.

Das einheitliche Asset Management der großen Finanzinstitute in Deutschland hat sich zu einem wesentlichen Ergebnisfaktor im privaten Kundengeschäft weiterentwickelt. Die verwalteten Volumina stiegen gegenüber dem Vorjahreszeitraum aufgrund von Mittelzuflüssen und Performance-Effekten um rund 14% auf 72 Mrd. EUR. Den größten Zufluss erzielte immer wieder die neue Marktführerin Unionsinvestition mit einem Marktanteil von fast 33%.

Diese und viele andere Fragestellungen beantwortet die vierzehnte Ausgabe des aktuellen Asset Manager Survey 2017. Fordern Sie noch heute die vorliegende Arbeit als Printversion für 475 EUR zzgl. MwSt. per Post oder Fax an (Faxformular als PDF-Download).

Mehr zum Thema