Vl Sparplan Fonds

VI Sparplanfonds

Erstellen Sie Ihr eigenes Vermögen mit VL-Fondssparen. Das Fondssparen mit VL - Ihre Vorteile: Weiterer Aspekt im Test: Kapitalbildende Leistungen und VL-Sparplan mit Aktienfonds. Als kapitalbildende Leistungen bezeichnet man das Konzept des Sparens von VL-Fonds mit Sparplan. Mit VL-Saving können Sie Ihr Einkommen einfach und sicher steigern.

Vermögensbildung mit Fonds

Sind Sie an kapitalbildenden Dienstleistungen interessiert und wollen diese über Fonds nutzen? Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner FIL Fondsbank (FFB) stellen wir Ihnen leistungsfähige Depotkonten für Ihre VL-Fonds zur Verfügung. Öffnen Sie Ihr Konto über uns und nutzen Sie die Vorteile:...: Kostenüberlegungen: Unter der Annahme, dass Ihr Auftraggeber 40 EUR pro Monat an Fonds einspart, resultiert ein Investitionskapital von 2.880 EUR über 6 Jahre, das in das Anlagevermögen einfließt.

Für Ihre Bank würde in diesem Fall ein Aufschlag von mehr als 135 EUR aufkommen. Mit dem ersten EUR nehmen Sie an der Wertentwicklung Ihres Fonds teil. Wenn Ihre VL-Anlage die einzigste Depotstelle ist, fällt nur eine Depotverwaltungsgebühr von 12 EUR pro Jahr an. Binden Sie Ihre Fondsinvestments! Bereits ab 25.000 EUR ist das FIL Fondsbank (FFB)-Depot für Sie kostenlos.

Überprüfen Sie im Chartvergleich, wie sich Ihr Vermögen durch die Wertentwicklung Ihres gewünschten Fonds erhöhen könnte! Und so funktioniert VL-Saving mit Fonds: Hintergrundinformationen zum Thema VL-Saving: Zahlreiche Unternehmer bezahlen ihren Arbeitnehmern - ungeachtet ihres Jahreseinkommens - bis zu 40 EUR pro Kalendermonat an vermögenswirksamen Zusatzleistungen. Bei der Wahl von VL-Saving with funds transferiert Ihr Auftraggeber die vereinbarten Raten sofort auf Ihr Wertschriftendepot.

Darüber hinaus bekommen Sie den staatlichen Arbeitnehmer-Sparbonus von höchstens 80 EUR pro Jahr, wenn Ihr steuerpflichtiges Einkommen unter 20.000 EUR für Alleinstehende bzw. 40.000 EUR für Ehegatten pro Jahr ist. Um die monatliche Sparquote fristgerecht übertragen zu können, muss Ihr Auftraggeber über den geschlossenen VL-Vertrag unterrichtet werden. Aus diesem Grund sendet Ihnen die depotführende Bank ein VL-Zertifikat zu, das Sie an Ihren Auftraggeber aushändigen.

Wenn Sie die Einkommensgrenze von 20.000 EUR (ledig) bzw. 40.000 EUR (verheiratet) nicht übersteigen, können Sie bei Ihrem örtlichen Steueramt den Arbeitnehmer-Sparzuschuss anfordern. Für welche Fonds kann man VL-Sparen? Mit kapitalbildenden Vorteilen kann nicht jeder Fonds gespart werden. Damit ein Fonds als VL-Investment offeriert werden kann, schreibt der Gesetzgeber eine Beteiligung von mind. 60 % vor.

Der staatlich garantierte Sparbonus und die kapitalbildenden Vergünstigungen, die Ihr Dienstgeber für Sie zahlt, gelten daher nur für Beteiligungskapital. Unser Kooperationspartner der FIL Fondsbank (FFB) bietet Ihnen mehr als 500 VL-kompatible Anlagefonds und -ETF. Sind Ihre Fondsgelder gesichert? Fondsgelder werden prinzipiell als Spezialvermögen ausgewiesen und sind somit im Falle der Zahlungsunfähigkeit der Investmentgesellschaft und der depotführenden Bank abgesichert.

Guthaben auf Verrechnungskonten, Tagesgeldkonten und Festgeldanlagen unterstehen dem Sicherungsfonds und sind bis zu 100.000 EUR besichert. Selbstverständlich wird Ihr Portfolio, einschließlich der Portfoliowerte, unverändert bleiben. Sie bestimmen, ob Sie die Anteilscheine im Wertschriftendepot lassen, auf ein anderes Wertschriftendepot transferieren oder ganz normal veräussern wollen. Dies ist von Hausbank zu Hausbank verschieden und auch von den jeweiligen Fonds abhängig.

Von den Einkünften der VL-Fonds in Ihrem Wertpapierdepot wird die Kapitalertragsteuer in Abzug gebracht. Wenn beide Ehegatten von ihrem entsprechenden Dienstgeber kapitalbildende Vorteile beziehen, müssen sie jeweils ein separates Konto bei der VL einrichten.

Mehr zum Thema