Direktversicherung als Altersvorsorge

Die Direktversicherung als Altersvorsorge

Die klassische betriebliche Altersvorsorge ist wohl der Abschluss einer Direktversicherung. hatte keinen Einfluss auf die verschiedenen Formen der Altersvorsorge. Vorsorge und Familie - Gesundheit und Pflege - Unfall und Behinderung - Wohnen und Leben - Haftung und Recht - Auto und Mobilität - Leistungspakete.

Betriebsrentenversicherung

Weshalb ist eine betriebliche Altersvorsorge sinnvoll? Bei der betrieblichen Altersversorgung durch Entgeltumwandlung - auch "betriebliche Altersversorgung" oder "Betriebsrente" oder "Betriebsrente" genannt - können Sie sich wirksam absichern. Der Arbeitgeber bezahlt die Beträge aus dem unversteuerten Bruttogehalt in die betriebliche Altersversorgung. Dies rechnet sich in zweierlei Hinsicht: Steuer- und Sozialversicherungsbeiträge werden unmittelbar in Ihre betriebliche Altersversorgung eingezahlt.

Weshalb ist eine betriebliche Altersvorsorge sinnvoll? Bei der betrieblichen Altersversorgung durch Entgeltumwandlung - auch "betriebliche Altersversorgung" oder "Betriebsrente" oder "Betriebsrente" genannt - können Sie sich wirksam absichern. Der Arbeitgeber bezahlt die Beträge aus dem unversteuerten Bruttogehalt in die betriebliche Altersversorgung. Dies rechnet sich in zweierlei Hinsicht: Steuer- und Sozialversicherungsbeiträge werden unmittelbar in Ihre betriebliche Altersversorgung eingezahlt.

Eine Übersicht über die unterschiedlichen Möglichkeiten der beruflichen Vorsorge (Umsetzungsmethoden), die Ihnen Ihr Unternehmen für Ihre betriebliche Altersvorsorge bietet, erhalten Sie hier. Unterschied zur Privatrente: Ihr Auftraggeber ist Versicherungsnehmer und Beitragszahler, Sie sind die versicherte Partei. Unterschied zur Privatrente: Ihr Auftraggeber ist Versicherungsnehmer und Beitragszahler, Sie sind die versicherte Partei.

Der Arbeitgeber registriert Sie als Begünstigten und bezahlt die regelmäßig vereinbarten Beiträge an die Vorsorgekasse. Unterschied zur Direktversicherung und Pensionskasse: Die Vorsorgeeinrichtung ist unbeschränkt steuerbefreit. Der Arbeitgeber registriert Sie als Begünstigten und bezahlt die regelmäßig vereinbarten Beiträge an die Vorsorgekasse. Unterschied zur Direktversicherung und Pensionskasse: Die Vorsorgeeinrichtung ist unbeschränkt steuerbefreit.

IndexGarant verbindet in optimaler Art und Weise die Absicherung einer herkömmlichen Rentenversicherung mit den Möglichkeiten des Kapitalmarktes.

Betriebsrentenversicherung: Direktversicherung - Volksbanken Raiffeisenbanken

Sie ersparen sich bei Zahlungsbeginn Steuer- und Sozialversicherungsbeiträge. Schützen Sie sich für die weitere Entwicklung, um Ihren bisherigen Lebensstil im hohen Lebensalter zu erhalten. Bei der Direktversicherung handelt es sich um eine Art der beruflichen Vorsorge. Es wird vom Auftraggeber für den Mitarbeiter geschlossen und befördert. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Betreuer über die Möglichkeiten einer Betriebsrente.

Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern in der Genossenschaftsgruppe Raiffeisenbanken bieten Ihnen die Raiffeisenbanken vor Ort eine geeignete Alternative. Als Angestellter haben Sie Anrecht auf eine Betriebsrente und können von Ihrem Dienstgeber die Verwendung eines Teils Ihres Gehaltes für diesen Zweck einfordern. Der Direktversicherungsvertrag Ihrer Raiffeisenbanken ist variabel und lässt sich Ihren Bedürfnissen und Finanzmitteln nachempfinden.

Dadurch ersparen Sie sich Steuer- und Sozialversicherungsbeiträge. Damit entfallen die Angaben zur Betriebsrente in der Steuermeldung. Bereits bezahlte Prämien für Ihre Direktversicherung werden einbehalten. Betriebsrentenpläne in der Direktversicherung werden im Pensionsalter ausbezahlt. Danach sind wie bei der gesetzlichen Rentenversicherung sowohl Steuer- als auch Pflege- und Krankenkassenbeiträge für gesetzliche Krankenversicherte fällig.

Stirbt der Versicherte in der Altersversorgung, wird die Betriebsrente bis zum Ende der Laufzeit des Vertrages an den Begünstigten ausbezahlt. Für weitere Informationen zur beruflichen Vorsorge und Direktversicherung steht Ihnen ein Betreuer der Volksbank Raiffeisenbank zur Verfügung. Existieren andere Formen der beruflichen Vorsorge? Es werden fünf verschiedene Arten der beruflichen Vorsorge differenziert.

Die so genannten Durchführungswege umfassen neben der Direktversicherung auch die Rentenkasse, die Rentenkasse, die Unterstützungskasse und die Versorgungszusage. Welche Ausprägung er seinen Arbeitnehmern bietet, bestimmt Ihr Vorgesetzter. Die Betriebsrente wird Ihnen von Ihrem bisherigen Dienstgeber ausbezahlt.

Mehr zum Thema