Aktuelle Börsenkurse Dax

Börsenkurse aktuell Dax

Egal ob DAX, Dow Jones und viele mehr. DAX ist der wichtigste Index in Deutschland und der Leitindex der Deutschen Börse. Der DAX, TecDAX und MDax auf einen Blick: Laufende Kurse (Realtime-Preis) und Kursentwicklung der Indizes. Die DAX-Tops und Flops heute.

Aktuelle DAX 30-Aktien in Realtime

Vier Regelungen legen fest, unter welchen Bedingungen die Zusammenstellung des derzeitigen DAX 30 umgestellt wird. Bei der Wertpapierbörse wird zwischen regelmäßiger und rascher Umstellung unterschieden. Ein bisher nicht im DAX enthaltener Titel wird als DAX-Wert berücksichtigt, wenn er nach Börsenkapitalisierung (Free Float) und Umsatz zu den Top 30 gehört, sofern in zumindest einem der beiden Rankings eine Position der 36.

Dies ist in der 30/30-Regel für regulierte Förderung (regulärer Eintritt) festgelegt. Um im DAX 30 zu verbleiben, muss eine Indexposition in beiden Fällen zu den Top 40 gehören. Ist er nur in einem der beiden Auswahlkriterien niedriger eingestuft, wird er abgelöst, wenn es eine bisher nicht in den DAX aufgenommene und in beiden Auswahlkriterien auf dem 35. oder besseren Wert ist.

Beispielsweise wird die 40/40-Regel für den regulierten Ausschluß (regular exit) festgelegt. Nicht im DAX gelistete Titel werden in den DAX 30 einbezogen, wenn sie nach Börsenkapitalisierung und Umsatz auf Platz 25 oder besser rangieren (Fast Entry). Doch welcher aktuelle DAX-Wert wird dafür abgefeuert? Hierzu betrachten Sie zunächst alle DAX-Werte, die in einem der beiden Suchkriterien auf den 36. oder niedrigeren Stand gefallen sind und löschen die Aktien mit der niedrigsten Kurswert.

Liegt derzeit kein solcher Marktwert vor, wird die niedrigste Börsenkapitalisierung aus dem DAX 30 entnommen. Durch die Regeln des schnellen Exits und des schnellen Einstiegs kann die Wertpapierbörse frühzeitig wesentliche Rankingänderungen einkalkulieren, beispielsweise wenn große Titel an der Wertpapierbörse gehandelt werden oder Firmen aufgrund von Streubesitzänderungen nicht mehr die für den DAX erforderliche Größenordnung haben.

Für die regelmäßige Anpassung des Index werden die Vorschriften in der Größenordnung Schneller Ausgang, Schnellerfassung, Regulärer Ausgang und Regulärer Eingang angewandt.

Der DAX heute | Stichwortverzeichnis, Status und Preis

DAX ist der führende Börsenindex der Europäischen Union. Vorangestellt waren der Hardy- und der Börsen-Zeitungsindex von 1959, wobei der Anfangskurs von 1.163,52 Punkte als Schlusskurs von 1.000 Zählern im Jahr 1987 definiert wurde. Im DAX 30 spiegeln sich die 30 grössten Aktiengesellschaften Deutschlands nach Börsenkapitalisierung und Umsatz wider.

Sie wird daher auch als Gradmesser für die Gesamtentwicklung des Aktienmarkts in Deutschland angesehen. Vorraussetzung für die Zulassung zum DAX ist die Notierung im Börsensegment Primestandard der Börse, in dem definierte Anforderungen an die Transparenz erfüllt sein müssen. Die Berechnung des German Share Index erfolgt täglich während der Handelszeiten im Xetra-Handel zwischen 9:00 Uhr und 17:30 Uhr an der BÖrse.

Die Kursberechnung erfolgt nach Ende des Xetra-Handels auf der Grundlage der Parkettpreise an der Frankfurter Wertpapierbörse zwischen 17:30 und 20:00 Uhr im L-DAX (Late-DAX) und zwischen 8:00 und 9:00 Uhr im L/E-DAX (Late/Early-DAX). Auch der X-DAX wird auf der Grundlage der an der Futuresbörse eurex notierten DAX-Futures mit der kürzesten verbleibenden Laufzeit und den amtlichen Euribor-Zinssätzen der Europ.

Im DAX wird derzeit als bedeutendster Index Deutschlands eine signifikante Anzahl weiterer Indices, darunter MDAX, DAX, TecDAX und QIX Germany, aufgebaut.

Mehr zum Thema