Baufinanzierung ohne Eigenkapital Volksbank

Bauprojektfinanzierung ohne Eigenkapital Volksbank

Danach gingen wir zur Volksbank. Klar, Sie können ein Haus ohne Eigenkapital finanzieren. Auch eine Finanzierung ohne Eigenkapital ist möglich. Diesen Betrag können Sie dann dem "Eigenkapital" hinzufügen. Vollfinanzierung, d.

h. Kauf eines Hauses ohne Eigenkapital.

Finanzierungen bei der Volksbank ohne Eigenkapital? Haus & Wohnforum

Hallo, wir suchen dringend einen Darlehen für unser Wunschhaus. Wenn sie der Hausbank vorschlagen, verkauft sie das Elternhaus und hat dann gewissermaßen eine Bürgschaft und macht uns den Ruhm. Die nach dem Kauf verbleibenden rund 100 000 ? werden dann mit unserem Guthaben belastet.

Wir haben dann nur noch ca. 100.000 Guthaben aus dem Einfamilienhaus. Und wie wird die Sparkasse das Elternhaus veräußern? Wenn es der Hausbank angehört, ist es nicht das des Vaters. Wenn ich annehme, dass das ganze Gebäude deinen Müttern gehörte, dann können sie es dir geben und es dir kaufen, es ist wahrscheinlich nicht möglich, es zu leihen, weil du kein Bargeld von der Hausbank bekommst.

Du willst, dass deine Mütter und Väter in das neue Gebäude einbezogen werden? Ohne diese Informationen kann man nichts ausrichten. Hallo, das Anwesen ist Eigentum meiner EÉtern. Wenn die Volksbank sie aber veräußert, bekommt sie die Kommission. Meine EÉtern ziehen bei mir ein.

Wir wollen das, was vom Verkauf des Hauses zurückbleibt, gleichsam die halbe Summe des Kaufpreises ausgeben. Sie leben dann bei uns quasi ohne Mieten, da sie bereits die halbe Wohnung bezahlt haben. Du bekommst also das Bargeld? Deine EÉtern wollen dir das ganze Zeug umsonst ausgeben?

Oder, wenn du deine Mütter satt hast und sie rausschmeißt? Sie denken, die Provision wäre ein Gewinn für die Hausbank? Wenn Sie das ganze dann als Geschenk erhalten, sollte es kein Hindernis sein, ein Kredit von 100.000,00 mit einem Eigenkapital von 400.000,00 zu erhalten. Wenn also der Termin des Notars festgelegt ist, dann sollte das kein Hindernis sein....

Das ist wohl nur dein "Plan" und das ganze Gebäude wurde noch nicht mal gekauft? dann ist es wie "nicht passiert" - es könnte viele Jahre dauern, bevor das ganze Gebäude veräußert wird und dann sind die Mütter vielleicht ein Fall von Fürsorge und das nötige Kapital dafür ausgegeben wird und und und und und....

Kann das halbe Hause die Mütter nicht aufkaufen? Hallo, deine Mütter müssen ihr eigenes Heim veräußern, dann hast du das Geld für einen Wiederkauf. Etwas anderes ist meiner Meinung nach nicht wirklich möglich und keine angesehene Hausbank würde sich auf so etwas einlassen. 2. Wieso ziehst du nicht bei deinen Alten ein?

Lassen Sie mich das richtig stellen: - Nach dem Kauf nehmen Sie die Finanzierung in Höhe von ca. EUR 4.000,00 und den Kurzzeitkredit in Höhe von EUR 100.000,00 aus dem neuen Einfamilienhaus. Der Hausverkauf der Erziehungsberechtigten wird von der Hausbank nicht übernommen! Hallo, ich kann nur davon raten, ein Wohnhaus auf eigene Rechnung zu kaufen.

Alternativ: Sie sparen Eigenkapital. Sie können auch ein Ferienhaus mieten, was in finanzieller Hinsicht möglich ist. Die Wohnung Ihrer Väter hat einen Betrag von 400.000?, das wären 4/5 des Kaufpreises des neuen Wohnhauses, oder ist das Wohnhaus Ihrer Väter noch nicht verschuldungsfrei? Ein Bankier wird nur lächeln über die Vorstellung, dass die Provision des Maklers als Eigenkapital für Ihr elterliches Heim angesehen wird.

Das einzig Sinnvolle ist: Ihre Mütter und Väter können jetzt (kurzfristig) ihr eigenes Heim kaufen oder leihen und Sie können zwischen 200.000 und 400.00 Eigenkapital auf den Banktisch legen oder Sie backen kleine Röllchen. Dabei sollen mit einem Eigenkapital von 200.000 noch ca. 200.000? finanziert werden - das ist ein ganz schöner Batzen.

Mehr zum Thema