Wer hat das Beste Tagesgeldkonto

Welches ist das beste Tagesgeldkonto?

wie sie es sich im Vorfeld vorgestellt hatten. Fast jede Bank hat mittlerweile ein Tagesgeldkonto im Angebot. Sparkonto, Festgeldkonto oder Tagesgeldkonto? Das ist eine der Fragen, die sich die meisten von uns wahrscheinlich schon einmal gestellt haben. Interesse, wenn sich der gesamte Markt entsprechend verändert hat.

Banktest: Die besten Übernachtungskonten haben

Callgeld ist ein Verkaufsschlager - gerade in Zeiten der Krise. Die Verlustrisiken sind Null, wenn die Hausbank eine Filiale in Deutschland hat, das Kapital rasch zur Verfügung steht und die Zinssätze nicht schlecht sind. Direkte Banken, die nur über das Telefon oder das Netz zu erreichen sind, haben oft die besten Zinssätze für das Tagesgeldkonto.

Dennoch stehen gut 4 Prozentpunkte für Tagesgeld zur Verfügung - vor allem für Erstkunden. Sie eröffneten 57 Bankkonten bei 19 Kreditinstituten, transferierten Bargeld und holten es ab. Unter den " gut " genannten Instituten ist die comdirect banque, die ICICI banque und die netbank (siehe Übersicht) die beste. Die Ergebnisse bestätigen den hohen Bekanntheitsgrad der Tagesgelder, obwohl der Testfall gerade in der heißesten Zeit der Finanzmarktkrise, von Sept. 2008 bis Jänner 2009, stattfand.

Allerdings hat sie seit anfangs Feber die Kontoeröffnung für Tages- und festverzinsliche Produkte sowie Einlagen bis auf weiteres eingestellt. Der Kontoeröffnungsantrag konnte von den Mitarbeitern der Autobank nicht bearbeitet werden, da die Hausbank mit einem günstigen Festgeld-Angebot auf sich aufmerksam gemacht hatte. Am Ende des Testes, der Advanzia Benchmark, hatten zwei von drei Testpersonen ihr Benutzerkonto innerhalb von zwei Tagen aktiviert.

Aber was wie ein einsames Zeugnis wirkt, stimmt nicht mit dem deutschen Recht überein. Der Hauptsitz der Advanzia ist in Luxemburg. Die Advanzia wird dann ein Benutzerkonto für ihn freischalten. Im Inland muss die Person des Bestellers bei der Eröffnung eines Kontos eindeutig bekannt sein. Bei einer Filiale stellt der Konsument seinen Ausweis vor.

Dies kann nur unterbleiben, wenn die Person, die ein Tagesgeldkonto eröffnet, bereits ein Bankkunde ist. In allen Testbanken ist das Kapital im Falle eines Konkurses gesichert. Einige ausländische Kreditinstitute setzen den Anlegern jedoch Beschränkungen auf. Guthaben bei inländischen Kreditinstituten unterliegen zunächst der gesetzlichen Einlagenversicherung. Darüber hinaus werden durch den Sicherungsfonds des Bundesverbandes der Deutschen Banken oder die Sicherheitssysteme der Spar- und Kreditgenossenschaften in Höhe von mehreren Millionen Euro gesichert.

Mehr zum Thema