Sparbrief Vergleich Finanztest

Vergleich Sparbriefe Finanztest

("Tagesgeld") und den Sparbrief (auch Festgeld genannt). Vergleiche finden Sie im Internet unter www.fmh.de. Der Sparbrief ist ein Finanzprodukt mit einer längeren Laufzeit und einem vorgegebenen Zinssatz.

Der Bregriff-Sparbrief ist insoweit identisch mit der festverzinslichen Anlage", warnt Ingo Weber, Finanzvorstand des unabhängigen Vergleichsportals Verivox.

Welches Kreditinstitut zahlt gut: Der große Zinssatztest

Sichern Sie sich Zinssätze über drei Prozentpunkten? Mit Übernachtungsgeld können Sie sich bereits auf zwei Prozente gefreut haben. Egal ob 1000 oder hunderttausend Euros - wenn man heute investieren will, ist es schwierig, die Teuerung zumindest zu kompensieren. Bei einer Rendite über 2,5 Promille muss man sich jedoch lange Zeit engagieren. Dies beweist der in der Januar-Ausgabe der Zeitschrift Finanztest durchgeführte Vergleichstest von rund hundert Bänken.

Es überrascht nicht, wenn Sie gute Zinssätze wollen, können Sie Online-Banking nicht vermeiden. Weil die besten Zinssätze bei den direkten Anbietern liegen. Aber immer wieder stehen kleine etablierte Kreditinstitute wie die Hanseatic Bank im Vordergrund. Wie in der gesamten EU sind Sparguthaben bis zu 100.000 EUR durch die gesetzlichen Einlagensicherungen gedeckt.

Auch die im Auslande ansässigen Kreditinstitute wie die Barclays-Bank, die Cortal Consors oder die Barclays Banking sind an einem Teil des Sicherungsfonds des Bundesverbandes Deutsche Kreditinstitute (BdB) beteiligt. Finanztest " hat Bedenken gegen die Widerstandsfähigkeit Estlands und Lettlands. Bigbank und AS Private Banking sind daher in den Abgleichlisten nicht enthalten. Vergeblich ist auch die ital. Investmentbank - obwohl sie mit drei Prozentpunkten im Vergleich zum Tagesgeld die Spitzenposition eingenommen hätte.

Den Testpersonen schien der Renditepreis jedoch zu hoch: Die Bestimmungen im Antrag zur Kontoeröffnung befreien die Hausbank von ihrem Bankkundengeheimnis. Statt dessen geht der erste Rang beim Overnight-Geld an MoneYou, die Online-Marke der holländischen ABN Amro Banking. Ab dem ersten EUR werden 2,1 Prozentpunkte verzinst. Da die Verzinsung bereits zum Ende des Quartals erfolgt, beträgt die Verzinsung 2,12Prozentpunkte.

Bei der zweitplatzierten Advanzia Banque werden monatliche Zinssätze erhoben. Damit wird eine Rentabilität von 2,03 auf 2,05% erreicht. Diese erhalten Sie jedoch erst ab einer Mindesteinzahlung von 5000 EUR. Die beste deutsche Institution für Tagesgelder ist die Sparkasse, die am Ende eines jeden Jahres 2,05% ausbezahlt. Auch im langfristigen Vergleich sind Advanzia und AdBank überzeugend: In den vergangenen 24 Monate lagen ihre Angebote für Zinssätze zumindest 22 Mal unter den Top 20-ern. Über die Beständigkeit von MoneYou können zur Zeit noch keine Aussagen gemacht werden.

Wenn Sie sich Ihres Interesses versichern wollen, sollten Sie sich bei Festgeldern umsehen. "Finanztest " hat sich auf Vergleichsangebote mit einer Frist von drei Jahren konzentriert. Der Testsieger ist hier die Österreichische VTB Directbank mit 3,10 Prozentpunkten. Schließlich gibt es 2,25 vom Hundert für einjährige Festgelder - mehr als beim besten Einlagenkonto. Danach folgte der Sparbrief der Fidor Bank mit 2,90 prozentigen Anteilen über drei Jahre.

Kurzfristige Anlagemöglichkeiten fehlten der Hausbank. Mit einem Jahr Laufzeiten von 2,40 Prozentpunkten macht die Firma auch hier das günstigste Gebot. Die Wuppertaler Akf-Bank hat sich im Vergleich der Festgeldanlagen den dritten Rang gesichert. Das Bankhaus, dessen Hauptgeschäft die Finanzierung kleiner und mittlerer Unternehmen ist, bezahlt 2,75 Prozent auf ein Festgeld mit einer Dauer von drei Jahren. In der Gefa Group beispielsweise beginnen die Zinstreppen im ersten Jahr bei 2,00 Prozentpunkten, im zweiten Jahr bei 2,20 Prozentpunkten und diejenigen, die sechs Jahre alt sind, erhalten im vergangenen Jahr drei Prozentpunkte auf ihr Kreditguthaben.

Daraus resultiert ein Jahresdurchschnittszinssatz von 2,66 Prozentpunkten. Vergleichbare Offerten gibt es auch mit kürzerer Laufzeit, zum Beispiel bei der Hausbank 11 oder Cosmos-Direkt. Abrufbare festverzinsliche und die meisten nicht abrufbaren Offerten sind erst ab einer Mindesteinzahlung von 1000 EUR erhältlich. Die Verzinsung erfolgt ab dem ersten EUR und ist monatlich mit 2000 EUR ohne Vorankündigung möglich.

Schließlich entfallen 1,75 Prozentpunkte auf das Gefa Bank-Konto, 1,60 Prozentpunkte auf das BMW Bank Onlinesparkonto. Das Zinsniveau hat die Postbank auf 1,20 Prozentpunkte abgesenkt. Auch Zinssatzschwankungen sind zu jedem Zeitpunkt im Sparkassenbuch möglich.

Mehr zum Thema