Rentenversicherung Terminvergabe

Pensionsversicherung Terminvergabe

Für einen Besuch ist ein Termin erforderlich: Die Antragsteller sind verpflichtet, ihren Antrag unverzüglich an die Deutsche Rentenversicherung weiterzuleiten. Für eine spätere Rente ist ein ausgeglichenes Rentenversicherungskonto unerlässlich. Die Terminvergabe durch die Rentenversicherung: Terminvergabe für Beratungstage. Eine Verabredung ist nur nach Absprache möglich!

Pensionsversicherung

Für die Beantragung der Rentenversicherung ist eine telefonische Kontaktaufnahme im Bürgerbüro, Herrn Dr. med. Tapken, Tel. 04403/604-320, Fr. Schröder, Tel. 04403/604-335, erforderlich. Die ältesten Versicherten und Versichertenberater der Deutsche Rentenversicherung bieten zudem unentgeltliche Ratschläge, Informationen und Zulassung von Bewerbungen in Rentenversicherungsfragen an. Für alle Belange der Rentenversicherung bitten wir um telefonische Voranmeldung.

Formulare finden Sie auch im Web unter www.deutsche-rentenversicherung.de.

Pensionsversicherung

Für Rentenversicherungsfragen konnten sich die Bewohner an die Pensionsberatungsstelle der Sozialabteilung wenden. Für weitere Informationen steht ihnen die Pensionsberatung zur Verfügung. Aus diesem Grund wurde die kommunale Vorsorgeberatungsstelle zu Beginn des Jahres 2014 geschlossen. In der Rentenversicherung werden die übrigen kommunalen Aufgaben von den Mitarbeitern des Sozialinformationsbüros übernommen. Bewerbungen werden nach wie vor angenommen und auf Vollzähligkeit überprüft. Es besteht jedoch nach wie vor die Option, sich mit den folgenden Ämtern und Ansprechpartnern in Verbindung zu setzen:

Aber auch die Dortmundische Beratungs- stelle der Rentenversicherung, Hohe Wall 5, also offers its services, Tel. 0231 / 206470, e-mail ab-dortmund@drv-westfalen.deoder rentenversicherung@kbs.de. Auch das Beratungsbüro in Bochum, Pieperstraße 14-28, Tel. 0800 3007 001, E-Mail ab-bochum@drv-westfalen.de oder rentenversicherung@kbs.de.

Verabreden Sie sich mit DRV!

Unternehmer stellen sehr oft die Frage nach der gesetzlichen Rentenversicherung und was zu tun ist. Ehrlich gesagt bin ich kein Renten- oder Versicherungsfachmann. Hier ist dies eindeutig die Rentenversicherung, die in Deutschland viele Niederlassungen und Niederlassungen hat. Hier sollten Sie Ihre eigene Lage bei der Rentenversicherung abklären und später darüber nachdenken, ob Sie eine Zusatzversorgung brauchen oder ob die gesetzlichen Krankenkassen völlig ausreichen.

Am besten finden Sie auf der Website der Rentenversicherung heraus, wo die Rentenversicherung Sie vorort berät, indem Sie Ihre PLZ in das Feld oben links eintragen. Hier finden Sie alle Agenturen in Ihrer Region mit Telefonnummern, Adressen, Wegbeschreibungen, Geschäftszeiten und Online-Terminen.

Bitte beachten Sie die nachfolgenden Hinweise und Hinweise, um diesen Bereich auszufüllen::

Mehr zum Thema