Rentenvergleich

Pensionsvergleich

Deshalb machen Politiker den Ruhestand zum Thema ihres Wahlkampfes. Ruhestandsalter Wo Deutschland im europaweiten Rentenvergleich liegt. Am besten nutzen Sie unseren Riester-Rentenvergleich, um ein unverbindliches, auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot anzufordern. Die Riester-Rente: Der Vergleich führt zu mehr Rente. Riester-Renten im kostenlosen Vergleich.

Rentenvergleich:

Signifikante Anbieterunterschiede

Verbraucherschuetzer mahnen, dass einige Sparende wegen der hoeheren Gebuehren rund 90 Jahre alt sein muessen, damit sich die einmalige Zahlung fuer ihre Altersversorgung auszahlen kann. Aus den Ergebnissen des Kartenberichts geht hervor, dass die Höhe der Rentenzahlungen zwischen den verschiedenen Verträgen sehr unterschiedlich sein kann. Jeder, der 1996 eine einmalige Einlage von 50000 EUR geleistet und eine zehnjährige Rentengarantie vereinbart hat, hat bisher 89169 EUR von der Gewinnerin des Vergleiches, Concordia Oeco, erhalten.

Die Debeka und die öffentliche Braunschweig überzeugten auch mit Rentenbeträgen von über je über EUR 89000. Hingegen steht der Verein mit seiner Pensionssumme von 75.790 EUR nicht nur am Ende der Rangliste, sondern auch weit unter dem Durchschnitt des Marktes von rund 82.600 EUR. Es handelt sich um eine Dynamikvariante der unmittelbaren Rente, bei der sich die Auszahlung an der Summe der vom Versicherungsunternehmen am Markt erzielten Überdeckungen orientiert.

Dynamische Verträge benötigen dagegen mehr Zeit, um den gezahlten Betrag zurückzuerhalten, als teilweise dynamische oder konstante Verträge. Besonders zu Beginn sind die Dynamik der Zahlung signifikant geringer. Ganz anders bei der Stundungsrente, der traditionellen Vorsorge. Im Kartenreport wird ein 2004 abgeschlossener Pensionsvertrag nach zwölf Jahren aufbereitet.

Die Kaution betrug 1200 EUR pro Jahr. Bei diesen Verträgen ist ebenfalls etwas geduldig; nach im Schnitt zehn Jahren überschreitet der Rückkaufwert den bisher gezahlten Wert von EUR 1.000. Nach zwölf Jahren unterscheiden sich die Erträge, wenn der Versicherungsnehmer statt einer lebenslänglichen Altersrente eine Kapitalentschädigung gewählt hat. Die Garantieverzinsung beträgt im Schnitt nur 1,3 Prozentpunkte.

In der Tat werden jedoch 2,8 Prozentpunkte erzielt. Allerdings gibt es Versicherungen, die wesentlich besser abschnitten, wie die Europa-Versicherung mit einer effektiven Verzinsung von 3,9 Prozentpunkten. Die Differenzen sind ähnlich wie bei den unmittelbaren Renten. Der VGH erzielt am Ende des Ranking eine effektive Verzinsung von nur 1,69 Prozentpunkten.

Der VGH hat eine wesentlich höhere Laufzeitleistung für Kapitallebensversicherungen, die auch der Kartenreport gegenüberstellt. Vor allem aber machen die Angaben deutlich: Es braucht lange, bis die Versicherten ihre Beitragszahlungen aus der Pensionsversicherung erhalten.

Mehr zum Thema