Indikatoren für Binäre Optionen

Binäre Optionen Indikatoren

Adx Indikator Strategie Forex Es ist der Handel Timing. Was sind die Vorteile der Indikatoren für binäre Optionen? Binäre Optionen mit Indikatorstrategie Aber auch beim Handeln mit Binäroptionen ist es gut, eine eigene Handelsstrategie zu entwickeln, denn die Einsteiger wissen nicht so viel über die Indikatoren im Diagramm und aus diesem Grunde möchte ich hier eine gute Handelsstrategie für binäre Optionen aufzeigen! Dabei werden die Bollingerbänder in der Grafik als Hauptgerade mit den Normaleinstellungen und der Zeitspanne 20 und einer Verlagerung von +2 und -2..

..zusätzlich haben wir zwei EMA-Indikatoren mit unterschiedlichen Zeiträumen in der Grafik dargestellt.

Auch beim Handeln mit Binäroptionen ist eine gute Taktik gefragt und es ist am besten, wenn jeder Händler seine eigene Taktik ausarbeitet, über die Sie beim Handeln viel wissen, was für Einsteiger in der Regel nicht ganz so leicht ist! Deshalb möchte ich hier eine Handlungsstrategie für den Bereich des Handels mit Binäroptionen aufzeigen: Ich verwende die folgenden Indikatoren:

Für die beiden äußeren Striche verwende ich die schwarze und für die mittleren Striche die violette Färbung, für den EMA-Indikator mit Punkt 3 die grüne und für den EMA mit Punkt 10 die blaue Färbung.

Zur Vergrösserung des Charts genügt ein Klick auf das jeweilige Diagramm und Sie sehen die Bollinger-Bänder und die beiden EMA-Indikatoren besser....mit den gelbe Pfeile habe ich durch die Indikatoren markierte Eintragspunkte. Die Kurz-EMA-Anzeige mit Punkt 3 ist unser Vorbereitungssignalgeber und die Lang-EMA-Anzeige mit Punkt 10 ist unser Bestätigungssignalgeber, um die Mitte der Bollinger-Linie herum sind die beiden EMA-Anzeigegeräte in Bewegung!

Der erste gelbe Pfeile (links) zeigt an, dass sich der EMA-Indikator mit der grün lichen Färbung nach unten verschiebt und die Mitte der Bollinger-Linie und den lange EMA-Indikator von oben nach unten überquert....dies ist ein Vorbereitungssignal für den Börsenhandel und hier sollten Sie den lange EMA-Indikator aufpassen.

Die Long-EMA-Anzeige lag nicht über dem Mittelband und ist nun ebenfalls abwärts gerichtet, was auch das Bestätigungssignal für den Aktienhandel und auch der Einstieg in den binären Optionshandel ist. Mit der zweiten gelbe Leuchte sieht man das Ganze exakt andersherum, der kleine EMA-Indikator überquert von oben nach unten zuerst die lange EMA und dann die Mitte der Böllinger Reihe und das ist wieder ein Vorbereitungssignal für den Fachhandel.

Von hier aus müssen Sie den lang gezogenen EMA-Indikator im Auge haben, über dem gelbe Pfeile in der Chartmitte kreuzen sie auch die zentrale Bollinger-Linie und dies ist unser Bestätigungssignal und der Einstieg für den Handel mit Binär-Optionen. Mit dem dritten Gelbpfeil können Sie nun das Ganze selbst durchführen und den Einstieg für den Handel mit Binäroptionen erkennen....auf dem Foto sehen Sie, dass die Einstellung des Charts eine Zeit von einer vollen Stunden ist....deshalb sollten Sie die Laufzeiten mit ca. 3 Std. vorgeben!

Sie können mit dieser Herangehensweise sofort mit dem Handeln von Binäroptionen beginnen, nachdem Sie ein wenig trainiert haben, und auch die Einstiegsstellen anhand der beiden EMA-Indikatoren sehen. Zum Handeln sollten Sie Makler mit einer raschen Orderausführung wie eine der nachfolgenden verwenden:

Der Bollinger Indikator kann von Anfängern als erste Tradingstrategie für den Handel binärer Optionen verwendet werden, mit dem Makler BDSwiss können Sie bereits ab 1,- pro Geschäft und somit mit dieser Taktik mit niedrigem Risikopotential agieren, verwenden Sie ein externes Diagramm für diese Akzeptanz.

Mehr zum Thema