Baufinanzierung mit Bausparvertrag

Baudarlehen mit Bausparvertrag

Eine korrekte Gegenüberstellung der Vorteile zwischen Hypothekarkrediten und Bausparverträgen ist nahezu unmöglich. Ein Vergleich der Baufinanzierung mit und ohne Bausparen. Bei künftigen Immobilienkäufen stellt sich nun die Frage, ob eine direkte Baufinanzierung einem Bausparvertrag nicht vorzuziehen ist. Desto mehr Eigenmittel im Voraus für die Baufinanzierung eingespart werden, desto besser. Der Bausparvertrag ist ein garantiert sicherer Weg, um Geld zu sparen.

Baufinanzierung: Kredit, Bausparvertrag oder beides?

Informieren Sie sich hier, welche Finanzierungsmöglichkeiten es gibt. Nach der Rückzahlung des Darlehens wird die Grundpfandrechte aus dem Kataster gestrichen. Bei der monatlichen Ratenzahlung handelt es sich um den Rückzahlungsanteil, mit dem Sie Ihr Kredit auszahlen. Falls das Kredit bis zum Ende der Zinsbindung noch nicht zurückgezahlt ist, müssen Sie die Bedingungen mit Ihrer Hausbank oder Ihrer Sparkasse nachverhandeln.

Mehr Billigkeit, die Sie haben, das bessere die Bedingungen für Hypothekendarlehen. Das Stammkapital soll die Anschaffungsnebenkosten - wie Grunderwerbsteuer und Notar- und Grundbuchkosten - sowie 10 bis 20 Prozent des Anschaffungspreises decken. Baudarlehensverträge zählen zu den klassischen Immobilienfinanzierungen. Sie können auch einen haben, weil Ihre Mütter oder Väter in Ihrer Jugend einen für Sie angelegt haben, oder Sie haben einen Bausparvertrag als Teil Ihrer kapitalbildenden Leistung abgeschlossen.

Der Bausparvertrag ist vor allem für die Finanzierung von Immobilien, für zukünftige Vorhaben geeignet. Bauparen besteht aus drei Phasen: Sparphase: In dieser Zeit wird ein fester Wert eingespart, in der Regel zwischen 30 und 50 prozentig der Zielvertragssumme - zum Beispiel 40.000 EUR bei einer Gebäudesumme von 100.000 EUR. Allokation: Sobald Sie den Mindestsaldo erreichen, ist der Kontrakt bereit für die Allokation.

Du erhältst den vollen Betrag deines Sparkontos. Davon haben Sie EUR 40000 gespart, die übrigen EUR 60000 sind in Form eines Bauspardarlehens. Rückzahlungsphase: Sie zahlen das Darlehen in Monatsraten zurück. 1% der Zielvertragssumme ist geschuldet. Dies wird mit den monatlich anfallenden Sparquoten saldiert. Für einen Bausparvertrag gibt es kein konkretes Zuteilungsdatum.

Wenn Sie nur das Kreditguthaben ausgezahlt haben und auf das Kreditgeschäft verzichtet haben, steht es Ihnen offen, über das Kapital zu disponieren. Wenn Sie das Kreditgesuch stellen, können Sie das Kapital nur für einen bestimmten Zweck verwenden, z.B. für: Baudarlehensverträge werden vom Staat subventioniert. Abhängig von Ihrer Einkommenslage bekommen Sie z.B. die Mitarbeitersparzulage, die Wohnbauprämie oder den Wohnbau.

Wenn Sie das Habensaldo Ihres Bausparvertrages nicht für wohnwirtschaftliche Zwecke nutzen, müssen Sie den Zuschuss erstatten. Für Jugendliche gibt es eine Ausnahme: Wenn Sie den Mietvertrag vor dem vollendeten Alter von fünfundzwanzig Jahren unterschrieben und für mind. sieben Jahre angespart haben, können Sie die Beiträge einbehalten - unabhängig davon, ob Sie eine Ferienwohnung erwerben, eine Reise um die Welt unternehmen oder Ihr Studieren mitfinanzieren.

Im Gegensatz zu einem Bausparvertrag können Sie auch kurzfristige Bausparverträge abschliessen. Das kombinierte Kreditgeschäft setzt sich aus einem Bausparvertrag und einem Immobilienkredit zusammen. Ein Immobilienkredit in der Größenordnung von EUR 100.000. Statt dessen bezahlen Sie monatlich die Darlehenszinsen und bezahlen in den Bausparvertrag. Sobald Sie das Mindest-Sparguthaben von EUR 50.000 erreichen, wird der Sparvertrag zugeordnet und Sie bekommen den Sparbetrag von EUR 100.000.

Dieser besteht aus einem Kredit von 40.000 EUR und einem Baudarlehen von 60.000 EUR. Die Zielvertragssumme ermöglicht es Ihnen, das Immobilien-Darlehen auf einen Streich zu ersetzen. Sie zahlen den Sparkredit in einer Monatsrate von 60.000 ? aus. Bei dieser Finanzierungsform besteht eine große Planbarkeit, da die Zinssätze über den ganzen Finanzierungszeitraum fixiert sind - sowohl für den Immobilienkredit als auch für den Bausparvertrag.

Mehr zum Thema