Spekulieren

Vermutung

Zahlreiche übersetzte Beispielsätze mit "spekulieren" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von englischen Übersetzungen. Ist es lohnenswert, über die Auswirkungen der Preisbewegung zu spekulieren? Der Unterschied zum Spekulieren. Nützliche Tipps und Informationen zum Thema Spekulation, Spekulation, Börsengeschäfte, Investitionen, Finanzen, Spekulationen an der Börse bei Noch Fragen? Und wer wenig Geld hat, darf nicht spekulieren.

knobeln

Leipziger 1854-1961 "spekulieren"[1-3] Digitale Wörterbücher der englischen Version "spekulieren"[*] canoo.net "spekulieren"[1-3] Universität Leipzig: Wortschatzwörterbuch "spekulieren"[1-3] wissen. Das freie Lexikon "spekulieren"[1-3] Duden im Internet "spekulieren"[1-3] PRONS - Deutsch Schreibweise "spekulieren"[1, 2] PRONS Englisch-Deutsch, Stichwort: "spekulieren"[1-3] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: "spekulieren" Quellen: Ein: Zeit für Sie.

Ausgabe 30/2002, am 18. Juni 2002, ISSN 0044-2070 (URL, Zugriff am 20. September 2016). Dienstag, 25. März 2009 (URL, aufgerufen am Freitag, 26. März 2016) . Ulrike Herrmann: Spekulieren mit Essen - Bargeld macht hungrig. ISSN 1434-2006 (URL, aufgerufen am 21. Januar 2016). Ort: Der Tagesspiegel Online. October 2010 (URL, aufgerufen am 21. February 2016) .

15. November 2015, ISSN 1434-2006 (URL, Zugriff am 21. Juli 2016).

Geldhandel: Handeln, Investieren, Spekulieren

Handel - spekulieren - investieren .... Spekulation kommt aus dem Latino und hat, wie "Inspektion" oder "Prospekt", mit dem Anblick, in diesem Falle mit dem Anblick einer Chance und dem Vorwegnehmen einer künftigen Marktentwicklung zu tun. Jeder, der spekuliert, setzt auf künftige Leistungen. Der enorme Umsatz an den Aktienmärkten der Welt in den vergangenen Jahren ist das Ergebnis eines neuen Phänomens: Es sind nicht mehr Menschen, die mit Wertpapieren Handel treiben, sondern mit Computern.

Oft werden Bestände innerhalb von Sekundenbruchteilen ge- und wiederveräußert. In diesem Fall handelt es sich um den Handel (to trade), also den Tageshandel innerhalb eines Tags. Sie können mehrere Male am Tag einsteigen und Ihre Position vor Börsenschluss auflösen.

Der die alltäglichen Trends richtig erkennt, kann damit bares Geld gewinnen. Dieser Tag kann als der zweite Horizont der Börsentransaktionen bezeichnet werden. Wenn Sie am Day-Trading teilnehmen möchten, sollten Sie dies sowohl auf Ihrem Computer als auch auf Ihrem Handy tun. Genauso wie Spekulationen selbst ist die Wahl des richtigen Maklers eine Selbstverständlichkeit.

Dies ist die Gesellschaft, mit der diese Transaktionen durchgeführt werden. Wer von Aktientransaktionen redet, versteht unter dem Begriff "Spekulation im herkömmlichen Sinne". Das bedeutet in der Tat nur, dass man die Entwicklung zu antizipieren sucht und aus den Kursschwankungen mit billigen Käufen und teuren Verkäufen Profit zu schlagen sucht. Selbst sehr kurzfristiges Handeln ist natürlich spekulativ, aber nicht durch Vorwegnahme externer Ereignisse, sondern durch Spekulationen über das Handeln anderer Teilnehmer und über die Auswirkungen von Wahrscheinlichkeitsberechnungen und Statistiken.

In der " klassischen " Börsen-Spekulation reicht der zeitliche Horizont von einem Tag bis zu mehreren Jahren. Der " gewöhnliche " Anleger besitzt zwar Anteile und will diese über einen längeren Zeitraum hinweg behalten und vielleicht auch ab und zu mal eine Dividendenzahlung vornehmen, aber der Tageshändler betrachtet es ganz anders. Abhängig von der jeweiligen Börsenlage und dem rechtlichen Rahmen können Sie dann ebenso gut Anteile ausleihen, veräußern und später zu niedrigeren Preisen einkaufen.

Man könnte die Tages-Spekulation als einen Ansatz zur Nutzung aktueller Ereignisse auffassen. Eine Spekulantin erwirbt in der Erwartung, dass die Spekulation in wenigen Tagen beendet ist und die Preise wieder anstiegen. Zur Spekulation über das winterliche Wetter werden die Anteile der K+S, die neben Kalidüngemitteln auch Streusalz vertreibt, genutzt.

Zahlreiche spekulative Akteure bemühen sich, den Zeitplan der vierteljährlichen Berichte zu nützen. Wenn Sie im Voraus wissen, ob das Geschäft besser oder schlecht war als geplant, können Sie innerhalb weniger Tage gutes Einkommen erzielen. Die Kursentwicklung selbst ist zwar die bedeutendste Quelle für Informationen im sehr kurzen Tagesgeschäft, aber hier sind Sie in einer Zeit voller Börsentipps und Firmeninformationen.

Die nächste größere Zeitspanne ist eine Form der Trend-Spekulation. Eine Spekulantin bemerkt, dass eine Aktie aufsteigt. Der Markt wird betreten und der Ansturm auf diese Aktien nimmt ab und der Börsenspekulant nimmt wieder zu. Aber nicht nur Einsteiger im spekulativen Geschäft bezahlen viele Lektionen für psychische Phänomene: Panikverkauf zum niedrigsten Preis aller Orte.

So ist es an der Zeit, einen schnellen Dollar zu machen und zu Titeln zurückzukehren, die gerade erst beginnen, einen guten Trend zu zeigen. Trendspekulationen können wie Day-Trading ausschließlich auf der Grundlage der zu beobachtenden Kursentwicklung durchgeführt werden. Daher gibt es auch eine gewisse "Spekulation auf Erwartungen". Vielleicht gibt es aber nach der Rettungsbotschaft "Ölleck gestoppt" oder "alles nicht so schlimm" eine weitere Woche lang spekulieren.

Ist der anfängliche Horror erst einmal abgeklungen, ist es durchaus möglich, dass die Spekulationen über den Verlauf der kommenden Wahlen noch monatelang anhalten und der Aktienkurs weiter ansteigen wird. Natürlich kann man über solche Erwartungen spekulieren und viel Gewinn oder Verlust machen. Die Chart-Technologie ist vollständig unabhängig von Geschehnissen und Konjunktur.

Aber wer einen Teil des Gewinnpotenzials abgibt und es vorzieht, etwas später, bevor der Höhepunkt der Begeisterung auf dem Höhepunkt des Kreislaufs überschritten ist, kann damit gutes Einkommen erzielen. Aber auch diese Zyklus-Spekulation ist reine Mutmaßung mit all ihren Vorteilen. Selbstverständlich ist der nÃ??chste Zeitrahmen immer noch Gegenstand von Spekulationen: die rentable Verwahrung von Geldern fÃ?r einen spÃ?teren Lebensabschnitt: gespart fÃ?r ein Studien- oder Berufsleben fÃ?r den Ruhestand.

Nicht konjunkturelle Zyklen oder "Trendwerte" im Fokus, sondern langfristig angelegte Erwägungen wie "Die Anzahl der Menschen wächst, die zur Verfügung stehenden Rohmaterialien schwinden" oder "Der Altenanteil steigt". Aber " es gibt keinen ewigen Pakt, mit den Kräften des Könnens zu weben ", auch nicht für diese Firmen, obwohl Schiller "das Setzen und Wagnis, das Glücksgefühl zu jagen" als eine für jeden Mann bedeutsame Arbeit, auch in dem Song von der Garde, gelobt hat.

Auch eine glaubhafte Realisierung wie "Die Silberreserven der Welt sind endlich" lässt nicht auf eine gewisse Vermutung schließen.

Mehr zum Thema