Silbermünzen Preis

Preis der Silbermünzen

Preisübersicht der gängigen Anlagemünzen in Silber. Gegenwärtige Kauf- und Verkaufspreise in Echtzeit für Silberbarrenmünzen. Einkaufs- und Verkaufsliste / Schalterpreise / Schmelzpreise. Heute der Warenumschlag und damit der Preis kleiner Stückelungen. Startseite - Online-Handel - Silber;

Preisliste Silber.

SilbermÃ?nzen erwerben -wertige SilbermÃ?nzen

Wir stellen Ihnen in unserem Angebot eine Vielzahl von Exemplaren vor, deren Preis wir immer an den jeweiligen Silberpreis angleichen, um Ihnen die Münze im Angebot zum Zeitwert anzubieten. Im Vergleich zu Barren, die dem normalen MwSt-Satz von 19% unterworfen sind, mussten bis zum 31. Dezember 2013 lediglich 7% MwSt. auf den Preis der Silbermünzen einbehalten werden.

Seither unterliegt der Ankauf von Silbermünzen - ebenso wie der Ankauf von Barren - der Steuer. Bei der Margenbesteuerung gilt dieser höhere Satz für Silbermünzen jedoch nicht: Silbermünzen und Barren, die aus einem Drittland eingeführt und dann im eigenen Lande wiederverkauft werden, können von den Vertragshändlern mit Margenbesteuerung offeriert werden.

Dies hat für Sie als Investor den Vorzug eines günstigeren Ankaufs von Silbermünzen und Edelmetallen. Die Einkaufsvorteile liegen bei ca. 10% gegenüber regelsteuerpflichtigen MÃ?nzen. Für Barren aus Silber gilt weiterhin der volle Umsatzsteuersatz von 19%. Besonders attraktiv sind Münzenbarren, da die Produktionskosten für diese niedriger sind als für aufwendig geprägtes Silber, bei dem auch die Produktionskosten im Preis enthalten sind.

Durch die geringe Mehrwertsteuer sind Münze und Münzbarren in der Regel besser geschnitten als silberne Barren. Bei der Abgeltungsteuer ist zu beachten, dass nach dem Erwerb der Münze eine Haltefrist von mind. einem Jahr vergehen muss, bis sie verkauft wird, damit die Erträge von der Steuer befreit sind. Unser Geschäft basiert auf fairen Preisen, die wir alle 5 min. auf Grundlage des derzeitigen Silbers auffrischen.

Grundsätzlich kann man davon ausgehen, dass je größer das Eigengewicht, desto billiger sind die Silbermünzen im Verhältnis zum jeweiligen Produkt pro Gewicht, da die Produktionskosten für die verschiedenen Grössen fast gleich sind. Der Preis von Silbermünzen hängt nicht nur vom Silberpreis, sondern auch von den Herstellkosten ab, daher sind Barren eine billigere Alternative:

Die Produktionskosten für Stangen pro g sind im Verhältnis zur Medaille wesentlich niedriger. Bei Bullion-Münzen ist es egal, welche Münzen Sie für Ihre Investition erwerben, da der Preis der Bullion-Münzen immer auf dem derzeitigen Silberkurs basiert. Wenn Sie beim Kauf von Silbermünzen ein hohes Maß an Beweglichkeit benötigen, um im Ernstfall einen kurzfristigen Bedarf an Liquidität decken zu können, ist eine Benennung in Unzen Silber einleuchtend.

Wenn Sie die Münze als Langzeitanlage erwerben wollen, ohne sich über eventuelle Engpässe bei der Liquidität Sorgen machen zu müssen, sind große Goldmünzen oder Barren in der Regel billiger im Quadrat. Der Preis beim Erwerb von Anlage-Silbermünzen (= Goldmünzen) hängt vom jeweiligen Silberwechselkurs und dem Silbergewicht ab.

Die Verkaufspreise der Silbermünzen setzen sich aus dem materiellen Wert, den Münzkosten der Münzstätten, deren Margen und denen des Dealers zusammen. In der folgenden Abbildung sind die jeweiligen Zuschläge in Bezug auf das Münzgewicht dargestellt. Die Silbermünzen sind umso höher, je niedriger der Aufschlag auf den Silberpreis ist.

Auch hier ist es von Bedeutung, dass gerade beim Ankauf von Silbermünzen in der Grössenordnung von 5, 1 kg und 1 Feinunze ein wesentlich geringerer Preiszuschlag gegenüber den anderen Zwischengrössen, wie 5 und 10 Feinunzen, besteht, so dass Sie als Investor von einem günstigeren Ankauf mit diesen Grössen vorteile haben. Aufgrund der verhältnismäßig niedrigen Verkaufszuschläge, der höheren Einkaufspreise und der weltweit guten Annahme empfiehlt es sich, 1 Feinunze oder 1 kg Silbermünzen zu erstehen.

In der folgenden Übersicht ist die Umwandlung von Unze in g gängige Münze dargestellt: Außerdem entsprechen 1 kg etwa 32,15 Feinunzen: Tuben und Master-Boxen sind Packungseinheiten, die je nach Produzent eine unterschiedliche Zahl von Silbermünzen haben. In der folgenden Übersicht finden Sie Angaben über die Menge der gebräuchlichsten Silbermünzen pro Dose: 1:

Mit der Verpackung haben Sie als Investor die Chance, Ihre Silbermünzen vor Kratzer und Fremdeinflüssen zu bewahren. Der zum Teil wasserdichte Münzbehälter schützt das silberne Material vor Oxydation und kann auch bestens gelagert werden. Außerdem erhalten Sie Informationen über den Lagerbestand Ihrer Anlage, ohne dass Sie die Einzelmünzen mitzählen müssen.

Vor allem die Meisterboxen der silbernen Ahornblätter sind zu empfehlen: Die Vertiefungen in der Master-Box machen es einfach und bequem, mehrere Kisten übereinander zu legen, so dass Sie sich keine Sorgen um die korrekte Lagerung Ihrer Silbermünzen machen müssen. Falls Ihnen der Erwerb von 500 Goldmünzen zu groß ist, können Sie auf silberne Kängurus umsteigen:

Ein Karton enthält 250 Stück in 10 Tuben. Diejenigen, die das Aussehen der Verpackungen schätzen, sind bei der Münze Noah in guten Händen: Das Münzgeld wird in einer Holzbox in " Kartongröße " ausgeliefert. Nähere Angaben zu den Tubengrößen und Schachteln mit Gold- und Silbermünzen finden Sie auf der Detailseite zur Tuben- und Schachtelverpackung.

Obwohl die 1-Unze-Silbermünzen das selbe Eigengewicht haben, gibt es Größen- und Preisunterschiede. In der folgenden Abbildung sind die gebräuchlichsten Silbermünzen im Gegensatz zu einer konventionellen 1-Euro-Münze dargestellt: Das folgende Diagramm verdeutlicht die Größendifferenzen in Abhängigkeit vom feinen Stückgewicht und im Verhältnis zu einer 1-Euro-Münze: Das Canadian Maple Leaf Silbergeld hat nicht nur einen günstigen Preis pro g, sondern besticht auch durch ein Sicherheitsfeature, das den Fälschungsschutz der berühmten Gold- und Silbermünzen aufwertet.

Die Maple Leaf Silver Coin der Canadian Royal Canadian Mint ist seit 2013 mit dem Motivblatt und einer weiteren kleinen Version des Canadian Emblems verziert, die mit den beiden letztgenannten Stellen des entsprechenden Ausgabejahres geprägt ist. Zusätzlich wurde die ursprüngliche Glattheit der silbernen Münzen durch eine aufwändige Linienführung mit zur Münzmitte verlaufenden Strichen abgelöst.

Mit den Innovationen der Silbermünze Ahornblatt wird nicht nur der Fälschungsschutz erhöht, sondern die Royal Canadian Mint hebt sich auch klar von der Konkurrenz ab. Diese einmaligen Eigenschaften machen die Silbermünze Ahornblatt zur perfekten Erweiterung Ihres Portfolios. Zusammen mit dem silbernen Koala oder dem silbernen Känguru hat dieser auch die höchste Feinheit von 999,9/1000 und wird daher als Feingold oder Feingold bezeichnet.

Eine Feinheit von 999,0/1000 finden Sie in den nachfolgenden Silbermünzen: Wir sind zwar ein großer Anhänger von Goldkombibars, aber wir sind nicht das silberne Gegenstück. Ursächlich hierfür sind die relativ hohe Prägekosten: Die Graphik verdeutlicht, dass insbesondere die populäre 1-Unzen-Ahornblattsilbermünze mit einem ca. 40% niedrigen Preis pro Gramm auffällt.

Als Ergebnis davon erhältst du eine wesentlich höhere Silbermenge für das investierte Kapital. Das folgende Videofilm gibt Ihnen einen Überblick über den Produktionsprozess von Silbermünzen: Mehr Informationen über den Kauf von Silbermünzen:

Mehr zum Thema