Raiffeisen Bausparen

Die Raiffeisen Bausparen

Bauen im Sommer: Es gibt mehr für alle. Das geht ganz einfach mit einem Raiffeisen-Bausparvertrag, der nicht nur das Startkapital für spätere freudige Überraschungen bietet: Mit Raiffeisen Bausparen können Sie einen beträchtlichen Kredit aufbauen, mit dem viele Wünsche erfüllt werden können. Hierfür eignet sich besonders ein Raiffeisen-Bausparvertrag, der nicht nur das Startkapital für später, sondern auch viele freudige Überraschungen bietet. Raiffeisen Bausparkasse ist Österreichs führende Bausparkasse.

Die Raiffeisen Bausparen - Raiffeisen LBK Kärnten

Die Raiffeisen Bausparen sind eine der populärsten Formen des Sparens aufgrund der attraktiven Zinssätze, der staatlichen Bausparkassenprämie und der hohen Sicherheiten. Sie als Raiffeisen Onlinekunde können jetzt auch von zuhause aus sparen. Sie reichen Ihren Auftrag zum Vertragsabschluss mit Raiffeisen-SMS-TAN, CardTAN oder der elektronischen Unterzeichnung ein.

Sind Sie bereits Raiffeisen Onlinekunde, sind Sie nur einen Mausklick von der Website von Online Bausparen enfernt. Klicken Sie dazu auf " Kunden mit Raiffeisen Onlinezugang ". Häufige Fragestellungen zu "Raiffeisen Bausparen". Was sind die Vorzüge von Raiffeisen Bausparen? Darf ich als Ausländer in Österreich einen Vertrag mit günstigen Prämien abschliessen?

Kann ein Minderjähriger einen Vertrag über das Bausparen abschliessen? Die folgenden Regelungen beziehen sich auf jugendliche Bausparkunden, d.h. nicht volljährig: Menschen unter achtzehn Jahren: Für unter 14-Jährige ist die Unterzeichnung durch den Rechtsvertreter beim Abschluß eines Bausparvertrags zwingend notwendig. Im Falle von über 14-Jährigen kann die Unterzeichnung durch den Rechtsvertreter unterbleiben, wenn die Zahlungen aus dem eigenen Einkommen des Kindes kommen und die Erfüllung seiner Lebenserfordernisse dadurch nicht beeinträchtigt wird.

Ein Sparvertrag wird für einen gewissen Umfang, die vereinbarten Einsparungen, geschlossen. Das " zugesagte Sparen " ist die Gesamtheit aller vorgesehenen Zahlungen (ohne Zins, Zinseszins, Prämien, Prämienzinsen, Kontoführungsgebühren,....), die der Kunde ohne die Einwilligung der Sparkasse zu leisten beabsichtigt oder die er höchstens leisten kann. Pro Teilnehmer kann eine Gesamtsparsumme von bis zu 8.400 EUR festgelegt werden.

Die Allokation ist die Gewährung von Spar- und Baudarlehen durch die Sparkasse. Grundvoraussetzung für die Vergabe eines Bausparvertrags ist der Wegfall der Mindestwartefrist und die Erlangung eines Grundanspruchs auf einen Mindestkredit von 4.000 EUR. Der maximale Kreditbetrag pro Kopf liegt bei 180.000 EUR, für verheiratete Paare und Zusammenleben bei 360.000 EUR. Das Land fördert Bausparer pro Kopf und Jahr mit einer vom Zinssatz abhängigen Aufzahlung.

Im Jahr 2018 kann die Staatsprämie bis zu 18 EUR ausmachen. Der Höchstbetrag für die beitragsbegünstigte Kaution pro Kopf und Jahr liegt bei 1.200 EUR.

Mehr zum Thema