Dax Etf Kaufen

Kaufen Dax Etf

"Jeder, der sich noch auf einen Dax-ETF verlässt, hat wahrscheinlich schon den besten Teil der Party verpasst", sagt Sommese. Zur Nachbildung des Deutschen Aktienindex (DAX) ist es möglich, die einzelnen Aktien nach der DAX-Gewichtung zu kaufen. Bei ETFs handelt es sich um börsengehandelte Indexfonds, die die Kurs- und Renditeentwicklung ausgewählter Indizes möglichst genau abbilden. Bei einem DAX-ETF fühlt man sich nicht so sehr wie ein Aktieninhaber, als würde man die DAX-Aktien direkt kaufen.

Über die erste Liga der deutschen Börsen hinaus haben sich die deutschen Technologiewerte in diesem Jahr hervorragend entwickelt. Zwar hat der DAX in den vergangenen 50 Monaten bemerkenswerte 14% zugelegt, doch dieser Anstieg verliert im Verhältnis zur TecDAX-Performance an Wert: Siltronic, Aixtron, United Internet & Co. erhöhten ihre Börsenkapitalisierung um durchschnittlich knapp 40%.

Der Mittelstand kann eine hervorragende Investition sein, denn hier ruhen echte Einnahmequellen. Allerdings sind weitestgehend unentdeckte Bestände, die an Bedeutung gewinnen, meist zweifelhaft.

Interessierte können den ETF ( "iShares® UCITS TecDAX®") erwerben (WKN: 593397). Das Verwaltungshonorar beträgt 0,51% im Jahr.

Der DAX-ETF: Jetzt mehr denn je!

Nach den neuesten Zahlen des IWF wuchs die globale Wirtschaft im Jahr 2017 um 3,7 Prozentpunkte. In den Jahren 2018 und 2019 wird eine Zuwachsrate von 3,9 % prognostiziert.

Aber die Leistung auf lange Frist ist eindeutig gut.

Mehr zum Thema