Aktien Euro

Anteile Euro

Die Aktien repräsentieren die Rechte der Aktionäre einer Aktiengesellschaft. Damit ist der Inhaber einer Aktie am Grundkapital einer Aktiengesellschaft beteiligt. Gegenwärtig ist das Fondsvermögen überwiegend in Aktien von Unternehmen aus den am Euro teilnehmenden Ländern investiert. Gegenüber dem Dollar fällt der Euro weiter. Höhe der Kapitalerhöhung b) Kumulierter Wert der vier alten Aktien.

Deutsche Bank Aktien für nur 9 Euro - müssen Sie nicht darauf zurückgreifen?

Von Maydorns letztem Newsletter: Nach drei Jahren mit Preissenkungen von bis zu 28% war 2017 für die Anteilseigner der Deutschen Bank beinahe ein gutes Jahr. Bei vielen war der mäßige Jahresrückgang von nur acht Prozentpunkten beinahe ein Pluspunkt. Unter den privaten Anlegern in Deutschland war die Postbank im Jänner die mit großem Vorsprung meistverkaufte Einzelaktion.

Zu Preisen zwischen 15 und 16 Euro gab es erheblichen Zugang und Spekulationen, dass sich die im Frühjahr 2017 einsetzende Belebung fortsetzen würde. Nachdem dies dann nicht nur ausgeblieben ist, sondern die Aktien im Monatsfebruar wieder stark unter Zugzwang gerieten, stieg die Bereitschaft zum Kauf noch an. Wie kann man mit einem Kurs von nur 13 Euro etwas ausrichten?

Auch die 10-Euro-Marke blieb nicht stehen, die Aktien sind bereits ab 9 Euro erhältlich. Seit Jahresanfang beträgt das Minus nun 44% und ist damit (wieder) der ungünstigste Wert des DAX im Jahr. Zumindest - wie schon beim vergangenen großen Kursrückgang im Jahr 2016 - denkt die Deutsche Bank nicht über eine Insolvenz nach.

Das Risiko ist hoch, dass die US-Tochter der Deutsche Bank diesen Härtetest nicht mehr bestehen wird - wie in den Jahren 2015 und 2016 - und letztendlich ist es gerade die Besorgnis der Investoren, dass der Streßtest wieder scheitern wird, einer der Hauptgründe für den sich in den letzten Tagen verschärfenden Preisverfall. Dass die US-Tochtergesellschaft den Belastungstest nicht bestehen kann, ist inzwischen eine Selbstverständlichkeit.

Wenn die US-Tochter der Deutsche Bank den Stress-Test doch noch durchläuft? Von einer langfristigen Investition in die Deutsche Bank raten wir weiterhin ab, aber eine kurzzeitige Vermutung einer Belebung von 10 bis 20 Prozent, also im Rahmen von 10 bis 11 Euro, ist keineswegs aussichtslos.

Videoclips zum Thema: Mehr zum Thema: Europäische Bank: "Weitreichende und fragwürdige Mängel" Die Europäische Union ist die einzige von 35 Banken, die im US-Stresstest der Federal Reserve gescheitert ist. Sie beklagt, dass die US-Tochter der großen Bundesbank in ihren Planungs- und Geschäftsprozessen nicht hinreichend auf Krisenfälle vorbereitet ist. Am Mittwochmorgen erreichte die Aktie der Deutschen Bank ein neues Rekordtief von 8,76 Euro.

Der erste Teil eines US-Stresstests für große Finanzinstitute hat die Telekom durchlaufen. Allerdings reagierte der Kurs nur moderat gut. Die Rating-Agentur Fitch ist vorsichtig mit der Situation der Menschen in Deutschland.

Mehr zum Thema