Wertversicherung

Wertversicherung

Für den sicheren Transport von Wertsachen, Wertpapieren, Banknoten, Edelmetallen, Uhren, Schmuck und anderen wertvollen Gütern sorgen wir. Wertversicherung für Pakete ins Ausland. Eine Wertsachenversicherung bietet zusätzliche Sicherheit für Ihre besonders wertvollen Haushaltsgegenstände. Eine Neuwertversicherung wird empfohlen! Außerdem erhalten Sie wertvolle Informationen über Ihre Kündigung.

Behauptung

Das Entschädigungslimit liegt bei 1 Mio. EUR pro Rechtsschutz. Selbstbehalt pro Versicherungsfall: 10 % des zu erstattenden Betrages, mind. 500 EUR, max. 5000 EUR. Ausnahmen: Die Überschreitung beläuft sich auf 5000 EUR. Wartezeiten: Der Anteil wird nach drei Gefahrenklassen (ZÜRS) unterschieden. Der Versicherungssumme von 50 Mio. EUR, die nicht mehr als EUR 50.000 (d.h. max. EUR 25.000) betragen darf.

Es ist eine Backup-Beschreibung obligatorisch möglich bis max. EUR 10000 (d.h. erhöht um max. EUR 9000). Existieren bei Vertragsabschluß noch mit anderen Versicherungen Kontrakte, können diese mit dem Pauschal- und Wertbeitrag verrechnet werden. Bei der Haftpflichtversicherung wird der Betrag vom Pauschal- und Wertbeitrag einbehalten. Diese Gutschrift wird bis zum Ende der Außenversicherung, höchstens jedoch für drei Jahre gewährt.

Wurde ein Franchiseabkommen getroffen, wird der Anteil der Haftpflichtversicherung nur proportional mitberücksichtigt. Die Prämie der bisherigen Versicherung wird mit dem Selbstbedienungsfaktor verrechnet. Die so ermittelten Beiträge werden dann vom Pauschal- und Wertbeitrag einbehalten. In der Regel wird nur der zum Abschluss des Wohnung&Wert-Beitrags gezahlte Betrag mitberücksichtigt. Wohnungseigentümern kann ein Rabatt von bis zu 5 Prozentpunkten eingeräumt werden.

Ein Selbstbehalt von 150 EUR pro Schadensfall ist möglich. Die Beitragshöhe beträgt nie mehr als 100-prozentig.

mw-headline" id="Versicherungswert_in_Geb.C3.A4udeversicherung">Versicherungswert_in_Gebäudeversicherung="mw-editsection-bracket">[Bearbeiten> | /span>Quellcode editieren>>]>

Soweit nicht anders vereinbart, ist der Wert der Versicherung der Wert, den der Versicherte bei Eintritt des Versicherungsfalls für den Ersatz oder die Instandsetzung des neuwertigen Gegenstandes zu zahlen hat, abzüglich der Wertminderung aus der Differenz zwischen altem und neuem, § 88 VVG Deutschland. Die Versicherungswerte oder Brandversicherungswerte oder Versicherungswerte 1914 sind ein Operand für die Gebäudeversicherung.

Es ist der (fiktive) Rekonstruktionswert (Neuwert) im Verhältnis zum Jahr 1914 und wird in Marks (M) berechnet. Wäre das heutige Bauwerk 1914 erbaut worden, hätte es so viel Geld gekostet. 2. Das Versicherungsunternehmen vervielfacht den Wert der Versicherungsleistung mit dem Versicherungspreis. Das Gebäudekostenverzeichnis2005 {\displaystyle \mathrm {building cost index} _{\mathrm {2005}

Der Baukosten-Index wird oft auf der Grundlage von 100 errechnet. Vor der Einführung des Euro hatte der Baupreisindex die Maßeinheit DM/M. Bei der Ermittlung des Gebäudewertes in der Schweiz sind die Bezeichnungen Brandbestandswert und Grundbuchwert zu berücksichtigen. Bei dem Brandbestand handelt es sich um einen aktuellen Wert des Hauses, der bis 1939 errechnet wurde. Daraus ergibt sich der Grundbuchwert, der die Gebäudebesteuerung darstellt.

Die Steuerquote setzt sich aus dem Brandbestandswert und einem je nach Kommune unterschiedlichen Aufschlag zusammen.

Mehr zum Thema