Welchen Riester Vertrag

Der Riester-Vertrag

Mehr und mehr unterschreiben einen Riester-Vertrag. zahlen Sie vier Prozent Ihres letztjährigen Einkommens in einen Riester-Vertrag ein. Von der Riester-Rente unterstützte Altersvorsorgeverträge müssen auf den Namen des Begünstigten abgeschlossen werden. Die Riester-Verträge werden von Versicherern und Fondsgesellschaften angeboten. Zuschussrechner für die Riester-Vollförderung;

Dokumentenverwaltung mit Download; Änderung der persönlichen Daten; Ansicht und Prüfung des Riester-Vertrages.

Beitrag zur Riester-Förderung

Sie haben seit der Inkraftsetzung des Altersvorsorgegesetzes im Jahr 2002 einen gesetzlichen Anspruch auf eine gesetzliche Altersrente, auch Riester-Rente oder Riester-Rente. Mit der Riester-Förderung können Sie einen Antrag auf Gewährung staatlicher Zuschüsse stellen, wenn Sie im Jahr 2018 4 % Ihres Bruttoeinkommens aus dem Vorjahr in Ihre Altersrente einzahlen. Die Beitragssumme muss mind. 60 EUR und darf 2.100 EUR einschließlich der Vergütungen pro Jahr nicht überschreiten.

Grundvoraussetzung für den Bonus ist jedoch, dass Sie den Pensionsplan aus einzeln versteuerten Einkünften mit Sozialversicherungsbeiträgen, d.h. rein netto, führen. Die Höhe des staatlichen Zuschusses richtet sich nach dem Jahreseinkommen, dem Zivilstand und der Anzahl der Kinder. Der Riesterzuschlag besteht aus dem Basiszuschlag von 175 EUR und dem Kindergeld von 185 EUR pro Jahr.

Bei Kindern, die ab dem Stichtag des Jahres 2008 geboren sind, beläuft sich der Zuschlag auf 300 EUR. Liegt der steuerliche Vorteil aus dem Sonderkostenabzug über dem Bonusanspruch, wird der weitere Sonderkostenabzug bewilligt. Die Riester-Verträge des Unternehmens werden seit dem Jahr 2018 den privat abgeschlossenen Riester-Verträgen gegenübergestellt. Wird die Riester-Förderung für die Betriebsrente verwendet, haben Sie die Option, Ihr Vermögen zu 30% zuzüglich einer 70%igen Lebensrente zu ausbezahlen.

Sollten Sie weitere Informationen zur Riester-Rente haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail oder telefonisch:

Riesterrente für Bauern | Versicherungsungskammer Bayern

Wieviel muss ich bezahlen, um die vollständige Finanzierung zu haben? Den vollen Landeszuschlag - Basiszuschlag und ggf. Kindergeld(e) - bekommen Sie, wenn Sie vier Prozentpunkte Ihres pensionsversicherungspflichtigen Entgelts (Bruttoeinkommen!) des vergangenen Jahres in den Riester-Vertrag einbezahlen. Weniger bezahlen und dementsprechend weniger Unterstützung bekommen. Bei Höherverdienern: Es ist nicht mehr als der Riester-Höchstbetrag von 2.100 EUR (inklusive staatlicher Zuschüsse!) wert, da es dafür keine öffentliche Unterstützung gibt.

Sie können dieses zusätzliche Kapital für eine weitere private Altersvorsorge einsetzen, um die ideale Mischung aus flexibler und öffentlicher Unterstützung zu erwirtschaften. Wieviel muss ich bezahlen, um die vollständige Finanzierung zu haben? Den vollen staatlichen Zuschlag - Basiszuschlag und ggf. Kindergeld(e) - bekommen Sie, wenn Sie vier Prozentpunkte Ihres pensionsversicherungspflichtigen Entgelts (Bruttoeinkommen!) des vergangenen Jahres in den Riester-Vertrag einbezahlen.

Weniger bezahlen und dementsprechend weniger Unterstützung bekommen. Bei Höherverdienern: Es ist nicht mehr als der Riester-Höchstbetrag von 2.100 EUR (inklusive Staatszulagen!) wert, da es dafür keine öffentliche Unterstützung gibt. Sie können dieses zusätzliche Kapital für eine weitere private Altersvorsorge einsetzen, um die ideale Mischung aus flexibler und öffentlicher Unterstützung zu erwirtschaften.

Mehr zum Thema