Festgeld Check

Termingeldscheck

Dieser umfassende Produktcheck konzentriert sich auf das Festgeldkonto der niederländischen MoneYou Bank. Festgelder wie Tages- und Termingelder gehören nach wie vor zu den beliebtesten Anlageformen in Deutschland. Das Festgeld der österreichischen Anadi Bank ist nicht direkt für die Ewigkeit. Inwiefern ist die Zeitersparnis wirklich gut? Lesen Sie jetzt unseren kostenlosen Test und sichern Sie sich die besten Zinsen auf Festgelder!

Die Differenz zwischen dem Wachstumssparen und dem Termingeldkonto

Das Prinzip gilt: Je größer die Rentabilität, desto größer das Ausfallsrisiko. Sowohl das Termingeldkonto als auch das so genannte Wachstumssparen gelten als sicher. Mit beiden Anlageformen bestimmen Sie im Voraus, über welchen Zeitabschnitt Sie Ihr Vermögen anlegten. Ihr Finanzinstitut garantiert Ihnen einen festen Garantiezins für den ausgewählten Zeitabschnitt.

Durch die Mitgliedschaft aller Kreditinstitute im gesetzlich vorgeschriebenen Sicherungsfond wird Ihr Vermögen sowohl in ein Termingeldkonto als auch in Wachstumssparen investiert und vor Kursverlusten abgesichert. Der Ertrag, den Sie erreichen können, ist natürlich viel niedriger als bei riskanteren Investitionen wie Aktien oder Anlagefonds. Wie lange sie ihr Vermögen wirklich binden sollen, wissen viele nicht.

Und wenn Sie aufgrund unvorhergesehener Umstände Ihr gesamtes oder einen Teil Ihres Kapitals vor Ablauf der Deadline benötigen? Bitte beachte, dass du im Unterschied zu einem Termingeldkonto das Sparen für Wachstum zu jeder Zeit kündigen kannst. Der Kündigungszeitraum ist in der Regel 3-monatig. Grundsätzlich gilt: Sparen für Wachstum wirkt wie ein ganz normaler Sparbrief, in den Sie monatlich einsteigen.

Sie können Ihrem Konto auch monatliche Sparbeiträge oder einmalige Zahlungen hinzufügen. Anders als beim Wachstumssparen können Sie über Ihr Festgeld nur am Ende des angegebenen Zeitraums disponieren. Abhängig davon, über welchen Zeitabschnitt Sie sich für die Anlage des Vermögens in ein Termingeldkonto entschieden haben, ändert sich auch die Zinsberechnung. Denn je mehr Zeit Sie investieren, desto besser ist die Rentabilität.

Die Festgeldanlage MoneYou auf einen Blick

Im Mittelpunkt dieser umfangreichen Produktprüfung steht das Termingeldkonto der holländischen MoneYou Bank. Denn nicht nur die Zinssätze müssen uns und den Sparenden davon überzeugt haben. Daher schauen wir uns das Gerät genauer an! Dieses Sparbuch ist ein Termingeldkonto. Der Sparende investiert also sein Kapital zu einem vorgegebenen Zins und für einen gewissen Zeitrahmen.

Da es im Unterschied zum Tagesgeld nicht jeden Tag zur Verfügung steht, sind die Zinssätze relativ hoch. Die Sparerin "kauft" den erhöhten Zins quasi durch die geringere Erreichbarkeit. MoneYou Bank hat eine handhabbare Zahl von Fälligkeiten für dieses Projekt. Er kann sein Honorar für 6 oder 12 Kalendermonate festlegen.

Der Festgeldabgleich ist die geeignete Informationsquelle für Festgeldanlagen mit einer Fälligkeit von 12 Jahren. Häufig bietet die Bank ihren Kunden befristete Konten mit einer großen Zahl von Fälligkeiten an. Wenn Sie längerfristig suchen, müssen Sie sich bei den Wettbewerbern umhören. Hinsichtlich der Mindesteinlage bringt das Kaufangebot von MoneYou einen Vorteil, da Wettbewerber oft 5000 oder gar 10000 EUR für die Eröffnung eines Festgeldkontos aufwenden.

MoneYou Bank begrüßt auch kleine Sparende mit einer Mindestanlage von nur 500 EUR. Sparen kann man bis zu 1.000.000 EUR pro Kopf investieren. Der Zins wird am Ende der Frist gutzuschreiben und dem Konto der Tagesgeldanlage gutzuschreiben. Jeder, der ein Termingeldkonto bei MoneYou eröffnet, muss daher ein kostenfreies Konto einrichten.

Anschließend steht auch das Termingeldkonto mit wenigen Mausklicks zur Verfügungs. Für MoneYou ist dies eine Selbstverständlichkeit, da die Hausbank diese Option bereits einen Monat nach der Markteinführung im Jahr 2011 einführte. Auch das Termingeldkonto der MoneYou Banque kann als "flexibel" bezeichnet werden. In der Regel ist eine frühzeitige Veräußerung der Guthaben auf dem Termingeldkonto nicht möglich.

Nur wenige Kreditinstitute haben ihren Kundinnen und Kunden bisher Zugriff auf das Bargeld gewährt. MoneYou ermöglicht seinen Kundinnen und Kunden, das gesamte Festgeldguthaben während der Vertragslaufzeit abzubuchen, wenn sie einen niedrigeren Zinssatz akzeptieren. Andere Institute sind ebenfalls auf der Suche nach mehr Spielraum und einer Kombination aus Tages- und Festgeldern, die derzeit aber noch aus einer Hand zählbar sind.

Durch die gesetzliche Kautionsversicherung sind Kautionen bis zu EUR 100.000,00 pro Anleger gedeckt. Dies wird bei MoneYou durch das holländische Einlagensicherungsprogramm garantiert. Die Tatsache, dass die Hausbank eine solide holländische Hausbank der ABN AMRO-Gruppe ist, bedeutet nicht, dass sich der Sparende um die Sicherung des Gelds kümmern muss!

Mit MoneYou steht seinen Kundinnen und Kunden ein stabiles Termingeldkonto zur Verfügung, das sich seit der Markteinführung permanent an der Spitze des Festgeldvergleichs platziert hat. Immer wieder stellt der Dienstleister sicher, dass seine Kundschaft mit modernen und benutzerfreundlichen Bankdienstleistungen versorgt wird. MoneYou ist eine Tochtergesellschaft der holländischen ABN AMRO. Es befindet sich vollständig im Besitz des holländischen Staates.

MoneYou vertreibt seit Juli 2011 Tages- und Termingelder auf dem heimischen Aktienmarkt als Direktbank. Mit Hilfe von VisualIdent können unsere Kundinnen und Kunden in wenigen Augenblicken ein Konto eröffnen und sich im Internet einloggen. Klicken Sie auf das rechte Banner, um sofort zur Produkte-Seite der jeweiligen Landesbank zu kommen.

Mehr zum Thema