Private Rentenversicherung Rürup

Pensionsversicherung Rürup

Wer keine Riester-Rente beziehen darf, sollte mit der Rürup-Rente privat vorsorgen. Aber nur mit der Rürup-Rente unterstützt Sie der Staat immens durch Steuervorteile. Berufliche Vorsorge, Rürup, Riester oder private Vorsorge: Welche Möglichkeiten gibt es, worauf müssen Sie achten? In der folgenden Übersicht sind die wichtigsten Unterschiede zwischen der Riester- und der Rürup-Rente dargestellt. Es ist - oder ob Sie mit einer Riester-Rente oder einer privaten Rentenversicherung besser dran sind.

Rürup-Pension oder Privatrente? Jetzt Vergleiche!

Ist eine Rürup- oder Privatrente für Sparende sinnvoll? Im folgenden Film können Sie herausfinden, wann eine Rürup-Rente oder Privatrente für den Konsumenten sinnvoll ist. Die Konsumenten fragen sich immer wieder, ob sich die klassischen Versicherungsprodukte auf dem derzeitigen Niveau überhaupt noch auszahlen? Dabei ist es egal, ob es sich um eine Rürup-Rente oder eine private Altersvorsorge handelt. Für den Fall, dass es sich um eine Rürup-Rente handeln sollte.

Für klassische Versicherungen gilt derzeit ein gesetzlicher Garantiezinssatz von 0,90 Prozent, egal ob es sich um eine Rürup-Rente oder eine private Altersvorsorge handelt. 2. Bei Standardversicherungen bewegen sich die effektiven Kosten derzeit zwischen 1 und 2 vH. Die Quintessenz ist, dass vom garantierten Zinssatz für den Konsumenten nichts mehr übrig ist. Konsumentenschützer und die Wirtschaftspresse weisen immer wieder auf die Vorzüge von Low Cost Index-Fonds, auch bekannt als börsengehandelte Fonds, bei der Kapitalbildung hin.

Sowohl ETF-Rürup-Rente als auch ETF-Privatvorsorgeprodukte sind auf dem Immobilienmarkt erhältlich, über die Sie in börsengehandelte Fonds anlagefähig sind. Die kostengünstigen Angebote sind sehr interessant. Rürup-Pension oder Privatrente? Die Rürup-Pension hat gegenüber einer privaten Rentenversicherung vor allem den Vorteil der Selbstbeteiligung.

Der lebenslängliche Rentenanspruch ist geeignet, die gesetzliche Rentenversicherung zu ergänzen oder zu ersetzen. Insbesondere Freiberufler und Hochverdiener verwenden eine Rürup-Rente als zusätzliches Rentenmodul mit Steuervorteilen. Der Nachteil der Rürup-Rente ist ihre geringe Biegsamkeit. Wie bei der staatlichen Rentenversicherung ist eine Kapitalabfindung ausgenommen und die Erbfähigkeit auf Ehepartner und Kleinkinder bis 25 Jahre beschränkt.

Die Rentenzahlung ist erst ab 62 Jahren möglich und muss dann besteuert werden. Gewöhnliche Erzeugnisse sind eindeutig zu kostspielig. Eine Rürup-Pension zahlt sich im Vergleich zu einer privaten Altersvorsorge besonders gut aus, wenn Sie im Beruf ein hohes Einkommen verdienen, also viel Steuern bezahlen und im Pensionsalter ein geringeres Einkommen erwarten.

Die Rürup-Pension ist umso lukrativer, je höher die Lücke zwischen Erwerbsleben und Pensionierung ist. Bei der Privatrente bestehen die Vorzüge gegenüber der Rürup-Rente in der steuerlich begünstigten Kapitalzahlung, einer allfälligen Erbschaft sowie flexibler Einzahlungs- und Auszahlungsmöglichkeit. Bei der Privatvorsorge sind die Erträge während der Sparperiode ebenfalls umsatzsteuerfrei.

Eine Abgeltungsteuer gibt es nicht. Die meisten Waren sind zu kostspielig! Der Nachteil der privaten Altersvorsorge besteht vor allem darin, dass die Beitragszahlungen nicht abzugsfähig sind. Im Gegenzug wird die Kapitalnachzahlung begünstigt. Wenn Sie sich für eine Pension entschieden haben, ist die Besteuerung des Einkommensanteils minim. Anhand der vorgestellten Daten können Sie nun beurteilen, ob eine Rürup-Rente oder eine private Altersvorsorge besser auf Ihre Anforderungen zugeschnitten ist.

Ihr Ziel: Wenn Sie gerade erst mit dem Aufbau einer Pensionskasse begonnen haben, ist eine Verbindung von Rürup-Rente und privater Vorsorge unbedingt empfehlenswert. Sie haben einen Baukasten, der eine fixe Pension bietet und nicht angreifbar ist, sowie einen variablen Baukasten, mit dem Sie später oder in Notsituationen auf das Vermögen zurückgreifen können.

Bei beiden Vertragsarten: Überteuerte Ware mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis meiden. Der Rürup Rentenvergleich!

Mehr zum Thema