Testsieger Rürup Rente

Prüfsieger Rürup-Rente

Der Blick lohnt sich im Bereich R?rup-Rente. Sowohl in der klassischen Rentenversicherung als auch bei der R?rup-Rente. Die Allianz wurde Testsieger bei der Basisrente.

("Testsieger bei Stiftung Finanztest") Bitte vergleichen Sie die Rente für Ihr persönliches Eintrittsalter. Für die hybriden Anlageformen gab es elf Testsieger.

Test-Sieger bei Fokus Money & IVFP

Die Rürup-Rente Europas erreichte im aktuellen Rürup-Pensionstest des Institutes für Vorsorgeplanung ( "IVFP") zweimal ein Top-Ergebnis. Dabei wurden sowohl traditionelle Erzeugnisse als auch Fondstarife ohne Prämiengarantie geprüft. Als beste Rürup-Rente wurden die "Basisrente E-R1 B" und die "Basisrente" Europas gewählt.

Dabei untersuchte das Institute 129 Tarifmodelle in den Themenbereichen Ertrag, Gesellschaft, Transparenz u. Biegsamkeit. In allen vier Feldern erreichte der Basistarif "Basisrente" ein Rating von 1,0 bis 1,4, und auch die Fondsvariante konnte bei den Testpersonen sehr gute Teilergebnisse erzielen. Am Ende reichte es für eine Gesamtnote von 1,4, die europäische Rürup-Rente erreichte gar einen Wert von 1,2, keine andere Rürup-Rente konnte im Versuch ein höheres Resultat erzielen.

Hohes Ertragspotenzial vs. Hochsicherheit

In Kooperation mit dem Analyseunternehmen Bornberg und der Firma Frank hat Focus Money sowohl die klassischen und fondsgebundenen als auch die hybriden Verträge unter die Lupe genommen. 2. Dabei wurde die Gewährleistungsklasse, d.h. die Absicherung der einzelnen Offerten sowie die Renditechancen, sehr präzise behandelt. Je nachdem, ob der Auftraggeber an einem hohen Ertrag oder an einer sicheren Sache Interesse hat, gibt es daher verschiedene Testsieger.

In den Tarifen des laufenden Rürup Rententests besteht die Wahlmöglichkeit, die Beitragshöhe auf maximal 22.172 EUR pro Jahr (44.344 EUR für Paare) zu begrenzen. Die Rürup-Rente soll neben Steuervorteilen auch eine gute Rente für den Abend sein. Dabei hat der Sparende die Wahl zwischen Kontrakten mit hohen Renditemöglichkeiten bei gleichzeitiger Risikobereitschaft und Sicherheit der Verträge mit geringer Rendite.

In der Mitte zwischen den beiden Optionen ist es weiterhin möglich, einen hybriden Vertrag zu schließen. Die Spezialisten von Focus Money (Ausgabe 30/2015) haben die besten Offerten für alle drei Versionen bestimmt.

Mehr zum Thema