Sparen Zinsen

Zinsen sparen

Investition: Trotz Mini-Zinsen: Die Deutschen retten wie verrückt. Angesichts des allgemein niedrigen Zinsniveaus ist dies jedoch alles andere als einfach. Die Finanzexperten helfen Ihnen, zu investieren und zu sparen. Sichern Sie mit einem festen Zinssatz in Kombination mit einer Anlage. Aufzinsung durch Gutschrift der Zinsen am Jahresende.

Erstellen & Speichern des Rechners

Individueller Freitextheader für Druck, PDF und permanenter Verweis zur laufenden Berechnung: Hinweis: Das freitexte Feld kann nur bearbeitet werden, wenn Sie in Ihrem User-Konto? Über die permanente Link-Funktion werden Ihre Eingaben auf dieser Seite getätigten auf unserem Serverserver gesammelt und ein spezieller, permanenter ( "Link" in der Form einer URL-Internetadresse) wird auf die Seite über übertragen.

Den permanenten Link erhalten Sie sofort nach der Erzeugung in Ihrem Web-Browser und sollten ihn notieren oder auf andere Weise speichern, z.B. als Browser-Lesezeichen. Sind Sie ein über Benutzer-Account verfügen und eingeloggt, wird der permanente Link Ihrem Benutzer-Account zuerkannt. In den Benutzeraccounts Premiumprivat und Prämie Geschäft befindet sich eine permanente Linkverwaltung, über, über die Sie die gespeicherten Kalkulationen bequem abrufen können, ändern und (ohne Passwort löschen) wieder löschen können.

Die Verlinkung wird von uns nicht veröffentlicht; es steht Ihnen jedoch freigestellt, den permanenten Link selbst an Dritte weiterzuleiten oder zu veröffentlichen. Damit Sie einen angelegten permanenten Link später auch ohne Benutzerkonto Premium wieder löschen können, haben Sie hier die Möglichkeit, ein optionales Löschpasswort zu vergeben, das nur Ihnen bekannt ist. Auch ohne Benutzerkonto-Prämie und ohne die Festlegung eines Löschpasswortes können permanente Links nicht gelöscht werden, um von anderen Benutzern vor schützen angelegte permanente Links zu löschen.

Optional Löschpasswort: Benutzer mit Benutzerkonto Prämie private oder Prämie Geschäft können Ihre eigenen, hinterlegten Rechnungen auch ändern und zusätzlich den vorhandenen permanenten Link überschreiben verwenden. Das Geschäftsfeld Investment & Saving stellt Ihnen Finanzierungsrechner für Finanzanlagen mit Fokus auf festverzinslichen Investments zur Verfügung. Das Spektrum erstreckt sich von der Kalkulation von kurzfristigen Geldanlagen wie Tagesgeldern über bis hin zu längerfristigen Anlageprojekten mit regelmäà Sparquoten.

Die Zinsberechnung erfolgt entweder mit Endkapital, Laufzeiten, Zinsen oder Startkapital für Einmalige Anlagen â optional mit oder ohne Zinseszins und mit unterjähriger Zinsen entweder lineare oder exponentielle. Mit dem Sparberechner wird für Banksparpläne entweder Endkapital, Sparquote, Dynamiken, Zinsen, Laufzeit und Grundkapital in wählbaren Zeitintervallen berechnet.

Nahezu keine Zinsen für Tagesgelder

Etwas besser als gar nichts, mit dem Gedanke, dass sich viele Retter angesichts der Kleinigkeiten der EZB bis zum Schluss beruhigt haben. Die EZB hat seit Dienstag die Zinsen nicht mehr über Null, sondern andere Seite angehoben: Sie hat die Zinsen gestrichen. Zuerst für die Bank, später auch für die Einsparungen.

Die EZB hat damit die Erwartung vieler Volkswirte übererfüllt - wenn auch im Minus. Sollten die Kreditinstitute ihr Geld bald bei den EU-Währungsbehörden einlagern, anstatt es an Unternehmen und Abnehmer zu verleihen, werden sie noch höher liegende Verzugszinsen zahlen. Dann müssen sie 0,4 statt bisher 0,3 Prozentpunkte "verkaufen".

Nach wie vor bezahlen die Kreditinstitute ihren Kundinnen und Kunden zumindest eine geringe Gebühr, wenn die Sparguthaben bei den Institutionen geparkt werden, und zwar einen Sparzinssatz von etwas über Null. Da auch die Teuerungsrate aktuell bei Null ist, hat kein Sparender echtes Kapital verloren. Mit der Entscheidung der EZB haben die Kreditinstitute zunächst ein Problem: Bisher haben vor allem die kleinen Institutionen, Spar- und Kreditgenossenschaften und Raiffeisenbanken davon gelebt, dass sie billiges Bargeld von der Notenbank bezogen und zu etwas höheren Preisen an ihre Kundinnen und Kunden ausliehen.

Wenn die kleinen Banken jetzt Gelder von den Wächtern Europas bekommen, bezahlen sie nichts dafür, aber sie können ihren Kundinnen und Kunden kaum etwas dafür berechnen. Das Kreditzinsniveau ist bereits auf dem tiefsten Stand, teilweise zwischen 1,0 und 1,5 Prozentpunkten bei langfristigen Immobilien. Es erscheint eher ungewöhnlich, dass die Kundinnen und Kunden bald weniger als ein Prozentpunkt ausleihen werden.

Im Durchschnitt sind es nur noch magere 0,3 Prozentpunkte für Tagesgelder, und die meisten Spar- und Genossenschaftsbanken zahlen das nicht einmal mehr. Über 0,8 Prozentpunkte sind selbst bei Exoten kaum zu haben. Inwieweit können die Institutionen diesen Zinssatz überhaupt senken? Doch wer steckt sein ganzes Vermögen in die Waagschale, wenn er nichts mehr hat?

Zu groß ist die Befürchtung, dass sich die Verbraucher das nicht leisten können. Sie zahlen für ein Bankkonto? Selbst für hartgesottene Sparer scheint das völlig abwegig. Wahrscheinlich würden sich lieber mehrere tausend Deutsche ihr ganzes Vermögen unter die Kissen stecken, wo es niemandem nützt und die Bank der Zahlungsfähigkeit beraubt, das ist die große Schrecken.

Aber auch ohne Verzugszinsen wird das Konto weniger sein. Der Preisauftrieb wird nicht auf Dauer bei Null sein. Am Ende war die Teuerung weg, weil Treibstoff und Öl so günstig waren. Finanzmarktexperten erwarten daher für 2017 einen Inflationsanstieg auf rund zwei Prozentpunkte.

Mehr zum Thema