Realtick

echter Tick

Bei Realtick zum Beispiel ist dieses Symbol $NDX. In welchem Umfang Knöpfel Software mit CQG und anderen wie esignal, Realtick, Tenfore oder IQFeed verhandelt, weiß ich nicht. In unserer Datenbank befindet sich eine einzige Datei namens realtick.exe. Die Datei ist Teil des RealTick-Programms ?

? ???? . Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass FDM Lib nicht für die Sicherheit dieser Downloads verantwortlich ist, da RealTick-Dateien von einer externen Quelle heruntergeladen werden.

Fragen & Kontakt:

Nach einer aktuellen Studie von Global Forex Trading von Global Forex wächst der Online-Handel: Nahezu 40% aller Finanzinstitute haben im vergangenen Jahr Devisen gehandelt, und auch Trader haben 47% ihrer Orders im Internet ausgeführt. Michael Kurze, Leiter der RealTick und die europäische Niederlassung von RealTick und T-Systems, meint jedoch, dass der Fremdwährungsmarkt fragmentiert ist und keine zentrale Preisgestaltung hat, da die meisten Geschäfte unmittelbar zwischen Kreditinstituten und ihren Abnehmern abgewickelt werden.

"Weil der Großteil des Online-Handels früher über ein Bankkurssystem abgewickelt wurde, hatten die Käufer keinen Überblick darüber, was im Detail und zu welchem Kurs vorlag. Die RealTick bietet eine große Auswahl an nordamerikanischen und europäischen Handelsdaten in Tradingqualität für eine Vielzahl von Anlageklassen, uneingeschränkte Buchtiefe, moderne Such- und Analyse-Programme, Risiko- und Kontoführungsprogramme sowie direkten Zugriff auf wichtige Liquiditäts-Pools wie offizielle US und Überseebörsen, ECN' s und maklerspezifische Zielkunden.

Zum Kundenkreis zählen Hedge-Fonds, Futures-Handelsberater, Futures-Broker, Käufer-Institutionen und Futures-Händler. Information über die Firma Tom C. A. Seit 1985 prägt die Firma Tom C. A. C. A. B. den Aktienhandel. Hierzu zählen die erste Echtzeit-Finanzsoftware, die auf dem Microsoft Windows(R)-Betriebssystem ausgeführt wird, das erste Programm, das Streaming-Daten über das Web verfügbar macht, die erste durchgängige Software für NASDAQ-Börsen und die erste Windows-basierte Tradinglösung mit direktem Zugriff.

Mit Archipelago und Archipelago Exchange wurde die erste vollelektronische, offene Handelsplattform von T-Systems geschaffen. Der RealTick wurde von der Firma Tom Tykwer Analytics GmbH erstellt und ist die bedeutendste Direct-Access-Börseninformations- und Handelssoftware in der Online-Börsenbranche. Mit RealTick erhalten Institute, Broker/Händler und Privatanleger Echtzeit-Marktdaten, News und Analyse, fortschrittliche Handelswerkzeuge, einen unübertroffenen Zugriff auf Handelsplätze und elektronische Märkte (Electronic Communications Networks, ECN) sowie Risikomanagement-Tools.

RealTick's fortschrittliches technisches Konzept wird durch ein modernes Rechenzentrum und ein redundantes Netzwerk für die Übertragung von Daten und Bestellungen untermauert. Die einzelnen und institutseigenen Handelsorte bieten Privatkunden, Hedgefonds, Instituten und Firmen die Gelegenheit, sich einen tiefen Marktüberblick zu verschaffen und Devisenkassageschäfte unmittelbar, in Realtime und in anonymer Form mit Kreditinstituten und anderen Marktbeteiligten abzuschließen.

Mikael Felix von Townsend Analytics, Tel.: +1-312-442-8605, E-Mail: mfelix@taltrade.

Mehr zum Thema