Raus aus den Schulden Rtl

Ohne Schulden Rtl

Die neuen Folgen des Schuldenerlasses in der RTL-Mediathek. Aber Schulden sind kein Problem der Unterschicht mehr. Heute zeigt RTL eine Sonderausgabe der Doku-Soap "Raus aus den Schulden" mit Peter...

. Die RTL-Sendung "Raus aus der Schulden" läuft sehr gut. Zwegat; RTL; Gabby Rinne; Patricia Blanco.

Serielle Info & News

Dreimillionen Haushalten, davon die Haelfte kinderreiche Familie, koennen ihre Schulden nicht mehr alleine bezahlen. Mit der neuen Dokumentationsreihe "Raus aus den Schulden" unterstützt Schuldenberater Peter Zwegat (56) die Familie aus der Schuldfalle. Sämtliche angegebenen Werte ohne Garantie, ggf. zuzüglich Porto und Versand. BESTIMMTE INHALTE AUF DIESER WEBSITE STAMMEN VON AMAZON EU SARL.

DIE INHALTE WERDEN "AS IS" ZUR VERFUEGUNG GESTELLTE UND KOENNEN JEDERZEIT GEAENDERT ODER ENTFERNT WERDEN. Aus der Schuldenfalle gefällt auch die folgende Serie:

"RTL gewinnt mit dem Sieg von" und Frau Dr. med. Nadja abd el Farrag

In der Folge konnte " " " " von den guten Bewertungen profitieren und erreichte mit 1,07 Mio. Werbetreibenden zu später Stunde einen guten 16,3-prozentigen Teilmarktanteil. Die Gesamtzielgruppe betrug 2,22 Mio. (12,4 Promille MA). ZDF-Klassiker " " " war die beliebteste Programmzeitschrift am Mittwochabend: 5,44 Mio. Besucher suchten fieberhaft nach Kriminellen (17,7 Promille MA).

Die werberelevante Zielgruppe umfasste 1,40 Mio. Besucher, was einem Anteil von 13,3 Prozentpunkten entsprach.

Nadel über "Out of Debt".

Schuldenberater Peter Zwegat (68) erwartet am Sonntag Abend eine Finanzkrise im Prominenten-Special von "Raus aus den Schulden" (RTL). Der neue Kunde: Tom Barcal (53). Seit sieben Jahren hat der Ex-Serienstar keinen unbefristeten Arbeitsplatz, wohnt jetzt auf Hartz IV und ist mit seinen Freundinnen für satte 53.000 Dollar in der Tasche.

Immerhin war Barcal einmal einer der begehrtesten Schauspieler Deutschlands. Auch heute noch erinnert sich Barcal an die Zeit, schwärmt: "Es war schlichtweg nett, zum Drehort zu kommen. Barcal weiss heute: "Man bekommt viele Offerten, aber man kann nicht wissen, bis man in der Schablone ist. "Da danach kaum noch etwas funktionierte, musste sich der Sohn eines Kindes für Hartz IV bewerben.

Für alle seine Ausgaben musste sich der Darsteller immer wieder Gelder von Bekannten ausleihen - bis heute 53.000 EUR. Natürlich ist Barcal entschlossen, die Schulden zurückzuzahlen, glaubt: "Wenn man eine gute Partie in einem Kinofilm hat, kann man viel Kohle auf einmal haben. "Bis dahin wird der ausgebildete Bergmonteur weiterhin ein Chaos anrichten, wie z. B. die Firma ausgerechnet.

Seinem Monatseinkommen von 790 EUR Hartz IV steht ein Aufwand von 1062 EUR gegenüber. Ein zweites wichtiges Element für seinen Kunden ist nachdenklich. "fragte der Schuldenberater. Barcal antwortete: "Schauspielerei ist das, was ich gern tue. "Diese Phantasien liebt er nicht, er kontert: "Das ist es, was geschieht, wenn man was vorhat.

Er hat einen unbefristeten Arbeitsplatz in der Eventagentur eines Freundes. Er veranstaltet dort nun Events und ist nicht mehr auf das staatliche Kapital abhängig. Und Barcal entlastet UND versteht: "Herr Swegat fragte mich, warum ich nicht etwas anderes unternehme. "Mit Zusatzeinnahmen aus Autogrammstunden und in jüngster Zeit durch Auftritte als Sängerin kann er nun seine Schulden regelmässig abbezahlen.

Um es zu beweisen, gab er einem Freund, der von ihm 20.000 Euros erhält, 2500 Euros in der Tasche.

Mehr zum Thema