Msci World Kaufen

Kaufen Sie Msci World

Aktien für Einsteiger - Wie kaufe ich Fonds? Die MSCI World: Ihr Weg zum Anlageerfolg? Um genauer zu sein: Wäre es nicht doppelt so hoch, mehr ETFs zu kaufen? iShares Core MSCI World UCITS ETF. ISTHARES MSCI WELT UCITS ETF.

Der Fond arbeitet wesentlich besser als der MSCI World - 22.05.17

Georg-von-Wyss mag es, tiefer zu stapeln. Geht er die einzelnen Positionen des BWM Classic Global Equity Fund durch, geht er fängt nicht mit den Siegern, sondern mit den Irrtümern. Wyss' Investition in die italienische Banca Monte dei Paschi beispielsweise war "die größte Blödheit des Jahrs 2016 ", gibt der Vermögensverwalter von Wyss zu.

"Wyss: Das war kapitalzerstörerisch", erklärt, "und wir mussten erkennen, dass wir mit nachrangigen Anleihen besser versorgt sind als mit der Aktie." Er und sein Lebensgefährte Thomas Braun wechselten die Anteile gegen Anleihen und fielen wieder in ein fallendes Schwert. Vorbildlich ist die Historie des Paschi-Konzerns für der puristische Wertansatz der BHM-Fonds.

Kaufen Sie vorzugsweise Wertpapiere von Wyss und Braun, die zu deutlich nachgegeben haben. In diesem Jahr haben die Aktien des Classic Global Equity Fund bereits 8,8 Prozentpunkte an Wert zulegt. Seit der Finanzmarktkrise in den Jahren 2007 bis 2008, in denen laut von Wyss "einige Fällen wirklich versagt haben", hat der Kurs für seine Aktienzertifikate mehr als verdreifacht.

In dieser Zeit und seit Gründung im Jahr 1998 hat der Fond den MSCI World Benchmark-Index von Längen übertroffen. Die MDAX-Gruppe gehört zu den Fälle, wo Braun und von Wyss ihre Schweizer Zurückhaltung aufgegeben und öffentlich den Wechsel des Vorsitzenden des Aufsichtsrates gefordert haben - mit gutem Ergebnis. Aber wohl zum Schrecken von fürs Kaufmännische zuständigen zuständigen Dritter Vorstand Erich Müller (BWM steht für braun, von Wyss und Müller) machen die beiden Vermögensverwalter deshalb nicht zu große Worte und kommen bald wieder auf die Gefahr zu reden.

Diese Untertreibung hat einen Grund: Laut des Quartalsberichts ist ein solcher Investmentstil abseits des Mainstreams nur für Investoren interessant, die Preisschwankungen standhalten können und einen längerfristigen Horizont von "mindestens sieben Jahren" haben. Das zweite Unternehmensprodukt, der Classic Value Equity Fund, der im vergangenen Jahr lanciert wurde und nur in Gesellschaften mit einem Marktwert von mehr als zwei Mrd. CHF anlegt, ist etwas weniger auffällig.

Mehr zum Thema