Europäische Staatsanleihen Kaufen

Kaufen Sie europäische Staatsanleihen

Der Europäischen Zentralbank ist es erlaubt, Staatsanleihen aus Krisenländern zu kaufen. Dies hat der Europäische Gerichtshof in Luxemburg entschieden. Es kann unangenehm sein, eine Anleihe nicht kaufen zu können, weil sie illiquide ist. An ihrer expansiven Geldpolitik hält die Europäische Zentralbank (EZB) fest. Das Fisher-Modell "Ich kann niemandem raten, europäische Staatsanleihen zu kaufen".

Renditerückgang bei Staatsanleihen in Europa - Frankreich halbiert in nur vier Monaten die Renditen

Kennst du den Grund, warum die US-Wirtschaft von der Finanzmarktkrise durchbrochen wurde, ohne dass die Allgemeinheit es wirklich bemerkt hat? Die Kreditausfallrisiken wurden bis zur Unkenntlichkeit verteilt, weiterverteilt, neu vertrieben, weiterverteilt, neu vertrieben und dann wieder stark gemischt. Schließlich hat niemand wirklich gesehen, wo Systemrisiken für den Falle bestehen, dass Darlehen nicht in größerem Maßstab getilgt werden können.

Man musste dann zum Entsetzen aller Marktbeteiligten erkennen, dass die Gefahren allgegenwärtig sind. Oft wurden aus einzelnen Immobilienkrediten gigantische Forderungspakete im dreistelligen Millionenbereich zusammengestellt - diese konnten dann innerhalb von Sekunden zwischen den Kreditinstituten telefonisch hin und hergetauscht werden. Jeder hat das " aber wirklich " gelobt, nämlich Geld institute, Gelder, Politik, wirklich jeder.

Allerdings meint ein Berlin-Start-Up namens Kreuzlend, dass er in der Lage ist, den gleichen Wirkmechanismus wiederzubeleben. Die Kreditvergabe von der Bank erfolgt über CrossLending und wird als Gesamtpaket an die Anleger veräußert. Nach Angaben von Croßlend wurden damals (in den USA bis zur Finanzkrise) Darlehen in einen Pauschalbetrag gesteckt und Anleger übernahmen blindlings einen Teil des Ausfallsrisikos.

Heute sind die eigenen Packages laut Kreuzlend durchsichtiger. Das sieht man in einem Crosslend-Diagramm: Bei den Einzelkrediten befinden sich die Kreditinstitute auf der Anbieterseite. Anschließend werden diese Darlehen von der Bank zu großen Paketen zusammengefasst (verbrieft). Anschließend vertreibt das Unternehmen diese Angebote unter anderem an Kreditinstitute. Kreditinstitute hatten viele ihrer Darlehen verpfändet und veräußert und damit das Risiko ausverkauft.

Zugleich hatten die Handelsbereiche dieser Institute aber auch andere Angebote anderer Kreditinstitute als Anlage in ihre Bücher genommen. Innerhalb eines verhältnismäßig kleinen und handhabbaren Rahmens kann eine solche Platform wie Crosslend wahrscheinlich nicht in allen Fällen systemische Schäden verursachen. Überall sind Gefahren verbreitet, die auf den ersten Blick niemand wirklich nachvollziehen kann.

Übrigens: Die weltgrößte Derivatebörse CME ist einer der Eigentümer, die das CrosslendWachstum vorantreiben. Als Bevollmächtigter ist die Bank von ihrem Garanten, der "Fintech Group Bank", für die Lizenzierung gegenüber der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) abhängig. Schon vor Deutschland mit 25% der Kreditvergabe sind die Niederlande mit 35% die Nr. 1.

Die Immobilienverschuldung ist in den Niederlanden signifikant größer als in Deutschland, und auch die Forderungsausfälle waren signifikant größer als in Deutschland.

Mehr zum Thema