Bauspartarife im Vergleich

Vergleich der Bauspartarife

Es ist schwierig, die Bauspartarife im Vergleich zu testen. Die Bausparverträge im Vergleich: Die neuen Tarife sind gut für Sie - Bausparen: Geeigneter Bausparvertrag ist, kann gute Bausparverträge im Vergleich finden. für Bausparverträge (ABB) und den gewählten Bauspararif des jeweiligen Kunden. Der Testsieger der Wohn-Riester Bauspartarife im Test der Stiftung Warentest!

Riester Bausparvertrag im Test: Nicht für alle Bausparer passend

Im Finanztest hat die Stiftung Warentest eine Studie zum Riester-Sparvertrag erstellt. Bausparverträge sind trotz der niedrigen Zinssätze "attraktiver denn je" - mit oder ohne Subventionen. "Für Sparende ist der Bausparmodus eine gute Alternative, wenn sie sich für ihre zukünftige Refinanzierung günstige Zinssätze wünschen ", so die Stiftungsratgeber. Steht noch ein Antrag auf die Riesterförderung an, können Bausparkunden durch Zuschüsse und steuerliche Vorteile mehr Eigenmittel einsparen als bei einem nicht geförderten Vertrag.

Nicht jeder kann jedoch einen Riester-Bausparvertrag abschliessen. Ganz anderer Ansicht sind die Fachleute von Öko-Test: Ihr aktueller Riester-Bausparvertrag-Vergleich belegt, dass niedrige Zinssätze manchmal die Zuschüsse aufzehren. Im Rahmen des Riester-Bausparvertrages 2014 hat die Stiftung Warentest die beste Offerte für vier Modelle ausgelobt. Das Zielvertragsvolumen ist je nach Leistungsträger unterschiedlich, da die Bausparkasse die für sie optimalen Beträge ermitteln konnte.

Es ist daher schwierig, einen konkreten Vergleich der Zielvertragssummen vorzunehmen. Der Lieferant Wüstenrot hat zweimal gewonnen ("RC/FX 2,45"). Einmal stehen die Deutschen Bausparkassen Badenia ("Via Badenia 500 R ClassicFinanz") und die Alten Leipziger ("Easy Finance Riester") an der Tabellenspitze. Die folgenden Bauspartarife mit Riester-Förderung - auch Wohn-Riester genannt - haben im Vergleichstest mehrere gute Resultate erreicht, so dass sie aus der Perspektive der Stiftung Warentest empfehlenswert sind:

Jetzt günstigere Bedingungen für Ihre Immobilienplanung absichern. Einer der Vorteile eines Bausparvertrages besteht darin, dass die aktuell tiefen Zinssätze für das Kreditgeschäft langfristig gesichert werden können. Auch wenn die Baarzinsen in Zukunft wieder ansteigen, bekommen die Bauherren ihr Geld zu dem vor Jahren vereinbarten Zinssatz. Eine Bausparvereinbarung ist daher für Menschen geeignet, die in wenigen Jahren ein Eigenheim oder eine Eigentumswohnung bauen oder kaufen wollen.

Bei der Entscheidung für einen Riester-Bausparvertrag sollte man vor allem auf die Spar- und Kreditzinsen achten, aber auch die Altersbesteuerung nicht außer Acht lassen. Alle unterstützten Spar- und Tilgungszahlungen werden auf diesem Fiktivkonto verbucht und mit zwei Prozentpunkten verzinst", sagt Stiftungsrat Dr. W. Warentest.

Mehr zum Thema