Aktienfonds Sparplan ohne Ausgabeaufschlag

Beteiligungsfonds Sparplan ohne Ausgabeaufschlag

Erfahren Sie mehr über Kurse, Leistungen und Sparpläne. Unser Sparplan-Universum hat den richtigen Fonds-Sparplan für Ihre Anlageziele. Dieser Anbieter bietet Fonds ohne Ausgabeaufschlag ". beide Kriterien (MSCI World, verteilend) OHNE Ausgabeaufschlag. Existieren Fonds ohne Ausgabeaufschlag?

Preisfonds ohne Ausgabeaufschlag

Nützen Sie unsere Top-Konditionen und bauen Sie Ihr persönliches Portefeuille mit Mitteln aus allen bedeutenden Aktien- und Rentenmärkten sowie Waren auf. Entscheiden Sie sich für Qualität: Entscheiden Sie sich für Ihre Lieblinge aus 20 verschiedenen Anlagefonds - von eher konservativen über ausgewogene bis hin zu chancenorientierten Vermögen. Auf diese Weise verteilen Sie das Wagnis und nehmen Ihre Möglichkeiten an allen bedeutenden Aktien- und Rentenmärkten sowie bei Commodities wahr.

Sie haben Ihre Lieblinge unter den Top-Preis-Fonds noch nicht wiedergefunden? Bei cominvest, dem Profi für Digital Asset Management, investieren Sie Ihr Vermögen in Gelder, die Ihren individuellen Risiko- und Renditeanforderungen entsprechen. Zusammenstellung Ihres Portfolios von 20 Teilfonds. Anmerkung: Die aktuell geltenden Fondsvertriebsunterlagen ("Material Investor Information", Verkaufsprospekte sowie Jahres- und Semesterberichte, sofern veröffentlicht) sind die alleinige bindende Basis für den Kauf.

Diese Sonderbedingungen sind gültig, solange der Fond Teil des Angebots ist. Im Falle der Streichung des Sondervermögens aus dem Kaufangebot finden die üblichen Bedingungen Anwendung, d.h. zur Zeit bis zu 50 Prozent Rabatt auf das Ausgabeaufgeld der Sondervermögen der Sondervermögen. Sämtliche Angaben beruhen auf Angaben der jeweiligen Gesellschaft.

Maßgeblich für den Kauf sind allein die aktuell geltenden Vertriebsunterlagen des/der Anlagefonds ("Material Investor Information", Verkaufsprospekte sowie Jahres- und Semesterberichte, sofern veröffentlicht). Bei den Top 10 Prozent der Anlagefonds sind es maximal 5 Sterne, bei den nachfolgenden 22,5 Prozent sind es 4 Sterne. Bei den Top 10 Prozent der Anlagefonds sind es maximal 5 Sterne, bei den nachfolgenden 22,5 Prozent sind es 4 Sterne.

Sämtliche Angaben beruhen auf Angaben der jeweiligen Gesellschaft. Maßgeblich für den Kauf sind allein die aktuell geltenden Vertriebsunterlagen des/der Anlagefonds ("Material Investor Information", Verkaufsprospekte sowie Jahres- und Semesterberichte, sofern veröffentlicht). Sämtliche Angaben beruhen auf Angaben der jeweiligen Gesellschaft. Maßgeblich für den Kauf sind allein die aktuell geltenden Vertriebsunterlagen des/der Anlagefonds ("Material Investor Information", Verkaufsprospekte sowie Jahres- und Semesterberichte, sofern veröffentlicht).

Aktive Verwaltung eines globalen Aktienfonds, der hauptsächlich in Mid-Cap-Aktien mit einem Bottom-up-Ansatz anlegt. Langfristige Anlagedauer ohne feste Haltefrist für die Anleihen. Das Sondervermögen wird in EUR ausgegeben, kann aber auch in andere Währung lautende Papiere anlegen. Daher kann der Fond einem Wechselkursrisiko unterworfen sein. Sämtliche Angaben beruhen auf Angaben der jeweiligen Gesellschaft.

Maßgeblich für den Kauf sind allein die aktuell geltenden Vertriebsunterlagen des/der Anlagefonds ("Material Investor Information", Verkaufsprospekte sowie Jahres- und Semesterberichte, sofern veröffentlicht). Er investiert mind. zwei Dritteln seines Fondsvermögens in Anteile an Technologiefirmen auf der ganzen Welt. Das Sondervermögen kann in Anteile von Gesellschaften jeder Größe und ohne regionalen Beschränkungen investieren. Er befindet sich seit einem, drei und fünf Jahren im ersten Quartil seiner Partner.

Zur Risikominimierung oder zur Minimierung der Kosten kann der Fond in Derivate investieren. Derartige Geschäfte in derivativen Finanzinstrumenten können sich sowohl auf die Performance des Anlagefonds als auch auf die des Anlagefonds auswirkt. Sämtliche Angaben beruhen auf Angaben der jeweiligen Gesellschaft. Maßgeblich für den Kauf sind allein die aktuell geltenden Vertriebsunterlagen des/der Anlagefonds ("Material Investor Information", Verkaufsprospekte sowie Jahres- und Semesterberichte, sofern veröffentlicht).

Eine Fokussierung des Portefeuilles auf wenige Titel kann ein höheres Risikopotenzial haben. Sämtliche Angaben beruhen auf Angaben der jeweiligen Gesellschaft. Maßgeblich für den Kauf sind allein die aktuell geltenden Vertriebsunterlagen des/der Anlagefonds ("Material Investor Information", Verkaufsprospekte sowie Jahres- und Semesterberichte, sofern veröffentlicht). Sämtliche Angaben beruhen auf Angaben der jeweiligen Gesellschaft.

Maßgeblich für den Kauf sind allein die aktuell geltenden Vertriebsunterlagen des/der Anlagefonds ("Material Investor Information", Verkaufsprospekte sowie Jahres- und Semesterberichte, sofern veröffentlicht). Sämtliche Angaben beruhen auf Angaben der jeweiligen Gesellschaft. Maßgeblich für den Kauf sind allein die aktuell geltenden Vertriebsunterlagen des/der Anlagefonds ("Material Investor Information", Verkaufsprospekte sowie Jahres- und Semesterberichte, sofern veröffentlicht).

Die Börse ist Fluktuationen unterworfen. Wechselkursschwankungen können sich auf den Anteilwert des Sondervermögens auswirkt. Sämtliche Angaben beruhen auf Angaben der jeweiligen Gesellschaft. Maßgeblich für den Kauf sind allein die aktuell geltenden Vertriebsunterlagen des/der Anlagefonds ("Material Investor Information", Verkaufsprospekte sowie Jahres- und Semesterberichte, sofern veröffentlicht). Sämtliche Angaben beruhen auf Angaben der jeweiligen Gesellschaft.

Maßgeblich für den Kauf sind allein die aktuell geltenden Vertriebsunterlagen des/der Anlagefonds ("Material Investor Information", Verkaufsprospekte sowie Jahres- und Semesterberichte, sofern veröffentlicht). Sämtliche Angaben beruhen auf Angaben der jeweiligen Gesellschaft. Maßgeblich für den Kauf sind allein die aktuell geltenden Vertriebsunterlagen des/der Anlagefonds ("Material Investor Information", Verkaufsprospekte sowie Geschäfts- und Semesterberichte, sofern veröffentlicht).

Als Durchschnittsrating des Anlagefonds gilt BBB/BBB- (Durchschnittsrating auf Basis des "Index-Ratings" der großen Ratingagenturen). Keinerlei Betrachtung von Wertschriften ohne Ratings, Cash-Positionen oder Derivate). Er investiert in Schwellenländer. Das Fondsinvestment ist ganz oder zum Teil der Marktentwicklung an den Obligationenmärkten unterworfen.

Das Sondervermögen kann auch in Nicht-Investment Grade-Anleihen anlegen. Die Bezugswährung des Sondervermögens ist USD. Darüber hinaus legt der Fond in andere Währung lautende Anleihen an. Er kann in CoCo-Anleihen anlegen. CoCo-Anleihen können unter gewissen Voraussetzungen in Anteile der emittierenden Gesellschaft gewandelt werden, eventuell mit Preisnachlass, oder der eingesetzte Betrag kann ausfallen.

Unter anderem kann der OGAW zur Steigerung der Erträge in Derivate einsteigen. Sämtliche Angaben beruhen auf Angaben der jeweiligen Gesellschaft. Maßgeblich für den Kauf sind allein die aktuell geltenden Vertriebsunterlagen des/der Anlagefonds ("Material Investor Information", Verkaufsprospekte sowie Jahres- und Semesterberichte, sofern veröffentlicht). Sämtliche Angaben beruhen auf Angaben der jeweiligen Gesellschaft.

Maßgeblich für den Kauf sind allein die aktuell geltenden Vertriebsunterlagen des/der Anlagefonds ("Material Investor Information", Verkaufsprospekte sowie Jahres- und Semesterberichte, sofern veröffentlicht). Zuwachs: Konzentration auf unterschätzte Werte mit hohen Dividendenrenditen, gepaart mit einer hohen Dividendenqualität, die nachhaltige Dividende und potentielles Gewinnwachstum bietet. Opportunitäten: Langfristig gesehen bietet eine Aktie im Gegensatz zu anderen Anlagekategorien ein großes Renditechancen.

Er erlaubt eine gezielte Anlage in Qualitätsaktien von europäischen Firmen. Im Fokus des Investmentfonds stehen Titel von europäischen Firmen mit klarem Wettbewerbsvorsprung, nachhaltigen Wachstumspotenzialen und einer attraktiven Wertermittlung. Das Sondervermögen kann auch in Wertpapiere in fremder Währung anlegen. In der Regel investiert der Fond auch in kleinere Gesellschaften, die schwieriger zu bewerten und weniger liquid sind als diese.

Die Werthaltigkeit von Anteilen und aktienbezogenen Titeln kann durch die täglichen Kursschwankungen an den Wertpapierbörsen beeinflusst werden. Sämtliche Angaben beruhen auf Angaben der jeweiligen Gesellschaft. Maßgeblich für den Kauf sind allein die aktuell geltenden Vertriebsunterlagen des/der Anlagefonds ("Material Investor Information", Verkaufsprospekte sowie Jahres- und Semesterberichte, sofern veröffentlicht).

Sehr schwankungsanfällig, Kurseinbußen möglich. Sämtliche Angaben beruhen auf Angaben der jeweiligen Gesellschaft. Maßgeblich für den Kauf sind allein die aktuell geltenden Vertriebsunterlagen des/der Anlagefonds ("Material Investor Information", Verkaufsprospekte sowie Jahres- und Semesterberichte, sofern veröffentlicht). Sämtliche Angaben beruhen auf Angaben der jeweiligen Gesellschaft.

Maßgeblich für den Kauf sind allein die aktuell geltenden Vertriebsunterlagen des/der Anlagefonds ("Material Investor Information", Verkaufsprospekte sowie Jahres- und Semesterberichte, sofern veröffentlicht). Sämtliche Angaben beruhen auf Angaben der jeweiligen Gesellschaft. Maßgeblich für den Kauf sind allein die aktuell geltenden Vertriebsunterlagen des/der Anlagefonds ("Material Investor Information", Verkaufsprospekte sowie Jahres- und Semesterberichte, sofern veröffentlicht).

Sämtliche Angaben beruhen auf Angaben der jeweiligen Gesellschaft. Maßgeblich für den Kauf sind allein die aktuell geltenden Vertriebsunterlagen des/der Anlagefonds ("Material Investor Information", Verkaufsprospekte sowie Jahres- und Semesterberichte, sofern veröffentlicht). Er investiert hauptsächlich in den Euro-Rentenmarkt. Sämtliche Angaben beruhen auf Angaben der jeweiligen Gesellschaft.

Maßgeblich für den Kauf sind allein die aktuell geltenden Vertriebsunterlagen des/der Anlagefonds ("Material Investor Information", Verkaufsprospekte sowie Jahres- und Semesterberichte, sofern veröffentlicht). Das Währungsrisiko ist mit einer anderen als der Bewertung des Sondervermögens verbundenen Fremdwährung verknüpft. Sämtliche Angaben beruhen auf Angaben der jeweiligen Gesellschaft.

Maßgeblich für den Kauf sind allein die aktuell geltenden Vertriebsunterlagen des/der Anlagefonds ("Material Investor Information", Verkaufsprospekte sowie Jahres- und Semesterberichte, sofern veröffentlicht).

Mehr zum Thema