Kurs einer Aktie

Aktienpreis

Erhalten Sie den aktuellen Kurs, analysieren Sie die Entwicklung unserer Aktie und vergleichen Sie sie mit unseren Wettbewerbern. Ask-Preise sind Verkaufsangebote, aber Bid-Preise sind Kaufangebote. Beide Börsen bestimmen den Preis - zum Beispiel den Angebotspreis einer Aktie. Entscheidend für die wahre Bewertung einer Aktie ist jedoch die Zukunft. Wer würde nicht gerne eine Aktie mit Preisnachlass kaufen?

Die Infineon-Aktie: Kurs, Chart & News (623100

Handelsplätze Xetra geschlossen:21,51 EUR+0,05+0,23%06,07. 17:35:18n.a. / n. a. Hamburg geschlossen:21,33 EUR-0,21-0,97%06,07. 12:24:55n.a. n. a. DüsseldorfMarkt geschlossen:21,45 EUR-0,07-0,32%06. 07. 17:15:22n.a. / n. a. HannoverMarkt geschlossen:21,35 EUR-0,21-0,97%06. 13:22:31n.a. / n. a. MünchenMarkt geschlossen:21.21 EUR-0.22-1.02%06.07. 15:05:59n.a. / n. a. Borsa Italiana MTF G.... Platz geschlossen:21.55 EUR+0.14+0.65%06.07. 17:35:12n.a. / n. a. FINRA andere OTC-Emissionen...Platz geschlossen:25.05 USD+0.06+0.24%06.07. 18:37:30n.a. / n. a.

Londoner Börse...Markt geschlossen:21.61 EUR+0.15+0.71%06.07. 18:14:02n.a. / n. a. SIX Swiss Exchange Market geschlossen:24.30 EUR+0.27+1.12%19.06. 09:02:26n.a. / n. a. Weitere Informationen: Auf dieser Seite können Sie die 5 zuletzt gehandelten Aktien einsehen und erfahren, in welchem Bereich des Handels der Handel stattfand, sowie die Entstehung des entsprechenden Unternehmens. 12 % der Auswertungen der letzten 6 Monaten prognostizierten einen konstanten Kurs von 23,50 ? im Durchschnitt.

Matching Reverse Convertible Bonds auf Infineon sind im Derivate Finder verfügbar. Börsenkapitalisierung: Die Börsenkapitalisierung gibt die aktuelle Börsenkapitalisierung eines Unternehmen an und errechnet sich durch Multiplikation der Gesamtanzahl der Anteile mit dem jeweiligen Kurs. Freefloat: Der Freefloat ist die Anzahl der Anteile, die sich nicht in festen Händen befinden und am Aktienmarkt notiert werden. Earnings per share: Diese Kennziffer steht für das Nachsteuerergebnis.

Dividendenausschüttung pro Aktie: Teil des Bilanzgewinns pro Aktie, der an die Anteilseigner ausbezahlt wird. Ausschüttungsrendite: Die Ausschüttungsrendite bezieht die von der Gesellschaft ausgeschüttete Ausschüttung auf den Kurs der Aktie. KGV: Im "Kurs-Gewinn-Verhältnis" wird der Kurs je Aktie in Relation zum Ergebnis je Aktie gestellt. KCV: Das "Kurs/Cashflow-Verhältnis" ist der Quotient aus Cashflow pro Aktie und Kursen.

PEG: Das Price-Earning to Growth-Ratio (PEG) stellt das KGV eines Geschäftsjahrs in Beziehung zum zu erwartenden Ergebniswachstum im nächsten Jahr. Er gibt die Spanne um einen bestimmten Verlauf an, in der sich der aktuelle Preis in der Historie entwickelt hat. Die Kursvolatilität ist um so größer, je größer das Risiko einer Aktie ist. Impuls:Momentum ist ein Indikator zur Einschätzung der Kursentwicklung.

Er errechnet sich aus der Division des Tageskurses durch den Kurs vor n Tagen. RSL-Abgabe: Die RSL (Relative Strength) zeigt an, dass sich die in der Vergangenheit positiven Preise auch in den kommenden Jahren weiter günstig weiterentwickeln werden. Eine Zahl über 1 sagt aus, dass die gegenwärtige Leistung besser ist als in der Vergangenheit. 2.

Gleitender Durchschnitt: Gleitender Durchschnitt wird als arithmetischer Durchschnitt einer gewissen Zahl von historischen Sätzen errechnet. Die Infineon AG ist ein Chip-Hersteller für die Branchen Automobil, industrielle Energiesteuerung, Power-Managment, Multimarkt und Chipkarten & Sicherheit. Zu den Produkten von Industrie Power Control gehören Halbleiterbauelemente für Elektroantriebe in industriellen Anwendungen wie z. B. für Motoren und Loks sowie Bauteile für die Stromerzeugung in Solar- und Windenergieanlagen.

Das Produkt-Portfolio des Geschäftsbereichs Energiemanagement und Multimarkt umfasst unter anderem Bausteine für energieeffiziente Netzteile und Hochfrequenzanwendungen, wie sie beispielsweise in Fernsehgeräten, Spielekonsolen, PCs, Mobilterminals oder Computerservern zum Einsatz kommen. Chipkarten & Sicherheitsprodukte umfassen Chipkarten für Kredit- und Zutrittskarten, Sicherheitsbauteile für Pässe, ID-Karten und berührungslose Zahlungskarten.

Infineons wichtigste Wettbewerber sind Aixtron, Dialog Semiconductor, Süss Microtec und Elmos Semiconductor. Außerdem ist Infineon in der Lage, seine Produkte zu vertreiben.

Mehr zum Thema