Kredit Umschulden Kosten

Umterminierungskosten des Darlehens

Wie man mit einem neuen Darlehen Kosten spart. Die Umschuldung zahlt sich aus, wenn der Zinsvorteil die Kosten der Umschuldung übersteigt. Diese Kosten sind von Bank zu Bank unterschiedlich hoch. Der Zweck einer Umschuldung ist die Ablösung eines bestehenden Darlehens oder (Expressdarlehen ohne Schufa: das "Schweizer Darlehen").

Umplanen von Krediten und Kostenersparnis für Selbständige

Fördern Sie Ihr eigenes Unternehmen, indem Sie Innovationen fördern oder neue Arbeitnehmer anstellen - es gibt ganz unterschiedliche Ursachen, warum Selbständige Darlehen aufnehmen, um zu expandieren. Das Darlehen wird dann in Teilbeträgen getilgt. Aber wie kann man einen Kredit umplanen, um Kosten zu senken? Weil Darlehen in der Regel eine längere Laufzeiten haben, können sich die von den Kreditinstituten angebotenen Zinssätze in diesem Zeitraum ändern.

Wenn Sie bereits ein Kredit zu relativ ungünstigen Bedingungen in Anspruch genommen haben, kann es sich auszahlen, Ihre Schulden neu zu planen. Wie wird umdisponiert? Eine Umterminierung ist die Aufnahme eines Darlehens als Ersatz für ein bestehendes oder mehrere existierende Anleihen. Eine Schuldenrestrukturierung zielt darauf ab, die Gesamtkreditkosten zu senken.

Einerseits kann man im Falle einer Schuldenumschuldung von prinzipiell niedrigen Zinssätzen vorteilen. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, eine neue Vertragslaufzeit für das zukünftige Darlehen zu bestimmen. Dadurch reduziert sich die Anzahl der Monatsraten und Sie werden dadurch in Summe flexibel. Ebenso können im Rahmen des neuen Kreditvertrags erhöhte Sätze vereinbart werden.

Für Selbstständige ist das in der Regel nicht ganz so leicht. Für Kreditinstitute ist es oft schwierig, Kredite an Selbständige zu vergeben. Der Grund dafür ist, dass sie kein regelmäßiges Geld haben und daher das erhöhte Sicherheitsrisiko haben, dass sie die Zahlungen nicht oder nicht fristgerecht leisten können. Für freiberufliche Mitarbeiter kann es daher besonders schwierig sein, einen weiteren Kredit für die Restrukturierung der Schulden aufzubringen.

Es gibt jedoch einige Dinge, die Selbständige tun können, um ihre Chance auf einen Kredit zu erhöhen: Auf der einen Seite haben die Selbstständigen auch diverse Dokumente, mit denen sie beweisen können, dass sie die Monatsraten einhalten. Es kann auch nützlich sein, einen zweiten Darlehensnehmer an Bord zu haben. Bei regelmässigen Einkünften kann dies eine grössere Sicherheit für die Hausbank und damit eine grössere Bereitschaft zur Kreditvergabe sein.

Zusätzlich besteht die Möglickeit, der Hausbank weitere Sicherheit zu stellen, z.B. in der Sparanlage, Immobilien- oder Personenversicherung. Gleichgültig, ob ein Darlehensnehmer selbständig ist oder nicht, gibt es weitere besondere Merkmale, die bei der Neuplanung von Schulden zu berücksichtigen sind. Umschuldungen sind nicht einfach möglich, da die Banken dadurch viele Zinserträge verlieren.

Daher muss bei Vertragsabschluss bereits eine vorzeitige Rückzahlung des Darlehens erfolgen. Viele Kreditinstitute verlangen von Anfang an einen erhöhten Sollzinssatz oder so genannte Vorfälligkeitsentgelte, um die durch die vorzeitige Kündigung eines Kredits entstandenen Schäden ausgleichen zu können. Allerdings ist eine vorzeitige Rückzahlung auf bis zu 1% der verbleibenden Schulden beschränkt, was die Gesamtkosten nicht zu stark erhöht.

Vor der Entscheidung, ein Darlehen umzuplanen, sollte man jedoch sicherstellen, dass die Mehrkosten die Kosten des vorhandenen Darlehens nicht überschreiten. Es ist wichtig, die Angebote der verschiedenen Kreditinstitute zu überprüfen, um den richtigen Kredit für die Restrukturierung zu finden. Die Vorteile einer Schuldenumschuldung liegen eindeutig in der Zinsersparnis.

Sollten Sie jedoch Schwierigkeiten bei der Zahlung der vorhandenen Tranchen haben und die Hausbank keine Möglichkeit der Neuterminierung anbietet, können Sie sich einige Möglichkeiten überlegen. ý Die Firma Smava gibt in diesem Rahmen Auskunft über die Öffnungszeiten und die Schließung eines Darlehens. Im Falle einer Darlehensstundung wird eine Teilzahlung ( "Ratenzahlung") auszusetzen.

Dies gibt dem Darlehensnehmer einen ganzen Tag Zeit, um seine eigenen Finanzmittel wieder unter die Lupe zu nehmen, so dass er wie üblich weiterzahlen kann. Ähnlich verhält es sich mit der Schließung des Darlehens. Der Grundsatz ist ähnlich dem der Zurückstellung, aber in dieser Art wird das Darlehen für einen größeren Zeitabschnitt gesperrt.

Prüfen Sie, ob Ihr Darlehensvertrag eine Neuterminierung vorsieht. Vergleicht die Darlehensangebote verschiedener Kreditinstitute und prüft, in welchem Falle ihr am meisten sparen könnt. Wenn Sie ein geeignetes Gebot finden, können Sie Ihr altes mit dem neuen einlösen.

Mehr zum Thema