Ideenkapital

intellektuelles Kapital

Der Fonds wurde von der IDEENKAPITAL, einer Tochtergesellschaft der ERGO Versicherungsgruppe, initiiert. Einlagen in Ideenkapital, Emittenten Geschlossene Fonds, Unternehmen. Neuigkeiten über das Unternehmen Ideenkapital. Die Ideenkapital PRORENDIA ONE an FIVE British Life GmbH & Co. Die Anleger des geschlossenen Immobilienfonds Ideenkapital US Properties Value Added können mit Verlusten rechnen.

Ideen-Kapital | Hahn Anwälte in der Kanzlei

Ideenkapital, das in Düsseldorf ansässige Emittentenhaus, ist auf den Bereich der geschlossenen Investmentfonds fokussiert. Nach eigenen Aussagen hat die Tochtergesellschaft der Ergo-Versicherungsgruppe seit 1994 rund 2,9 Mrd. EUR Eigenmittel auf dem inländischen Investmentmarkt platziert. Die Ideenkapital hat Lebensversicherungs-, Immobilien-, Medien- und Schiffsbeteiligungen aufgelegt. Es bleibt ungeklärt, welche konkreten Folgen die derzeitige Finanzmarktkrise für die Prorendita 2, 3 und 4 Lebensversicherer haben wird und welche Ergebnisse die Anleger erwarten können.

Sie wurden von der Ideenkapital Financial Engineering AG aufgelegt und sind alle in britischen Zweitmarkt-Policen (sogenannte TEPs) investiert. Allein bei "Prorendita 3" wurden 77 Mio. EUR und bei "Prorendita 4" 102 Mio. EUR eingezogen.

Ideen-Kapital US Professional Portfolio Invest ++ Risk ++ Totalverlust

Seit 2005 hat Ideenkapital den Immobilien-Fonds Ideenkapital Fonds U. S. Professional Portfolio Invest 1 auflegt. Diese Investition in den amerikanischen Professional Portfolio Invest ist für Investoren nicht ohne Risiko. Investoren prüfen, ob sie ihre Teilnahme und ihren Schaden geltend machen können. Das gesamte Volumen des amerikanischen Professional Portfolio Invest 1 Ideenkapitals beläuft sich auf 120 Mio. US-Dollar.

US Professional Portfolio Invest 1 ist ein Aktienfonds ohne zusätzliches Eigenkapital. US Professional Portfolio Invest ist ein Fund of Funds, der in verschiedene Ziel-Fonds in Amerika anlegt. Das Anfangsinvestment umfasst vier Objekte: 101 Second Street in San Francisco. IdealKapital US Professional Portfolio Invest: Risk Total LossDie Investition in Ideenkapital US Professional Portfolio Invest 1 ist keine gesicherte Investition.

Der Investor investiert in ein Unternehmen, das somit immer dem Totalverlustrisiko unterworfen ist. Außerdem hat der Investor keine Verfügungsgewalt darüber, wie sein Kapitalanlageergebnis ist. In Anbetracht des Debakels bei vielen Immobilienspezialfonds werden viele Investoren diesen erwarteten Vertrauenszuwachs nur widerstrebend dulden. IdealKapital US Professional Portfolio Invest: Investoren mit umfassenden Informationen versorgenDer Investor muss bei der Anlage eines solchen Anlagefonds auf alle Gefahren aufmerksam gemacht werden.

Die erste Kündigung des Sondervermögens sollte im Prinzip erst zehn Jahre später erfolgen. In der Theorie kann jeder Investor seinen Anteil am Lebensversicherungsmarkt veräußern. Die Preisstruktur ist dort jedoch schwierig zu verstehen und die Investoren werden ihre Anlage regelmässig nur mit beträchtlichen Kursverlusten veräussern können. Den Anlegern muss bewusst gemacht werden, dass ein grundsätzliches Totalverlustrisiko vorliegt und der Fond in keiner Weise für die Altersversorgung in Frage kommt.

IdealKapital US Professional Portfolio Invest: Personal LiabilityDer Investor wird darauf hingewiesen, dass die Ausschüttung nicht mit dem Gewinn vergleichbar ist und ihm bei erfolgsunabhängigen Auszahlungen im Falle von Liquiditätsengpässen oder Zahlungsunfähigkeit des Sondervermögens die Rückzahlungsandrohung nach § 172 HGB droht. 2. Eine Partizipation ist daher für wertpapierorientierte Investoren nicht geeignet. Die Investoren haften persönlich.

Wenn die Anlage über eine Hausbank abgewickelt wird, muss die Hausbank auch auf die interne Provision für die Vermittlung des Ideenkapitals US Professional Portfolio Invest 1 verweisen. Der Bundesgerichtshof hat immer wieder entschieden, dass Investoren berechtigt sind, Schadenersatz zu verlangen, wenn sie eine falsche Beratung haben.

Die Resch Anwälte beraten seit 1986 die Investoren des Ideenkapitals US Professional Portfolio Invest 1 bei der kostenlosen Überprüfung ihres Vorhabens.

Mehr zum Thema